Edius beenden dauert lange.

  • Workgroup Version 8.5x

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Habe den Vorgang gerade mal selber ausprobiert.
    Wo liegt das Temp-Verzeichnis? Kann hier der Hund begraben sein? Ist diese Platte evtl. voll?
    Ich habe bei mir gesehen, dass Unmengen von Zugriffen auf dieses Verzeichnis erfolgen!

    Und wo liegt die Auslagerungsdatei und welche Größe hat sie? Oder wurde gar keine angelegt, weil 32GB RAM eh reichen sollten?
    Wenn keine vorhanden ist, dann testweise mal ein paar GB investieren.
    _________________________________________________________________________________________
    Edius 7.50 unter Win7-64, Edius 8.5 unter Win10 Pro auf Intel Xeon 1245V3 auf Asus Z87-Deluxe, 4*3,40 GHz, 32 GB RAM, MSI GF N770
  • Wie soll ich es beschreiben:
    Also der Process Monitor hat alles fein aufgeschrieben.
    Heraus kamen beim Start und dem Beenden von Edius folgendes:

    5.3 GB Daten wurden gesammelt.
    Nur von Edius.

    Da ich mich damit nicht auskenne hier "mein" Fazit:
    - 99,9 % wurden Dateien (Bilder) geschrieben und zwar ins Temp Verzeichnis.
    - Das Temp-Verzeichnis (C:\Users\X99-A\AppData\Local\Temp) ist jedoch leer.

    Also hier passiert eine ganze Menge...

    Ich hoffe Ihr versteht meine Sprache :D :prost:

    EDIT:
    @
    hearmyvoice

    Wo liegt das Temp-Verzeichnis? Kann hier der Hund begraben sein? Ist diese Platte evtl. voll?
    66 GB von 232 GB sind frei Temp liegt unter C:\Users\X99-A\AppData\Local\Temp

    Das Speichern hat jetzt sogar mehr als 3 Minuten gedauert....
    Intel I-7 5820K ASUS X-99A - GForce-GTX 970 Asus - Win 8.1 Pro 64bit

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Fenek ()

  • Es gibt aber auch gar keine Dateien im Temp-Verzeichnis,
    habe es mal beobachtet. Weder vorher, während oder nachher....

    Gut:
    Ich hatte das Verzeichnis heute geleert.
    Intel I-7 5820K ASUS X-99A - GForce-GTX 970 Asus - Win 8.1 Pro 64bit
  • dann eben alle, ist ja keine Arbeit.
    OK
    jetzt weiss ich was gemeint ist..
    Mache ich morgen
    nachdem ich nun verstanden habe was gemeint ist...
    Vielen DANK !!!!!!!!!!!
    Edius wird die Daten nicht finden
    und somit die Daten raus lassen ??
    Nichts wird unversucht........
    Intel I-7 5820K ASUS X-99A - GForce-GTX 970 Asus - Win 8.1 Pro 64bit
  • Fenek schrieb:

    Edius wird die Daten nicht finden
    und somit die Daten raus lassen ??
    Richtig. Sie werden dann als Offline gemeldet.
    Mit freundlichen Grüßen
    Grass Valley Moderator 1
    - freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator -


    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum!
    Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

    Support Seite von EDIUS.DE: edius.de/support.html
  • Sie werden dann als Offline gemeldet.

    Es "stört" das Edius versucht die fehlenden Dateien wieder herzustellen.
    Das zeigt es auch entsprechend an:

    Die Timelaps sind komplett vorhanden,
    und es fehlen auch keine Bilder auf der Timeline....
    Dauer des Speicherns : 95 Sek...
    ?(
    Intel I-7 5820K ASUS X-99A - GForce-GTX 970 Asus - Win 8.1 Pro 64bit
  • Fenek schrieb:

    Die Timelaps sind komplett vorhanden,

    Fenek schrieb:

    und es fehlen auch keine Bilder auf der Timeline....
    Dann liegen die Bilder aber nicht in diesen Ordnern.
    Mit freundlichen Grüßen
    Grass Valley Moderator 1
    - freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator -


    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum!
    Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

    Support Seite von EDIUS.DE: edius.de/support.html
  • Noch eine (kreative, seltsame,...) Frage zu den vielen Bildern:
    Am Format der Bilder kann es nicht liegen (JPEG - statt TIFF, TAG & Rest) ???

    // Alle 20.000 Bilder auf TIFF (oder Co) zu ändern würde zwar eine Zeit dauern, die wäre ja abzuwarten. Aber wie ändert man schnell dann offline-Bilder ??
    // Wie lange dauert es, wenn alle 20.000 Bilder offline sind (und damit die Sequenzclips; sind das dann alle Clips?)

