Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 127.

  • Naja, wenn eine SSD und zudem noch die HDD drin ist, bedeutet das, man kann später mal die Daten-HDD ausbauen und durch eine weitere SSD ersetzen, falls sich die 5.400 Umdrehungen doch als zu nervig/langsam erweisen sollten. Und dazu müsste man noch nicht mal das System neu aufsetzen. Daher würde ich das in diesem Fall mit der 5.400er HDD tatsächlich auch erstmal probieren.

  • Zitat von Uwe8: „Hat jemand Erfahrung mit langsamen Festplatten? “ Ich sags mal so: langsame Festplatten nerven. Ich habe erst kürzlich aus meinem Notebook die alte 5.400 HDD rausgeworfen und durch eine SSD ersetzt. Nicht nur, dass der Rechner statt 2 Minuten jetzt nur 20 Sekunden zum Hochfahren braucht, praktisch alle Programm starten bedeutend schneller. Auch Edius braucht jetzt statt 1,5 Minuten nur ca. zehn bis 15 Sekunden zum Starten. DAS alleine war mir das Upgrade schon wert... Was das Ar…

  • Die Kodierung in mp4 ist in Edius 7 schlechter als in 8 und 9. Daher lohnt sich für Dich aus Qualitäts- aber eben auch aus Kompatibilitätsgründen zu Deinem Player folgender Weg noch viel mehr als für Edius 8- oder 9-Besitzer ohnehin schon: # aus Edius in einem möglichst hochwertigen Format exportieren (z.B. MPEG2 mit 50mbit). # diese Datei in "Handbrake" importieren (kostenfrei) und DORT erst in mp4 umwandeln. Vorteil: # Du behältst ein wenig verlustbehaftetes Master fürs Archiv (= die MPEG2-Dat…

  • Ähm... Prinzipiell: es läuft und es ist kostenlos. Aaaaaber: dieses PlugIn ist NICHT für Kommentarstimmen in Filmen gedacht! Wie im Begleitvideo zu sehen, ist das ein Tool für Gesangsstimmen! Streng genommen ist das Ding eigentlich ein Chorus-Effekt (also sehr kurzes Delay mit Stereo-Phasing). Bei Gesang kann man damit dünne Stimmchen etwas aufhübschen (wie im Video zu hören); und wenn man es nicht übertreibt, kann man damit in einem Musikmix natürlich ordentlich was reißen. Bei einem Filmkommen…

  • Zitat von LBogsch: „Zitat von kpot11: „Habe nach der Installation das PlugIn in Edius nicht gefunden. Die entsprechende DLL wurde bei mir unter C:\Program Files\Steinberg\VstPlugins installiert. Habe dann in Edius unter Systemeinstellungen... (siehe Screenshot) den Pfad hinzugefügt > Edius beendet > PC-Neustart > Edius gestartet “ Habe ich genau so gemacht, leider mit dem geschilderten Erfolg. “ Wenn Du Edius 8 UND 9 installiert hast, musst Du aufpassen, in welchem Verzeichnis was liegt. Evtl. H…

  • Software als Abonnement oder nicht .....

    Captain - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Matsch: „Wieso nicht? Das geht gar nicht!Schließlich archiviere ich meine Projekte, um sie eines Tages nochmal öffnen zu können, auch wenn ich das ursprüngliche Schnittprogramm schon lange nicht mehr einsetze. Was dann? “ Naja, fairerweise muss man sagen, dass die meisten Softwareentwickler sich darum bemühen, dass ihre Software abwärtskompatibel bleibt. Du kannst ja mit Edius 9 auch Edius 7-Projekte öffnen, und ähnlich ist das auch mit der Mietsoftware von Adobe. Aber: wenn wir von un…

  • Also, ich hab Hitfilm Ignite (2017), und da waren meines Wissens nur Effekte dabei, keine Blenden. Jedenfalls finde ich keine

  • Windows 10 Herbstupdate

    Captain - - Off Topic

    Beitrag

    Danke fürs Ausprobieren und Melden! Dürfen wir annehmen, dass Windows wieder alle Datenschutzeinstellungen zurücksetzt?

