Neue Edius-Version-8.51 (2125) downloadbar

  • Workgroup Version 8.5x

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue Edius-Version-8.51 (2125) downloadbar

    Hallo:
    Der Titel sagt alles - schönen Feiertag!
    kurt

    PS:
    1. Die gelben Markierungen in der pdf-Datei sind meine persönlichen Anmerkungen (bitte um Entschuldigung)
    2. Clipnamen, welche runde Klammern (z.B. abcd (03) ) enthalten, werden jetzt gefunden; früher konnte man solche Clips mit der Suchfunktion in der BIN nicht finden.
    Dateien
    i7-6700k (HD Graphics 530), 32 GB RAM, SSD-Systemplatte, NVIDIA GeForce GT 730, WIN-7/64 Pro SP1, EDIUS-8.51(2215)-WG, ImgBurn, PhantomDrive, PowerDVD u.a.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kpot11 ()

  • Hallo Kurt
    Könntest Du den in Deinem Anhang erwähnten Wortlaut etwas erläutern.

    >>>audio loudness normalize for file export(only Workgroup)<<<

    Was heißt das konkret?

    MfG Friedhelm
  • hefrima schrieb:

    Hallo Kurt
    Könntest Du den in Deinem Anhang erwähnten Wortlaut etwas erläutern.

    >>>audio loudness normalize for file export(only Workgroup)<<<

    Was heißt das konkret?
    Bisher konnte man mit der Loudnessfunktion nur messen, das Ergebnis notieren und die Lautheit manuell korrigieren,
    Mit der jetzt verfügbaren Option kann beim Dateiexport die Lautheit so eingestellt werden (und als Preset abgespeichert werden), dass das Ergebnis des Exports den Bedingungen der TV-Anstalten entspricht. Im Unterschied zu früher erfolgt automatisch:
    - messen der vorhandenen Lautheit
    - automatische Korrektur und
    - Ausgabe einer Textdatei, welche die o.a. manuellen Notizen überflüssig macht.

    Kurz: Um eine TV-gerechte Lautheit einer Videodatei zu gewährleisten, wird während der Ausgabe die entsprechende Korrektur automatisch vorgenommen und dokumentiert.

    Reicht diese Erklärung aus?
    Gruß kurt
    PS:
    1. Funktioniert übrigens bestens. Werde demnächst das Handling im Vademecum beschreiben.
    2. Wer es eilig hat, muss hier nachsehen:
    forum.grassvalley.com/forum/at…mentid=17391&d=1497524369
    i7-6700k (HD Graphics 530), 32 GB RAM, SSD-Systemplatte, NVIDIA GeForce GT 730, WIN-7/64 Pro SP1, EDIUS-8.51(2215)-WG, ImgBurn, PhantomDrive, PowerDVD u.a.
  • kpot11 schrieb:

    Reicht diese Erklärung aus?
    Ja, Kurt. Reicht aus. Danke für die schnelle Antwort. Habe mir so etwas schon gedacht. Von der Automatisierung wurde ja schon mal gemunkelt, war mir aber nicht sicher, ob es jetzt so weit ist.

    MfG Friedhelm
  • hallo .... an alle Mitleser die derzeit eine Lizenz der "workgroup-Version" besitzen

    Diese oben besprochene Funktion ist NUR in der der Ediusversion "workgroup" vorhanden.

    In der der Ediusversion "Pro" fehlt diese (und auch andere) Funktion.

    Bitte dies zu Berücksichtigen wenn (später) mal ein Upgrade von Edius_8 auf Edius_9 fällig wird
    und dabei vermutlich erstmals zu wählen sein wird zwischen:
    a) dem kleineren Upgradepreis für die "Pro-Version"
    b) oder dem höhereren Upgradepreis für die "workgroup-Version"

    mit freundlichem Gruß .. Hans ^^
    Grass Valley Moderator 2
    freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator-

    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.!
    Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.
  • hallo ....

