Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • 1280x720/50p: Projekteinstellungen

    PeterC - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von Grass Valley Moderator 2: „Zitat: „PeterC schrieb: - kein Dongle sondern nur noch Online-Aktivierung mit Begrenzung der Aktivierung / Deaktivierung auf ganze 2 Mal - danach Sperre und Supportcall nötig. “ sorry, diese obige Behauptung ist eine Ansamlung von Halbwahrheiten, um Grass Valley etwas am Zeug flicken zu können, und schlichtweg irreführend. (wenn auch geschickt angelegt / formuliert.... ) .“ Nein, ist es nicht ! auch wenn Du in letzter Zeit zunehmend paranoid reagierst wenn ir…

  • 1280x720/50p: Projekteinstellungen

    PeterC - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von HD_User: „ Edius 7 hätte sich vielleicht gelohnt, aber da kein Rolling-Shutter-Stabilisator dabei ist, werde ich eher mal nach Mercalli schauen. Oder hätte ich mit Edius 7 noch andere Vorteile???“ Hi, GVM_2 hat mich gerade korrigiert. Edius 7 hat doch eine Rolling-Shutter Korrektur. Das war mir nicht bewusst. Somit gilt es doch auszuprobieren, wieweit Dir die Edius-eigene Korrektur weiterhelfen kann. Wie GVM_2 sachon angedeutet hat. Ich habe kein Upgrade von Edius 6 auf Edius 7 gemacht…

  • 1280x720/50p: Projekteinstellungen

    PeterC - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von HD_User: „Ich glaube eher das ich edius 7 nehmen werde (da ist ja ein eigener Stabilisator dabei). Noch bin ich mir allerdings nicht sicher, ob ich weiterhin bei Edius bleiben soll. Ich finde Edius zum Schneiden perfekt. Allerdings bin ich für alle anderen Spielereien immer gezwungen auf externe Programme auszuweichen (z.B. Photoshop, Einblendungen im Testvideo). Deshalb spiele ich mit dem Gedanken, auf Final Cut umzusteigen. Mir wird allerdings zugeflüstert, dass ich das bereuen werde…

  • 1280x720/50p: Projekteinstellungen

    PeterC - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von HD_User: „Hi, hauptsächlich sind diese Effekte am Tornetz oder am Zaun hinter dem Tor zu erkennen.“ Aaah, Du hast recht. An den Zaunstangen wenn näher rangezoomt ist, sieht man teilweise leichte Verbiegungen. Hauptsächlich wenn gerade der Schwenk nachgerissen wird. Ich würd es für Deinen Zweck nicht wirklich störend finden. Mir ist es ja auch erst aufgefallen, nachdem Du darauf hingewiesen hast. Wenn Du allerdings sowieso zum Kauf von Mercalli tendierst, kannst Du es ja noch rauskorrig…

  • 1280x720/50p: Projekteinstellungen

    PeterC - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von HD_User: „ Gibt es eine andere Möglichkeit in Edius 6 Rolling Shutter Effekte zu vermindern? Ich werde möglicherweise noch auf Edius 7 umsteigen, allerdings muss ich noch kurzzeitig mit der 6er Version klarkommen...“ Hi, ich konnte in Deinem Testfilm keine störenden Rolling-Shutter Effekte erkennen. Viele Grüße Peter

  • Hi, zur vimeo-Datenrate fällt mir gerade noch ein: Du hast in einem anderen Thread geschrieben, dass Du Deine Projekte immer in 1080/50p anlegst. Zum Ausspielen für vimeo solltest Du darauf achten, nach 25p auszuspielen. Das kann man ja in den Einstellungen beim Exportieren einstellen. So nutzt Du die Datenrate besser aus und vimeo rechnet sowieso von 50p auf 25p runter. ... falls Du nicht sowieso schon drauf geachtet hast ... Viele Grüße Peter

  • auch ein fast fertiger Imagefilm

    PeterC - - Cinema

    Beitrag

    Zitat von Alfred.Neuhaus: „Hallo Mayk, auf den Film kann man nicht zugreifen. Es wird ein Passwort gefordert. Gruß Alfred“ Das ist wahrscheinlich der Grund, warum Mayk unter dem Link das Passwort genannt hat. Viele Grüße Peter

