Dji Osmo Videoaufnahmen

    • Dji Osmo Videoaufnahmen

      Hallo Güsse an alle
      Meine Videoaufnahmen Canon Xh a1s werden mit Edius 8 in 1440x1080 50i bearbeitet.
      Mein Osmo nimmt auf in Progressive 1920x1080p
      Mein Problem ist das die Aufnahmen von Osmo Ohne Bearbeitung zufriedenstellend sind.
      Beim bearbeiten mit Edius mit 1920x1080p oder 1440x1080 50i Einstellung
      Hässliche Moire bei horizontale und kleinkarierte Objekte kommen.(zum Beispiel Dachziegeln).
      Hat jemanden Erfahrung mit dieser Problem?
      Freue mich auf eure Antworten.
      LG Michele Scannapieco
    • hallo Michele ..... erstmal herzlich willkommen an "board" :)

      es dürfte um diese "Cams" gehen ??
      DJI 000219 :: DJI OSMO - 4k Videokamera mit Handheld-Gimbal
      DJI Osmo Gimbal and Camera (Gimbal und Kamera für DJI Osmo)

      Sie nehmen in MP4 auf ??
      a) mit welcher Datenrate ?? ...15 Mbit/sec ...20Mbit/sec ... 28 Mbit/sec ..oder was auch immer
      b) mit welcher Framerate (= Bildrate) 23,98 / 24p / 25p / 29,97p / 30P ... mehr wird wahrscheinlich nicht möglich sein

      Passt ihr Projekt genau zu ihren Quellfiles ..vor allem in der Framerate / Bildrate ??

      1080p Quellen nach Möglichkeit nicht zu 1080i Material verschlechtern, ausser für DVD...
      Dann bleibt auch das "Dachflimmern" eher in Grenzen

      mit freundlichem Gruß ... Hans ^^
      Grass Valley Moderator 2
      freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator-

      Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.!
      Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.
    • Hallo Zusammen
      Ich nehme auf mit 50Hz
      Pal 1920x1080P 50fps
      Meine Haupt Kamera HDV 1440x1080i 50i
      Endprodukt Bluray
      Erst habe ich versucht mit ein Projekteinstellung mit 1440x1080i 50i mit 2 Monitor betrieb.
      Dann 2er Projekt mit 1920x1080P 50fps mit 1 Monitorbetrieb da meine Karte von Black Magic Infinity Pro nur bis 1920x1080 p 25fps unterstüzt .
      Meine frage ist wie kann ich am bestens die 2 Aufnahmemodus am bestes kombinieren ?
      LG Michele

    • hallo...

      ich wiederhole meine Frage zur "Nebenkamera"
      a) mit welcher Datenrate ?? ...15 Mbit/sec ...20Mbit/sec ... 28 Mbit/sec ..oder was auch immer

      sie kennen das Analysetool "MediaInfo"?? ... sie haben es (hoffentlich) bereits installiert ??

      Zusatzfrage... wieviel % Medienmaterial der angestrebten BluRay werden voraussichtlich
      von der Hauptkamera kommen = HDV 1440x1080 50i mit 25Mbit/sec
      von der "Nebenkamera" kommen = 1920x1080 50pmit ????? Mbit/sec ??"

      Wenn die "Nebenkamera" nur unwesentliche kleine Ergänzungsteile liefert
      Projekteinstellung 1920x1080 50i
      von beiden Kameras das Material nativ auf die Timeline bringen.

      mit freundlichem Gruß ...Hans ^^

      Nachtrag:
      HDV 1440x1080i 50i .... das ist eine inkorrekte Schreibweise (ein "i" zuviel)

      entweder 1440x1080i 25 ....das wäre die neuere (seit einigen Jahren) übliche Schreibweise [aktuelle EBU-Norm]
      oder 1440x1080 50i .... das wäre die alte Schreibweise [= alte EBU-Norm]
      Grass Valley Moderator 2
      freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator-

      Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.!
      Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.
    • hallo Michele...

      > Entschuldigung wegen die Deutsche Rechtschreibung das ist nicht meine Stärke
      Nicht notwendig, wir haben überhaupt kein Problem damit, hier in diesem Forum, den guten Willen dahinter zu sehen.......... :prost:
      40.4 Mbps.... ist ja eine beachtlich hohe Leistung

      betreff "Dachflimmern":
      probeweise etwas mit dem "Anti-Flicker" experimentieren
      um eine optimale Einstellung für genau ihr Quell-Material zu finden.
      Effekte => Videofilter => Anti-Flicker

      mit freundlichem Gruß ... Hans ^^
      Grass Valley Moderator 2
      freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator-

      Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.!
      Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.