Bleiben EDIUS Projekt-Speicherungen erhalten...-

  • Workgroup Version 8.5x
  • Bleiben EDIUS Projekt-Speicherungen erhalten...-

    ...- wenn ich Windows 10 auf einen früheren Wiederherstellungspunkt zurücksetze?

    Grund der Anfrage: Mein EDIUS spielt verrückt: Es fehlen plötzlich BIN, Effektpalette, und das Recorderfenster (einfacher Modus) hat sich plötzlich auf 50% verkleinert. Beim Betätigen eines x-beliebigen Button schaltet es auf Vollbildmodus des gesamten Desktops. Mit der WINDOWSTASTE kann ich wieder auf Normalansicht zurückgehen, aber alle Buttons, auch Speichern, erzielen nur das Umschalten auf den Großbildmodus. Anders: Die Funktionen der Buttons sind alle lahmgelegt.
    Was ist zu tun? um EDIUS wieder in einen "Normalzustand" zu versetzen?

    MfG Günter
  • hallo Günter

    Uns (die antworten wollen/können) fehlt eine grundlegende Information
    wo genau haben sie denn ihre Projekte generell abgespeichert??
    a) auf der Systemplatte
    b) auf einer anderen Platte

    wenn b) können sie ihre Projekte immer wieder von diesem Platz öffnen
    auch wenn sie allfällig nach einer Edius-Neuinstallation nicht automatisch im ersten Anlauf in der neuen Edius-Oberfläche angeboten werden

    1) haben sie ein Windows_10 welches von Windows_7 (oder Windows_8) kostenlos und automatisch auf win_10 updatet wurde ??
    oder
    2) haben sie ein neu aufgesetztes (beziehungsweise gekauftes) Windows_10??

    Win_10 Systeme die auf 1) beruhen, haben nach dem letzten großen Update häufig kuriose Erscheinungen
    welche auf neu aufgesetzten (beziehungsweise gekauften) Windows_10 & bei gleichen PC-Konfigurationen NICHT auftreten.

    Info stammt aus "gewöhnlich gut vernetzten" LAN-Zockerkreisen /foren wo schnell mal 10 gleiche PC-Konfigurationen verglichen werden können.

    Systemimage VOR allen kommenden Arbeiten abspeichern.
    Vor einer Win_10 Neuinstallation ... alle Edius-Aktivierungen deaktivieren
    Wenn sie (vermutlich) keine 'Vollversion haben, sondern ein 8.5 welches ein Upgrade von Edius_7 ist
    dann (logisch) auch die Edius_7 Lizenz deaktivieren ... sie ist ja die Vorausetzung für eine 8er Upgradelizenz
    und wird bei einer Neuinsatllation (logisch) ebenfalls abgefragt als ... als Vorausetzung für eine 8er (nur) Upgradelizenz

    Günter schrieb: >- wenn ich Windows 10 auf einen früheren Wiederherstellungspunkt zurücksetze?
    sie können es probieren .... Erfolgsausichten meist eher schlecht ...
    Rückspielen eine kompletten Systemimages (der Systemplatte) wäre sinnvoller und mit mehr Erfolgsausicht versehen ...

    mit freundlichem Gruß ...Hans ^^
    Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

    1950X 16 cores/32 threads; X399 Taichi; PCIe-M.2 960 PRO 512GB: 32GB DDR4-3600; RX 580 8GB; Win_10prof
  • Hallo Hans,

    erst einmal danke für Deine Zuschrift. Hier die fehlenden Angaben:
    - alle Projekte sind auf einer extra Platte abgespeichert. Unklar ist mir aber weiterhin, ob diese Abspeicherungen bei einer Deinstallation von EDIUS mit gelöscht werden?, oder erhalten bleiben?
    Mir scheint, da ist an EDIUS etwas zerschossen wurden, denn EDIUS kann ich nur mittels Task Manager beenden,
    und wie ich schon schrieb, alle Button`s/Schalter sind inaktiv, bzw. schalten komplett auf Großbild/gesamter Desktop, um;

    - Das Windows 10 beruht auf "1", also kostenlos von Win 7 upgedatet. "Win_10 Systeme die auf 1) beruhen, haben nach dem letzten großen Update häufig kuriose Erscheinungen" ...- kann ich voll bestätigen:
    Das fing damit an, dass beim Ziehen von Clps aus dem Bin in die TL plötzlich in der Länge der Clps Marker gesetzt wurden.

