Edius 8.32_1697 Workgroup Installation

  • Workgroup Version 8.3x
  • Edius 8.32_1697 Workgroup Installation

    Hallo Forum,

    möchte auf meinem neu aufgesetzen Win 7 Professional 64 Bit Rechner Edius 8.32_1697Workgroup Version neu installieren.
    Habe mir die Version von Grass Valley runtergeladen, den 8.32 Workgroup Key rausgesucht.

    Habe ich alles komplett beisammen, oder fehlt mir noch etwas?

    Update für DVD Erstellung?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
  • hallo Juergen...


    Juergen schrieb:

    Update für DVD Erstellung?

    Der >EDIUS Software v8.32b1697 Full Installer< beinhaltet (immer) nur eine geringe Grundausstattung mit >DVD/Blu-Ray Menüvorlagen<

    Für die erweiterte Komplettaustattung mit >DVD/Blu-Ray Menüvorlagen< müssen sie jedoch nicht bis zu ihrem US-Account, und dort einloggen.
    Diese Vorlagen sind auch unter "Edius.de" (ganz ohne Log-In) verfügbar, zum direkt herunterladen .... => hier unter DVD-BD Brennvorlagen:

    Bei der workgroup-Version können sie das >Edius-ID Anfragefenster< bei der Erstinstallation, per Schaltfläche "Überspringen" ignorieren/abwählen....

    mit freundlichem Gruß ...Hans ^^
    Grass Valley Moderator 2
    freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator-

    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.!
    Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.
  • Vielen Dank für die schnelle Auskunft.

    Version installiert, Key eingegeben. Funktioniert bei mir bisher ohne Nachwirkungen.
    Version wieder zurückgegeben und Image erstellt.

    Wo kann ich auf der Grass Valley Seite sehen, welche Lizenzen ich bisher aktiviert habe?

    Gleich mal eine H264 Ausgabe getestet. Ich bin beeindruckt.
    Auf meinem alten I7 3770K mit AMD HD 6800 Grafikkarte.

    Die Sequenz ist 35 Minuten lang.
    Mit Quick Sync Unterstützung benötige ich 30 Minuten.
    Ohne Quick Sync 150 Minuten
    und mit AMD HD 6800 Karte 180 Minuten.

    Das ist schon betrachtlich. Reicht für meine FHD Sachen erst einmal aus.
  • Juergen schrieb:

    Wo kann ich auf der Grass Valley Seite sehen, welche Lizenzen ich bisher aktiviert habe?
    Hier =>.... activation1.grassvalley.com/fl…operationsportal/logon.do

    Link aufrufen >> Serial number .... kopieren und einfügen (samt Bindestrich) dann >Submit< drücken
    sollte nachfolgendes Fenster ergeben:



    ================================================================

    in diesem Fenster dann der Reihe nach:

    1) Manage Licenses drücken
    2) click auf die jeweilige "Filfilment ID" ... öffnet ihnen das jeweilige zusätzliche Informationsfenster
    sollte nachfolgende Ansichten ergeben:

    (click aufs Bild = Originalauflösung)




    mit freundlichem Gruß ... Hans ^^
    Grass Valley Moderator 2
    freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator-

    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.!
    Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.
  • Vielen Dank für die umfangreiche Antwort.

    Habe trotzdem meine Edius 8 Lizenz geschreddert.

    Habe gestern die Version 8.32 installiert und aktiviert. Dann habe ich nach Vorgabe aus München die Version wieder deaktiviert, um ein Image zu erstellen.

    Heute Morgen wieder aktiviert, um zu Testen. Danach wollte ich wieder deaktivieren, um die Testinstallation neu zu erstellen.
    Eine erneute Deaktivierung war nicht möglich. Geht nur über "München".

    Werde ich Morgen anrufen.

    Ist ziemlich aufwendig, das ist mir bei Adobe noch nicht passiert.
  • Ich habe mir die Lizenz bei GrassValley angeschaut. Ist noch mit einer aktiviert.
    Wofür sind denn die Funktionen"Manuel repair und manuel return?

    Gruß Jürgen
  • Juergen schrieb:

    Wofür sind denn die Funktionen"Manuel repair und manuel return?

    bitte nicht selbst herumprobieren damit ...
    dieser Link sollte NUR ihrer Information dienen

    mit freundlichem Gruß ... Hans ^^
    Grass Valley Moderator 2
    freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator-

    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.!
    Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.
  • Danke, warte Rückantwort aus München ab.

    VG
    Jürgen
  • hallo Juergen .... eine Frage so nebenbei, nur für mein zukünftiges Verständnis....

    die eher ungewöhnliche Aktivierungs/Deaktivierung-Reihe beschrieben in ihrem post #5

    a) fand immer auf der gleichen physikalischen Platte/SSD statt, oder auf verschiedenen Platten (bzw. Wechsellaufwerk mit Caddy) ??

    b) die (derzeit) nicht deaktivierbare Lizenz ... hatte ein Datum/Zeitstempel der zu ihrem Deaktivierungsreihe von post #5 passt??

    mfg Hans ^^
    Grass Valley Moderator 2
    freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator-

    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.!
    Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.
  • Antwort zu a) Ja, es war die gleiche Festplatte. Zu 100 % die gleiche Hardware.
    Antwort zu b) Die Frage kann ich nicht beantworten. Angefangen wurde die Installation am 16.4.2017, also vorgestern. Gestern am, am 17.4.2017 sollte ein weiteres mal deaktiviert werden.
    Das Image Datum war vom 16.4.2017.
    Ich weiß nicht, ob das Ihre Frage beantwortet?

    MFG
    Jürgen :/