NewBlue Titler5 bringt EDIUS (8+9) zum Absturz, Stand alone startet nicht [gelöst > Windows Inplace Reparatur]

  • Version 9.x
  • NewBlue Titler5 bringt EDIUS (8+9) zum Absturz, Stand alone startet nicht [gelöst > Windows Inplace Reparatur]

    Nach der Installation des Titlers läuft alles einwandfrei. Sowohl der standalone als auch das Plug-in funktioniert. (Edius 8 + 9)
    Am nächsten Tag tritt der beschriebene Fehler auf: standalone öffnet nicht, keinerlei Reaktion. Edius stürtzt beim Aufrufen des Titlers ab.
    Die Aktivierung wird angezeigt. Es kann sein, dass der Titler nach einiger Zeit plötzlich wieder startet, meist aber nicht.
    Eine "Drüberinstallation" hilft nicht. Deinstalltion und Neuinstallation helfen kurzzeitig, meist aber am nächsten Tag gleicher Fehler.
    Ich weiss mir nicht mehr zu helfen.
    Win10 Pro 64
    Grüße von LBogsch
  • hallo Lothar

    1. EDIUS 8+9 ist auf der gleichen Systemplatte (unter dem selben Windows_10) installiert ??
    2. dies ist der erste Installationsversuch Edius 8 + 9 als Parallelinstallation auf diesem System
    3. war vorher ein älterer NewBlue Titler auf diesem System installiert ??
    4. dies ist der erste Installationsversuch vom NewBlue Titler5
    welche Kombination von Edius 8 und/oder 9 (mit oder ohne Titler5) lief vorher ohne Probleme ??

    mit freundlichem Gruß ... Hans ^^
    Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

    [1950X 16 cores/32 threads; X399 Taichi; = retour wegen Problemen]
    Umstieg auf Intel i9-7980XE ist im Auftrag ... PCIe-M.2 960 PRO 512GB: 32GB DDR4-3600; RX 580 8GB; Win_10prof
  • Hallo Hans,
    zu 1. auf der gleichen Systemplatte unter dem selben Windows
    zu 2. ich habe lediglich den Titler installiert ohne Zuordnung zu einer Edius Version. Der Titler wird in beiden Edius Versionen angezeigt.
    zu 3. nicht bekannt. Es kann aber sein, dass ich früher schon einmal einen Titler probiert habe. Aber nicht unter Edius 9
    zu 4. wie geschrieben habe ich mind. schon 10 mal installiert und wieder de-installiert.

    Der Aktivierungs-Manager zeigt bei Titler 5 CURRENT

    sowohl Edius 8 als auch Edius 9 laufen ohne Titler problemlos.
    Grüße von LBogsch
  • hallo Lothar

    Sie haben eine "Konversation" hinterlegt ... wurde früher "Private Nachricht" genannt

    Schaltfläche zum Aufrufen von "Konversation" ist in der Menüleiste des Forums >> ganz oben >> neben "Benachrichtigungen"

    mit freundlichem Gruß ... Hans
    Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

    [1950X 16 cores/32 threads; X399 Taichi; = retour wegen Problemen]
    Umstieg auf Intel i9-7980XE ist im Auftrag ... PCIe-M.2 960 PRO 512GB: 32GB DDR4-3600; RX 580 8GB; Win_10prof
  • Neu

    hallo Mitleser....

    Zwischen/ bzw. hoffentlich Endbericht:

    Nachdem auch bei "remote" Sitzungen vom vermitteltem mmm-Support, keine klar wiederholbaren/zuordenbaren Fehlerzusammenhänge
    reproduzierbar waren .... jedoch der Fehler immer wieder mal dann doch eintrat,
    wurde von mmm-Support ein Inplace-Upgrade/Reparaturinstallation zwecks weiteren Eingrenzung zwischen Hard oder Software vorgeschlagen ...
    was aber etwas dauerte..

    Heute jedoch kam die Nachricht:

    Lothar schrieb:

    habe ich jetzt doch die vorgeschlagne Inplace Reparatur vorgenommen.
    Ich mußte noch ein bisschen nach dem passenden DVD-Image suchen,
    aber alles ist gut durchgelaufen und der Titler arbeitet jetzt einwandfrei.
    Was immer das Windows_10 von Lothar verwirrte, und nun repariert wurde
    hoffen wir das es nach dem gerade laufendem Windows_10 Frühjahrs Groß-Update, auch noch repariert bleibt...

    mit freundlichem Gruß ... Hans ^^
    Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

    [1950X 16 cores/32 threads; X399 Taichi; = retour wegen Problemen]
    Umstieg auf Intel i9-7980XE ist im Auftrag ... PCIe-M.2 960 PRO 512GB: 32GB DDR4-3600; RX 580 8GB; Win_10prof
  • Neu

    Grass Valley Moderator 2 schrieb:

    Was immer das Windows_10 von Lothar verwirrte, und nun repariert wurde
    hoffen wir das es nach dem gerade laufendem Windows_10 Frühjahrs Groß-Update, auch noch repariert bleibt...
    Hi,

    danke für die interessante Mitteilung.

    Wäre noch gut zu wissen, ob auf dem Rechner irgendwelche Cleaning-Tools, o.ä. verwendet wurden.

    Gruß
    Peter
    ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
  • Neu

    Das ist auch gut so... :thumbup:

    Wäre für mich aber eine denkbare Erklärung als Auslöser gewesen.

    Gruß
    Peter
    ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9