  • Videoausgabe schwarz

    Captain - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von Norbert: „Da fällt mir ein, wenn ich Edius starte, dann erscheint unten die Meldung: "Vorschau, das Gerät unterstützt das aktuelle Format nicht, umschalten zum Softwaremodus." “ Vergiss das. Das steht immer da. Das ist eine Erinnerung an alte Zeiten, die (theoretisch) nichts damit zu tun hat, ob Du in einem richtigen oder falschen Modus bist oder ob Dein Rechner ggf. nicht ausreicht. Ähm, hast Du mehrere Formate durchprobiert? Also, ein Standard wäre mal ein FullHD-Projekt als mpeg2HD …

  • Vvielleicht eine dumme Antwort: # Kamera mit Videofunkstrecke bestücken # Empfänger an einen Bildmischer # Intercom zwischen Kameramann und BiMi (denn der Kameramann steht irgendwo im Gewusel und hat Stress; der BiMi hingegen sieht Blende, Schärfe etc. am Monitor und kann da per Intercom kommunizieren. # Hintergrundgrafik (z.B. Veranstaltungslogo) am Bildmischer anliegen haben, damit man die Kamera "draufschalten" und wieder "runternehmen" kann, ohne dass es Gewackel, Schwarzbild etc. gibt. # Bi…

  • bin neu hier und habe gleich eine Frage

    Captain - - Lobby

    Beitrag

    Zitat von UweJ: „Ich habe einen Clip, in dem ich eine Maske mit dem Tracker versehen habe. Nun möchte ich alles innerhalb der Maske farbis und alles außerhalb der Maske schwarz/weiß darstellen. “ Zitat von kpot11: „In Edius geht das wie folgt: - Clip in V1 und in V2 darüber deckungsgleich ablegen! - Auf den Clip in V1: Effekt Farbkorrektur > obersten Regler Chroma ganz nach links. // Alternative: Filter Monochrome. - Clip in V2: Maske auf den Clip legen > Opacity außen auf 0% ziehen (in der Mask…

  • Film exportieren

    Captain - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von strzata: „Die 29..ftps werde ich auf 25 umstellen. Geht das auch in der Timeline? Ich denke, wenn ich es im Bin mache, gehen mir die Effekte (Layouter, Farbkorrekturen usw.) verloren, oder?“ Ich bin mir gerade gar nicht sicher, ob das überhaupt in der Timeline geht. Also, man kann auch über die Timeline die Eigenschaften aufrufen und dort die fps umstellen. Aber ich weiß nicht, ob das den Clip wirklich ändert, weil nach meiner letzten Erinnerung die Laufzeit nicht wirklich geändert wir…

  • Edius 9

    Captain - - EDIUS Hardware

    Beitrag

    Ich stimme Heinz zu. Edius arbeitet nicht wirklich mit einer externen Grafikkarte - außer bei der erwähnten primären Farbkorrektur, und dafür sollte die 1050TI reichen. Wenn jedoch noch andere externe Effekte (neben Neatvideo z.B. auch Hitfilm etc.) hinzukommen, dann lohnt sich u.U. auch eine stärkere Grafikkarte. Aber das lässt sich natürlich schwer vorhersagen. Wahrscheinlich tut's die 1050TI. Zu den zwei M2-SSDs. Der 8700k bringt nur 16 PCIe-Lanes mit, und dort wird Deine Grafikkarte dranhäng…

  • Öffnen der Datei fehlgeschlagen

    Captain - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Der Dateipfad sieht so aus, als ob Du das Projekt mal mit der "konsolidieren"-Funktion archiviert hast. Damit habe ich selber nie gearbeitet, habe aber im internationalen Forum mal gelesen, dass der ein oder andere diese Funktion bewusst nicht nutzt, weil sie nicht sicher ist oder Fehler verursacht oder so. Vielleicht ist Dein Fall so ein Fall, und vielleicht weiß darüber jemand etwas mehr. Was ich Dir nur raten kann: wenn VLC den Clip abspielen kann, dann importiere ihn doch mal in Handbrake un…