    Kurts Bild beschreibt: derzeit erfolgt die Auswahl + Anwendung beim Export

    Grundkenntnisse rund um "EBU-128" und den dort verwendeten Parametern (Kurzvideo dazu)
    ist empfehlenswert, speziell wenn sie eigene Anpassungen vornehmen wollen...

    zwei schnelle Links dazu, um die Begriffe kennen zulernen
    transom.org/2015/the-audio-producers-guide-to-loudness/
    help.izotope.com/docs/izotope-rx-loudness-control.pdf

    mit freundlichem Gruß ... Hans ^^
    Grass Valley Moderator 2
    freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator-

    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.!
    Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.
  • Man muss zuerst die *EBU R128 (beachte den Stern) kopieren; diese Kopie kann dann als Preset hergerichtet werden.
    Das Kurzvideo oben zeigt ganz deutlich, wie vorgegangen werden muss.
    Falls Antwort nicht passt: Bitte Screenshot liefern.
    kurt
    i7-6700k (HD Graphics 530), 32 GB RAM, SSD-Systemplatte, NVIDIA GeForce GT 730, WIN-7/64 Pro SP1, EDIUS-8.51(2215)-WG, ImgBurn, PhantomDrive, PowerDVD u.a.
  • Ich hab die Funktion schon in den Graben gefahren. Fehlermeldung, wie beigefügt.
    Protokoll der EBUR128 lautet:
    Filename: L:\EdiusPro\Musicfestival\MusicFestivalR128.mp4
    Standard: EBU R128
    Loudness level on source: -2147467264,0
    Target level: -23,0
    Tolerance level: 2,0
    Adjustment level: +2147467264,0
    [ERROR] The audio adjustment level is over 12.
    Bilder
    • AudioPegel.jpg

      10,69 kB, 282×126, 17 mal angesehen
  • In dem Loudnessthread ist genau gezeigt (siehe z.B. Kurzvideo von Mod2) wie vorzugehen ist.
    Der Fehler tritt auf, wenn rechts unten (siehe ersten Screenshot) ...Import selektiert wurde.
    Die im roten Rechteck des zweiten Screenshots aufgeführten Presets geben kein Problem (POT:... =eigene Presets)
    Bilder
    • Image 1.jpg

      147,37 kB, 798×445, 107 mal angesehen
    • Image 2.jpg

      127,46 kB, 797×404, 96 mal angesehen
    i7-6700k (HD Graphics 530), 32 GB RAM, SSD-Systemplatte, NVIDIA GeForce GT 730, WIN-7/64 Pro SP1, EDIUS-8.51(2215)-WG, ImgBurn, PhantomDrive, PowerDVD u.a.
  • Anlegen muss man ja nur eigene Presets.
    Die normale EBU R128 ist ja im roten Rechteck an erster Stelle enthalten.
    kurt
    i7-6700k (HD Graphics 530), 32 GB RAM, SSD-Systemplatte, NVIDIA GeForce GT 730, WIN-7/64 Pro SP1, EDIUS-8.51(2215)-WG, ImgBurn, PhantomDrive, PowerDVD u.a.
  • Hajowood schrieb:

    Hallo Kurt,

    ich komme nicht an den Film; warum auch immer.
    Kann man das Filmchen hier nicht für uns freigeben?
    Oder es mit zwei, drei Sätzen erklären?
    Wie lege ich ein Preset an?
    Und wo soll es hinterlegt werden?
    Vielen Dank im voraus
    Hajo
    Ich habe den Kurzfilm angehängt (etwa 9MB)
    Dateien
    • loudness.wmv

      (9,77 MB, 120 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    i7-6700k (HD Graphics 530), 32 GB RAM, SSD-Systemplatte, NVIDIA GeForce GT 730, WIN-7/64 Pro SP1, EDIUS-8.51(2215)-WG, ImgBurn, PhantomDrive, PowerDVD u.a.