Quick Titler - Sprechblase horizontal spiegeln

  • Workgroup Version 8.5x
  • Quick Titler - Sprechblase horizontal spiegeln

    Irgendwie hab ich das schon mal hinbekommen, aber keine Ahnung mehr, wie ich das gemacht habe.
    Kann man eine Sprechblase horizontal spiegeln? Wenn ich die Blasen nicht links sondern rechts haben möchte. Oder muss man diese Grafik mit Photoshop oder ähnlichem bearbeiten?
    Gruß Udo
    _____________________________________________________________
    Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
    (Hermann Hesse)
  • K.-D. Schmidt schrieb:

    Wenn die Blase als Bild in einer eigenen Videospur liegt, einfach den Effekt "spiegeln" darauf anwenden.

    Super, das war es!!!
    Wenn wir Dich nicht hätten!!

    Kennst Du auch eine Möglichkeit für den Layouter, um ein Bild diagonal zu teilen anstelle waagrecht oder senkrecht?
    Gruß Udo
    _____________________________________________________________
    Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
    (Hermann Hesse)
  • hallo Udo

    Habe leider übersehen, das diese deine Frage
    "Suche eine Möglichkeit für den Layouter, um ein Bild diagonal zu teilen, anstelle waagrecht oder senkrecht?"
    bereits von dir um 11:49h in einem anderem Thema gestellt wurde.

    Die hier in diesem "Quick Titler - Sprechblase" Thema darauf eingegangen Antworten (incl. meiner)
    sind nun zum eigentlichen Thema verschoben => Layouter - Beschneiden auch diagonal möglich?

    Bitte keine "Doppelfragen" in verschiedenen Themen gleichzeitig stellen
    das artet dann immer irgendwann in Arbeit aus ... Danke :jaMa:

    mit freundlichem Gruß ... Hans ^^
    Grass Valley Moderator 2
    freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator-

    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.!
    Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.
  • Danke Hans,
    ja Doppelthema, das hatte ich übesehen. :sleeping:
    Gruß Udo
    _____________________________________________________________
    Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
    (Hermann Hesse)