Suche fertigen Schnittrechner.

    • Hallo Lukas,

      habe gerade zum ersten mal ein System selbst zusammengeschraubt. Ist wirklich zu empfehlen, denn man kauft das, was man möchte und hat ein Supergefühl wenn alles perfekt funktioniert - und - man spart viel Geld...

      Also nur Mut, bei YouTube findet man beste Anleitungen dafür.

      Mit vielen Grüßen Andre
    • anlias schrieb:

      Also nur Mut, bei YouTube findet man beste Anleitungen dafür.
      lass den Fachleuten (nix Medi-Maxi-Blödmarkt oä.) doch das Ding machen,
      was spricht gegen guten Service,
      korrektes Preis/Leistungsverhältnis.
      Youtube gucken,
      ja sicher:
      in der "verlorenen" Zeit kann ich wirklich besseres tun.
      Intel I-7 5820K ASUS X-99A - GForce-GTX 970 Asus - Win 8.1 Pro 64bit
    • lass den Fachleuten (nix Medi-Maxi-Blödmarkt oä.) doch das Ding machen,
      was spricht gegen guten Service,
      korrektes Preis/Leistungsverhältnis
      Das ist auch meine Meinung.
      Bei den oben genannten Firmen kannst Du davon ausgehen, dass die "Basisrechner" und optionalen Erweiterungen optimal für den Videoschnitt abgestimmt und meist schon dutzendfach verkauft wurden. Auch wird bei den Einzelkomponenten i.d.R. auf eine höhere Qualitätsnorm geachtet.

      Da gibt es wenig Spielraum für böse Überraschungen.

      Und wenn tatsächlich mal was schief läuft, dann hast Du den Service und musst dich nicht mit unterschiedlichen Lieferanten von Einzelkomponenten rumschlagen.

      Außerdem bekommst Du durch die "Standardisierung" gute Preise, die Du beim Selbstbau nur erheblich unterbieten kannst, wenn Du mit Sonderangeboten (also nicht die selben!! Teile) arbeitest.
    • Hallo Lukas
      auch ich kann Dir magic multi media in Grünwald nur wärmstens empfehlen. Hervorragende Beratung und ein sehr guter Service und immer freundlicher und hilfsbereiter Support. Ich habe mit den Miarbeitern von mmm nur die besten Erfahrungen gemacht.
      Gruss Sunny
    • Mein PC macht die 4k Aufnahmen meines neuen Kopterszenen auch nur sehr zögerlich mit :(
      Das macht nicht wirklich ;( Spaß. Glaube ich benötige was Schnelleres!
      Was muss man denn so in etwa ansetzen, wenn man bei einem Fachhändler, wie z.b. MMM, einen "gescheiten" PC (der 4k in Echtzeit verarbeitet) sich zusammenstellen lässt?
    • Hallo Christian

      ich bin leider auch nur ein IT-Greenhorn. Ich habe für meine Rechner MMM nur mitgeteilt was meine Anforderungen an das System sind. Also mit welcher Software ich arbeite und wieviele USB-Anschlüsse ich mindestens brauche. Auf Grund meiner Anforderungen wurde mir dann eine Offerte erstellt. Wie teuer das ganze dann wird hängt natürlich davon ab was Dein Rechner alles leisten muss. Ich habe mit MMM nur die besten Erfahrungen gemacht. Sie stellen Dir den Rechner wirklich optimal auf EDIUS 8 ausgerichtet zusammen. Frag halt einfach mal an unter Mail: mlh@magicmultimedia.eu

      Gruss Sunny

      mlh@magicmultimedia.eu
    • Hallo Christian
      ist kein Problem. Du kannst deinen Rechner gut verpackt schicken und er kommt dann auch mit DHL wieder zurück. Hatte bisher noch nie Probleme mit dem Versand. Bei mir ist die Entfernung sogar noch einiges grösser (400 km) aber die gute Beratung und der hervorragende Service und der Onlinesupport ist es mir wert. Leider hatte ich mit meinem ersten Schnittcomputer, den ich von einem "sogenannten Fachmann" in meiner Nähe zusammenbauen liess, nur Probleme und hab ihn nach einem Jahr, fast ungebraucht, unter "teures Lehrgeld" abgeschrieben.

      Gruss Sunny
    • Christian671 schrieb:

      Blöd ist halt nur, dasss ich ca. 250 KM entfernt bin
      Die versenden den auch und es gibt Fernwartung.

      Bestell eine Wechselschublage mit, dann kannst Du dort z.B. Deine alte Projekt - Platte einlegen.
      Mit freundlichen Grüßen
      Grass Valley Moderator 1
      - freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator -


      Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum!
      Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.