Plötzlich VoiceOver Problem??

  • Version 8.3x
  • Plötzlich VoiceOver Problem??

    Hallo,
    gerade jetzt zu Ostern wo Zeit ist für des Vertonen, habe ich plötzlich folgendes Problem:

    Mitten unter dem Kommentarvertonen mittels VoiceOver (was gerade eine Stunde lang perfekt funktionierte) wird bei einem erneuten Start der VO Funktion die Meldung "Erfassung fehlgeschlagen" angezeigt. In der dialogbox ist das richtige Mikro angezeigt, die grünen Aussteuerungsbalken funktionieren, aber die Erfassung kann nicht gestartet werden. Win und Edius neu gestartet aber auch kein Erfolg.
    Bin momentan ratlos! Vieleicht kann mir jemand helfen?
    Danke und Gruß
    Heinz

    Edius 8.32, Win10Pro Version 1703

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Heinz ()

  • Ein Lösung weiss ich im Moment auch nicht, ich benutze Voice-Over nie

    Kannst du nicht in einem normalen Audio-Editor (zB Audiocity, ist kostenlos) aufnehmen und die wav-Datei (48khz/16bit) dann in die Bin importieren und auf eine untere Audio-Spur legen?
    Ich mache zwischen 2 Sätzen immer ein kleine Kunstpause, dann kann ich in der Audio-Timeline schneiden und den Rest weiterschieben zum richtigen Ort
  • Hi,

    auch ich benutze das Voice Over von Edius nicht, sondern mache dies mit Cubase.

    Du schreibst aber, Du hättest schon das Upgrade auf Win 10 V 1703 (also das seit 12.04.17 aktuelle) durchgeführt. Das könnte ein Problemverursacher (veralteter Treiber) sein.
    Überprüfe bitte, ob da evtl. im Win Gerätemanager ein Problem mit der Soundkarte angezeigt wird, bzw. ob es neue(re) Treiber dafür gibt. Schau dazu am besten direkt auf der Webseite vom Hersteller nach.

    Sollte da alles in Ordnung sein, würde ich in Edius das VoiceOver-Gerät neu einbinden.

    Gruß
    Peter
  • Hallo Peter,
    danke, aber wie ich schrieb ging es ja bereits 1 Std ganz korrekt. Komischerweise ist es sogar so, dass bei dem Projekt 2 Sequenzen enthalten sind (1x Titel, 1x Film) Schalte ich auf die Sequenz Titel geht VoiceOver ganz normal wie immer. Schalte ich wieder auf film, dann das beschriebene Problem.
    Hat alles nix mit Treiber, Win10 Creator Update usw zu tun. Da hat edius irgendeine interne Einstellung verändert. Und darum geht es wohl nicht. Aber wie kann man sowas löschen/korrigieren??

    Gruß Heinz
  • Ok Heinz,

    das mit der 'Stunde funktioniert' hatte ich überlesen.

    Wie gesagt verwende ich Edius VoiceOver nicht.
    Aber auf Grund der Tatsache, dass es in einer anderen Sequenz funktioniert kann es ja dann höchstwahrscheinlich nur an der Audiospur liegen. Hast Du diese evtl, versehentlich deaktiviert, oder etwas am Kanalmapping geändert?

    Sonst lege doch in "Film" mal eine neue Audio-Spur für Voice Over an und teste, ob es auf dieser geht.
  • Hallo,

    Dank MagicMultiMedia München habe ich den richtigen Tip bekommen. Es hing mit irgendwelchen Resten falsch gesetzter IN/OUT Punkte zusammen. Nach Löschen aller Punkte funktionierte VoiceOver wieder wie gewohnt. Dies wollte ich der Vollständigkeit halber hier noch berichten.
    Mein Dank ging an MMM applause applause

    Gruß Heinz
  • Heinz schrieb:

    Es hing mit irgendwelchen Resten falsch gesetzter IN/OUT Punkte zusammen. Nach Löschen aller Punkte funktionierte VoiceOver wieder wie gewohnt.
    Ich nehme das als Tipp ins Vademecum auf.
    // Man kann bei Problemen nie genug Tipps bekommen.
    Danke fürs melden hier.
    kurt
    i7-6700k (HD Graphics 530), 32 GB RAM, SSD-Systemplatte, NVIDIA GeForce GT 730, WIN-7/64 Pro SP1, EDIUS-8.52(2293)-WG, ImgBurn, PhantomDrive, PowerDVD u.a.