    // Wenn unter sonst gleichen Bedingungen auch früher schon 20.000 JPEG-Bilder in Sequenzclips benutzt wurden und das Edius-beenden dort schneller ging - please ignore my above question.

    Kurt
    ASUS-Z170-A (LGA1151), i7-6700k (HD Graphics 530), 32 GB RAM, SSD-Systemplatte, NVIDIA GeForce GT 730, WIN-7/64 Pro SP1, EDIUS-9.00(2903)-WG, ImgBurn, PhantomDrive, PowerDVD u.a.
  • Dann liegen die Bilder aber nicht in diesen Ordnern.
    Stattdessen die Ordnerstruktur in Edius selbst verändern/umbenennen ?
    PS:
    Ich nutze noch kein Mync
    Die Struktur der Daten-Bilder ist natürlich nicht identisch mit der Struktur im Edius-Dateinmanager.
    Ist aber auch logisch, macht aber auch jeder nach dünken anders.
    Start nun: 15 sec.
    Ende nun: 95 sec.. immer noch.
    =================================
    =================================
    Derzeit weiss ich nicht weiter und schlage vor eine Pause einzulegen,
    da ich auch grad noch 20 Webseiten mal eben auf nen neuen Server umziehen darf :D
    Migration ist was schönes und es dauert leider länger wie erwartet. :whistling:
    (So etwas passiert immer dann, wenn man es am wenigsten brauchen kann)
    Ich melde mich mal wieder wenn ich endlich daran weiter machen kann.


    DAZU BISHER:
    Herzlichen Dank an allen die bis jetzt Ihre Tipps abgegeben haben.
    Das kann ich wohl höchstens bei einer Tasse Tee Kaffee oder Bier mal gut machen !
    Intel I-7 5820K ASUS X-99A - GForce-GTX 970 Asus - Win 8.1 Pro 64bit
  • Fenek schrieb:

    Stattdessen die Ordnerstruktur in Edius selbst verändern/umbenennen ?
    Ich meine natürlich den Speicherort der Bilder/Dateien auf der Festplatte.
    Mit freundlichen Grüßen
    Grass Valley Moderator 1
    - freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator -


    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum!
    Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

    Support Seite von EDIUS.DE: edius.de/support.html
  • Ich meine natürlich den Speicherort der Bilder/Dateien auf der Festplatte.
    Das ergibt selbiges Ergebnis,
    leider :S
    Speicherzeit ==> 95 sec....
    Merde :D
    Intel I-7 5820K ASUS X-99A - GForce-GTX 970 Asus - Win 8.1 Pro 64bit
  • Und nun treib das Spielchen mit jedem weiteren Speicherort, ich geh jetzt davon aus, das alle Bild Offline sind?

    ich vermute inzwischen, das es an einem Plugin liegt.
    Wenn diese Vermutung zutrifft, kannst Du gleich alle Speicherorte umbenennen, denn dann muß es an einem Plugin liegen.
    Wenn also alle Clips Offline sind, und die Zeit ändert sich nicht, dann ist es ein Plugin.
    Mit freundlichen Grüßen
    Grass Valley Moderator 1
    - freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator -


    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum!
    Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

    Support Seite von EDIUS.DE: edius.de/support.html
  • Na ja dann

    Vielleicht bringt es ja was, wenn Du MMM in München kontaktierst?
    ASUS-Z170-A (LGA1151), i7-6700k (HD Graphics 530), 32 GB RAM, SSD-Systemplatte, NVIDIA GeForce GT 730, WIN-7/64 Pro SP1, EDIUS-9.00(2903)-WG, ImgBurn, PhantomDrive, PowerDVD u.a.
  • Morgen letzter Versuch:
    Eine kleine Neuinstallation auf Win 10 und Edius
    Ist schnell gemacht , SSD's usw hab ich alles hier..
    Kein Problem,
    wenn das auch nicht geht,
    sehen wir weiter :D
    Intel I-7 5820K ASUS X-99A - GForce-GTX 970 Asus - Win 8.1 Pro 64bit
  • Test gelungen
    Neue SSD
    Win 10 Pro 64
    Alles neu installiert
    und Edius rennt wie der Teufel.
    beenden dauert grad mal 20 sec.

    Jetzt kann ich dann jeden Abend die SSD's tauschen ;)
    Ist zwar nicht DIE Lösung, aber was willst machen.
    Warum das so ist,
    kann ich nun auch nicht sagen ausser,
    das eine Neuinstallation der richtige Weg war....
    Wie so oft im Leben :D
    Intel I-7 5820K ASUS X-99A - GForce-GTX 970 Asus - Win 8.1 Pro 64bit