Quellmonitor hat das große Zittern [gelöst = falsches Pause-Bild Setting]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Quellmonitor hat das große Zittern [gelöst = falsches Pause-Bild Setting]

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    hab mal wieder was angestellt., weis nur leider nicht was? Mein Quellmonitor (also der in dem Vorsschau läuft) hat das große Zittern. Wenn ich Clips in den Monitor ziehe und nicht abspiele zittern diese wie blöd.

    Was hab ich wieder falsch eingestellt?

    Besten Dank und beste Grüße

    Thomas

    P.S. Bin ich hier eigentlich richtig oder müsst ich in einen anderen Bereich in diesem Forum
  • Handelt sich um ein Problem mit dem Material. Panasonic SD99 Material macht das Problem, bei allen Aufnahmen. Das neuere Material mit der "heute auch alten V727" macht keine Sorgen. Ist bestimmt so ein 50i Problem welcher Streifen kommt zuerst oder sowas? Sony AS 15 geht auch, und alles was danch kommt sowieso.
  • Ist Upper Field eingestellt (siehe Bild) ??
    kurt
    Bilder
    • Bild 003.jpg

      170,5 kB, 598×640, 49 mal angesehen
    ASUS-Z170-A (LGA1151), i7-6700k (HD Graphics 530), 32 GB RAM, SSD-Systemplatte, NVIDIA GeForce GT 730, WIN-7/64 Pro SP1, EDIUS-9.00(2903)-WG, ImgBurn, PhantomDrive, PowerDVD u.a.
  • Mein Quellmonitor (also der in dem Vorsschau läuft) hat das große Zittern.

    wann ???
    beim Abspielen eines Vidoeclips??
    oder NUR beim angehaltenen Video = Pause-Frame??
    Grass Valley Moderator 2
    freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator-

    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.!
    Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.