Einstellungen ??? Ton kommt 6 Bilder zu spät

    • Einstellungen ??? Ton kommt 6 Bilder zu spät

      Ich teste gerade meine Reisezoom Knipse nach der Reparatur.
      Neu für mich ist der Bild/Ton Versatz von 6 Bildern bei 50 p Videoaufnahmen.
      Liegt das an irgendeiner Edius-Einstellung oder an der Kamera.

      Klaus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brezel ()

    • hallo Klaus-Dieter

      vermutlich eine Panasonic ?? ... das gehört dazu :nick:

      "Tonversatz" ist imho nicht der ganz korrekte Ausdruck ...
      ich nehme an sie meinen => der Ton beginnt seine (prinzipiell Bildsynchrone) Ton-Aufzeichnung etwas später. als das die Bild-Aufzeichnung erfolgt.
      also => die ersten Video-Bilder der Datei sind noch nicht mit Ton unterlegt = verspätete (jedoch Bildsynchrone) Tonaufzeichnung

      Echter "Tonversatz" wäre imho, wenn Bild und Ton asynchron versetzt wäre.

      siehe auch forum.edius.de/index.php?thread/13519-tonversatz-gh5/

      Grass Valley Moderator 2 schrieb:

      im Pana-forum wurde mal zur Ursache der verspäteten (jedoch Bildsynchronen) Tonaufzeichnung erklärt

      Es dauert etwas, bis sichergestellt ist, dass Bild & Ton synchronisiert sind (mit Genauigkeit nach den jeweiligen Formatspezifikationen)

      Dazu gibt es zwei Varianten ...
      • a) die Bildaufzeichnung erst zu starten, wenn die Synchronität mit der Tonaufzeichnung sichergestellt ist
      • b) die sofortige Bildaufzeichnung zulassen (= max. mögliche Anfangs-Bilder) und die Tonaufzeichnung dann erst bei Synchronität zu starten.

      Die Entscheidung liegt ganz klar (logisch) auf ... ja KEINE (allfällig wichtigen) Anfangsbilder verlieren ...
      auch wenn manche Cams automatische Vorausaufzeichnung bieten, die muss auch erst einmal gestartet werden...

      mit freundlichem Gruß ... Hans ^^
      Grass Valley Moderator 2
      freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator-

      Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.!
      Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.
    • Das kenne ich von meiner alten Panasonic SD909 ebenso wie von der GH4 und jetzt GH5. Ich habe bei der 909 mal nachgeforscht, weil es nicht immer der Fall war: Wenn ich mich recht erinnere, ist da ein Unterschied wie schnell die Szenen aufeinander folgen.
      Meine Erfahrung bestätigt die Ausführungen von Mod 2: Es liegt weder an Edius, noch ist die "Knipse" nach der Reparatur defekt.
    • Danke für die Info's

      Hans --- insbesondere der Hinweis auf Thread "Toversatz GH5"

      und

      Folker --- daß der Versatz nicht immer der Fall ist, hat mich ganz "wuschig" gemacht

      nochmals Danke an Beide
      Klaus