Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hi, was Du auch direkt aus Edius probieren könnest: Export als H.264/AVC > Exportprogramm > Blu-ray Hier wird ein m2ts-Container mit H.264 Codec erzeugt. Ich kann jetzt aber nicht sagen, welche Format-Profile da in E 7 möglich sind. Gruß Peter

  • Ja, die neue Datei ist Format-Profil High@L5.1. Wie Hans ( @Grass Valley Moderator 2 ) schon schrieb ist der TVIX auf 4.1 beschränkt. Das muss beim Export berücksichtigt werden. Komme derzeit aber nicht an meinen Edius Rechner und kann deshalb nicht sagen wie. Da bist Du aber bei Hans in den besten Händen. Gruß Peter

  • Windows 10 Herbstupdate

    gurlt - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Max Besser: „Ich denke eher, dass der Lizenzmanager nach jedem Windows-Update ein "neues System" erkennt und deswegen eine neue Lizenz vergibt, so wie wenn ich gerade auf einem anderen PS installiert hätte. “ Auch möglich. wobei das offenbar eben nur Edius betrifft. Andere auf einen Rechner limitierte Programme scheinen das Verhalten ja (bisher) nicht zu haben. Und seltsamerweise wird ja auch keine ID zur Aktivierung abverlangt, wie es ja eigentlich sein müsste. Letztlich werden sich G…

  • Hi Hans, ja, da habe ich mich wohl durch Satz 1 und den letzten Satz in Keyframes („...that are saved as H.264 inMKV“) auf die falsche Fährte führen lassen . Gruß Peter

  • Hi, wenn ich das in den Gerätebeschreibungen richtig gelesen habe, benötigt der TVIX eine (H.264) MKV-Datei und kein MP4. Gruß Peter

  • Windows 10 Herbstupdate

    gurlt - - Off Topic

    Beitrag

    Hi, @Max Besser schreibt ja, dass er noch auf dem „alten“ Stand 1803 ist. Insoweit dürfte es mit dem Herbstupdate nichts zu tun haben. Windows selbst hat ja auch keinen Zugriff auf den GV Lizenz Server- warum sollte es das auch? Es kommt mir eher so vor (und logischer), als sei da evtl. der GV Licence Manager aus dem E 9.3 Update zuständig. Es könnte sein, dass dieser bei den regelmäßigen Überpüfungen der ordnungsgemäßen Aktivierung jeweils einen neuen Eintrag in den Lizenzen anlegt. Das könnte …

  • Notebook für Videoschnitt

    gurlt - - Lobby

    Beitrag

    Zitat von Uwe8: „Das wäre für das Arbeiten im Zug natürlich viel zu wenig. “ Da gibt es - zumindest in den neueren Baureihen - Netzstecker. Gruß Peter

  • Zitat von kpot11: „Danke für Deine Unterstützung! Aber ich warte jetzt halt das neueste 1809-Update ab, vielleicht renkt sich das wieder ein. “ Ja, wie gesagt - bei mir lief es unter 1803 und läuft es auch unter 1809 aus dem zurückgezogenem Update + kumulativer Update KB4464330 vom 10.10.2018. Auch in der kurzen "Zwischenzeit" ohne da kumulative Update ist mir der Fehler zumindest nicht aufgefallen. Gruß Peter

  • Zitat von kpot11: „Und es scheint einen einzigen Ordner zu betreffen (neuen Ordner angelegt, Daten hineinkopiert... nützt auch nix). “ Wenn ich Dich richtig verstehe, wird also - bei anderen großen Ordnern "hochgezählt" (auch wenn diese auf der 8TB Festplatte liegen); - bei allen anderen Ordner sofort, oder eben nach "hochgezählen", der richtigen Wert angezeigt; - zeigt der neu angelegte Ordner mit den kopierten (oder verschobenen?) Daten den falschen Wert an, ohne hochzuzählen. Zwar habe ich au…

  • Hi, derartiges habe ich noch nie festgestellt und kann es bei mir auch unter 1809 nicht nachstellen. Bekannt ist mir folgendes - und das nicht erst seit 1809, bzw. m.E. auch schon vor Win 10: - wenn ich die Eigenschaften eines "oberen" Ordners öffne, in dem sich Unterordner mit eine Vielzahl (mehrere GB) von Dateien befinden, so wird mir nicht sofort der korrekte Wert angezeigt; - die Werte für Größe, Größe auf Dateiträger und Inhalt (Dateien und Ordner) zählen in einem gewissen Zeitraum nach ob…

  • So ist das Konzept....