  • Film exportieren

    Captain - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hallo, da hast Du Dir ja gleich mal die fieseste Konstellation rausgesucht. Um es kurz zu machen: Deine Materialmischung wird dafür sorgen, dass - egal, was Du tust - es immer Stellen in Deinem Film geben wird, die nicht optimal aussehen. Ein paar Gedanken dazu: # 2560x1080 ist absolut KEIN 4k. UHD = 3840x2160 Pixel. 4k = 4096x2160. Wenn das nicht gerade ein Tippfehler Deinerseits ist, dann ist 2560x1080 erstmal ein sehr ungewöhnliches Format, hat aber nach wie vor "nur" 1080 Pixel Vertikalauflö…

  • FUJITSU Workstation CELSIUS W550

    Captain - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Der einzige Vorteil dieser alten Xeon-CPUs ist - soweit ich weiß -, dass sie ECC-RAM unterstützen (was normale Core-i...-CPUs nicht tun). Mit ECC-RAM hat man gerade bei Rechnern, die viel unter Volllast laufen, weniger Absturzwahrscheinlichkeit. Da das aber ohnehin stark softwareabhängig ist, wäre das absolut kein Killerfeature zu den ganzen Nachteilen, die Hans genannt hat. Interessant wäre noch die Frage, ob auf der Maschine nur Bilder aneinander gehackt werden (z.B. News-Schnitt), oder ob das…

  • Zitat von erikafuchs: „Ich nochmal: Ich dachte. Edius rechnet die Daten um, wenn ich eine BluRay erstellen lasse - macht es nicht. Die BluRay hat 25GB und die errechneten Dateien haben 27,1GB. Kein Häkchen mit "anpassen". Ich wollte den Schülern auch eine HD Version anbieten und fand BluRay am sinnvollsten und hätte auf Wunsch die entsprechened Datei auch auf einen Stick gezogen. Die HQX Datei ist keine Alternative, die hat 131GB! Wie bekomme ich die BluRay Datei kleiner oder eine HD Datei mit e…

  • Zoom Transition

    Captain - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von dudemusic: „Mit dem Layouter habe ich eine Zoom-Überblendung bereits erstellt und zwar ziemlich genau so, wie Du es angeregt hast. Ich muss jedoch sagen, dass die Überblendung in dem Beispielvideo viel smoother ist. “ Zitat von dudemusic: „Ich würde nur gerne wissen, wie man diese Überblendungen auch mit Edius zufriedenstellend hinkriegt. “ Viel selbst ausprobieren. Es ist häufig eine Kombination aus "da zwei Frames weniger", "dort den Keyframe etwas früher", Bezierkurve oder nicht, Ma…

  • Edius-9.30 ante portas

    Captain - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Clever immerhin war es von GV, im Podcast zu 9.3 bei jedem Feature extra zu betonen, dass es von den Nutzern gewünscht/gefordert wurde. Verarscht fühle ich mich zwar trotzdem, aber nach außen wirkt es erstmal nett. *Kopf@Tisch*

  • Erstmal so gefragt: warum der Umweg, ein VOB zu erstellen, DAS dann zu verkleinern und dann zu brennen? Vielleicht habe ich was in Deinem Workflow nicht verstanden, aber ich würde entweder aus Edius heraus brennen (und dort dann die Datenrate so wählen, dass die DVD möglichst voll wird), oder aber mit einem Authoring-Programm - aber nach demselben Schema: das HD-MPEG importieren und dann (ggf. nach Anlegen des Menüs) die Datenrate wählen, die den Platz möglichst optimal ausnutzt. So sparst Du Di…