    - EDIUS 8.xx ist eine Vollversion; habe mich mal zu GV mit dem LM durchgeangelt.
    Da muss links das Schloss geöffnet werden...- Bin aber nicht so firm, wie`s weitergeht, denn Text, der sich miT "Zurückgeben" befasst, habe ich dann bei GV nicht gefunden.
    Fazit: Bin jetzt so weit, WIN 10 und EDIUS alles neu zu installieren...- Für mich im 82. ganz schön aufreibend ;-))

    MfG Günter
  • Hallo Guenter1:
    Wenn Du zunächst nur versuchst, Edius neu zu installieren? Das geht wesentlich schneller, als Win10 neu aufzusetzen und alle Programme neu zu installieren.
    Wenn das nix nützt, kannst Du immer noch aufwendiger vorgehen.
    Die wichtigste Frage ist: Hast Du ein SystemImage, als Dein System + Edius noch funktionierte ????
    Wenn JA: SystemImage neu aufspielen.

    In jedem Falle aber: Jetzt ein SystemImage erstellen.
    PS: "alle Projekte sind auf einer extra Platte abgespeichert." ===> Das ist schon mal gut! Da müssten auch alle Projekteinstellungen bei einer Edius-Neuinstallation erhalten bleiben.

    Gruß kurt
    ASUS-Z170-A (LGA1151), i7-6700k (HD Graphics 530), 32 GB RAM, SSD-Systemplatte, NVIDIA GeForce GT 730, WIN-7/64 Pro SP1, EDIUS-9.00(2903)-WG, ImgBurn, PhantomDrive, PowerDVD u.a.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kpot11 ()

  • Guenter1 schrieb:

    Unklar ist mir aber weiterhin, ob diese Abspeicherungen bei einer Deinstallation von EDIUS mit gelöscht werden?,
    Hi,

    NEIN - keine Angst, das werden sie nicht.
    Alle Projektdaten und Ordner bleiben unverändert erhalten. Zumal Du sie ja auch noch (richtiger Weise!!!) auf einer anderen Platte liegen hast.

    Bei einer Neuinstallation von Edius wird dann lediglich zunächst ein Standardpfad für den Projektordner vorgeschlagen. Entweder im Zuge der Installation selbst, oder (wenn es da verpasst wurde) nachträglich in den Einstellungen kann man Pfad und Namen des Projektordner jederzeit ändern. Dieser Projektordner wird dann für neu erstellte Projekte verwendet. Hier solltest Du also dann auf Deinen bereits vorhandenen Projektordner verweisen.

    Völlig unabhängig zu diesen eben beschriebenen Einstellungen kannst Du aber jederzeit bereits vorhandene Projekte öffnen, auch wenn sie an einer anderen Stelle liegen.
    Dazu musst Du lediglich entweder im Edius-Startfenster, oder im Menü Datei Projekt öffnen anklicken und dort dann den Weg zum Projekt vorgeben.

    Wie Hans schon schrieb, kann es eben sein, dass nach einer Neuinstallation Edius beim 1. Mal die Projekte an einer falschen Stelle sucht.
    Du musst dann lediglich mit Projekt öffnen den richtigen Pfad angeben. Das merkt sich Edius dann.


    Gruß
    Peter
  • Guenter1 schrieb:

    Danke! In der Zwischenzeit habe ich EDIUS neu installiert und konnte zu meiner Freude den originären Zustand erreichen.

    MfG Günter
    Heißt das, dass alles wieder OK ist ???
    Wenn ja: Erstelle unbedingt sofort ein SystemImage !!!!!!
    Gruß kurt
    ASUS-Z170-A (LGA1151), i7-6700k (HD Graphics 530), 32 GB RAM, SSD-Systemplatte, NVIDIA GeForce GT 730, WIN-7/64 Pro SP1, EDIUS-9.00(2903)-WG, ImgBurn, PhantomDrive, PowerDVD u.a.