  • Hi, diese monatlichen Rollups sollen unterschiedliche Versionsstände auf den Rechnern verhindern, indem alle für das jeweilige BS bestehenden Updates (nach-)installiert werden. Diese Maßnahme zielt darauf ab eine höhere Codequalität zu gewährleisten. Also die Gefahr von Fehlern und Problemen mit Systemen zu verringern die dadurch entstehen würden, weil auf dem Rechner ein bestimmtes Update nicht vorhanden ist und dieser deshalb auf ein späteres Update anders reagiert, als es eigentlich der Fall …

  • Notebook für Videoschnitt

    gurlt - - Lobby

    Beitrag

    Notwendig ist das, damit Edius mit Quicksync arbeiten = rendern kann. Das ist bei einem Notebook mit zusätzlicher GraKa eben die Frage. Da kommt es darauf an, wie das konfiguriert ist. Ggf. funktioniert dann QS eben nicht, oder vielleicht nur ohne die Nutzung der GraKa. Deshalb lieber vorher prüfen. Gruß Peter

  • Notebook für Videoschnitt

    gurlt - - Lobby

    Beitrag

    Hi, kann ich nicht viel zu sagen. Aber Du solltest klären, ob damit auch ein einwandfreier paralleler Betrieb von - Intel-GPU(QuickSync) - und der nVidia GeForce GTX 1060 6GB möglich ist. Gruß Peter

  • Nachtrag: - nur nochmal sicherheitshalber als weitere Erklärung und zum besseren Verständnis - (Bearbeiten ließ sich nicht speichern??) die "schwarzen Balken" im Video sind nur schwarz, weil keine Bildinformation für diese Teile besteht - im Prinzip sind sie nicht vorhanden = "transparent"; dadurch, dass Du die Farbmatte (oder was auch immer) formatfüllend auf die Spur unter dem Video legst, gibt es dann eine Bildinformation die dargestellt wird; der 4:3 Clip in der oberen Spur deckt (in der "Mi…

  • Hi, zunächst - ja, das ist die „neue“ Bezeichnung für 50i. Jetzt gehe ich mal davon aus, dass Dein DV/DVD-Film im Format 4:3 und nicht 16:9 auf aufgenommen ist. Korrekt? - oder war es 16:9 und die Bilder auf der TL sind jetzt verzerrt = seitlich gestaucht = langgezogen? Deine Farbmatte (unbeschirmten) oder was immer Du als Ersatz für die Ränder nehmen willst, gehört auf eine V-Spur unter Deiner Videospur (bitte verwende von Anfang an nur V- und A-Spuren; keine VA- oder T-Spuren). Ggf. sieht es a…

  • Windows 10 Herbstupdate

    gurlt - - Off Topic

    Beitrag

    Irgendeiner muss ja der Erste sein.... Also, zum einen wurde mir das Update vom System ganz normal angeboten und ich habe es dann nur nicht abgelehnt, und dann hatte ich mit den Versions-, oder irgendwelchen anderen Win 10-Updates bisher nie Probleme auf meinem System. Im Gegenteil der Rechner startet jetzt wieder etwas schneller. Klar, das alte "Never Change..." kenne ich auch. Aber in der heutigen (vernetzten) Zeit sehe ich da eher Probleme durch verschobene/verhinderte Updates. Und selbstver…

  • Amazon Fire HD für 95 € anstelle 169 €

    gurlt - - Off Topic

    Beitrag

    Hi, ich habe ein Fire 7 und dadurch einige Erfahrung mit diesen Geräten. Man muss sich bewusst sein, dass es sich bei den Fire-Geräten um ein eingeschränktes Android-BS handelt. D.h., dass die Apps aus dem Googel Play Store meist nicht verwendet werden können, sondern man auf die von Amazon angebotenen, bzw. freigegebenen Apps beschränkt ist. Das kann unter Umständen dazu führen, dass man doch eingeschränkter ist als bei einem "echten" Android Gerät. Auch wenn das Fire 7 wirklich nicht schlecht …

  • Software als Abonnement oder nicht .....

    gurlt - - Off Topic

    Beitrag

    Geht mir wie Jim. Aber grundsätzlich muss dürfte es da keine großen Unterschiede geben. Der Workflow (=Nodes) ist der selbe. Gruß Peter

  • Windows 10 Herbstupdate

    gurlt - - Off Topic

    Beitrag

    Hi, Backups sind natürlich immer richtig und wichtig... ...aber vermutlich hängt es (nur) damit zusammen, dass Windows bei dem Versions-Update, die ja im Prinzip Neuinstallationen sind, die 'Standardordner' (Bilder, Dokumente, Downloads, Musik, Videos) u.U. wieder neu auf C:/Users/Benutzername anlegt, wenn diese an einen anderen Speicherort verschoben waren. Die ursprünglichen Ordner und Inhalte bleiben dann (zumindest so meine Erfahrung) vollständig erhalten. Das war aber bisher bei jedem Win 1…