  • Zitat von udo: „Hallo Peter, herzlichen Dank für die ausführliche Erklärung. In Vistitler bin ich noch blutiger Anfänger. Ich werde mal versuchen, Deine Angaben umzusetzen. Ich weiß noch nicht wie es geht. Die Angaben für Vimeo werde ich mal testen.“ Eventuell kann man bei den neueren Vistitle-Versionen ab Edius 7 auch für die gesamte Titelanimation den Motion-Blur (Bewegungsunschärfe) einschalten. Das wäre dann noch leichter und die Unschärfe würde passend zur jeweiligen Bewegung genau berechne…

  • Zitat von udo: „ Zitat: „Wenn Du die Titel bzw. Schriften schnell seitlich aus dem Bild laufen lässt ... probiere doch mal einen Motion-Blur draufzulegen. Sie könnten dadurch noch einen Ticken schöner wirken, weil die Bewegung natürlicher unterstützt wird. “ Und wie wird das gemacht? Das kenne ich nicht. Beim Quicktitler oder meinst Du Vistitler für "Saint Tropez",“ Hi, sorry, ich hatte die Rückfrage überlesen. In Vistitle kannst Du auf den Text den Motion Blur Effekt legen. Richtung: horizontal…

  • in der Tat kann das nervig sein. [Fenek]

    PeterC - - Off Topic

    Beitrag

    Klasse Threadtitel.

  • 1280x720/50p: Projekteinstellungen

    PeterC - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von HD_User: „ Würdet ihr sagen, dass das Testvideo so in Ordnung ist? Ich bin ja eher so ein Amateurfilmer... “ Dafür fand ich's gar nicht so schlecht. Viele Grüße Peter

  • Hi, das Programm wird z.B. verwendet um RAW-Daten in bearbeitbare Formate zu bringen. Die Sony F55 kann im RAW-Format auf den RAW-Recorder z.B. 120fps in 4k aufnehmen. Mit dem Programm kann man daraus dann z.B. ein von den Programmen lesbares Format mit 25fps machen. Oder: Die F55 hat einen Kontrastumfang von 14 Blenden. Das überfordert die normale lineare Helligkeits- und Farbaufzeichnung. Deshalb kann mit SLog2 aufzeichnen, bei dem die Helligkeitsstufen nicht linear sind sondern in den extreme…

  • Hi, schöner ruhiger südfranzösischer laisser-faire Stil. Da sieht man vor dem geistigen Auge schon die Boule-Spieler und ahnt irgendwo im Hintergrund einen Louis de Funès dem Herzkaster nahe seiend. Nichtsdestotrotz habe ich eine kleine technische Frage, weil es mir grad so auffielt. Mt welcher Datenrate hast Du für vimeo ausgespielt ? Am Anfang - so bei Sekunde 23 - sieht man im Wasser ziemlich kräftige Kompressionsverluste (Artefakte). Das Wasser mit den feinen Wellen ist zwar ein schwieriger …

  • 1280x720/50p: Projekteinstellungen

    PeterC - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von udo: „Das ist richtig, da würde ich aber trotzdem das 1080 50p Projekt wählen und die Ausgabe in 720p machen. Denn zuhause würde ich mir das von der HD über einen Mediaplayer ansehen. Oder ist zwischen 1080 50p und 720 50p kein bzw. kaum Unterschied zu erkennen?“ Hi, solange er bei 50p bleibt, ist es egal ob er das Projekt mit 720/50p oder mit 1080/50p anfängt, denn er kann es ja ad-hoc vor der Ausgabe zum jeweiligen Medium passend umschalten. Viele Grüße Peter

  • 1280x720/50p: Projekteinstellungen

    PeterC - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von Grass Valley Moderator 2: „Zitat: „M.E. verlierst Du doch an Qualität, wenn Du 720 50p anstelle 1080 50p ausgibst“ hallo Udo verliert zwar an Auflösung in Pixel, gewinnt aber an Bewegungsauflösung in frames/sec “ Hmmm ... ich kann jetzt nicht erkennen, was er bei 50p zu 50p an Bewegungsauflösung gewinnen sollte. Viele Grüße Peter

  • 1280x720/50p: Projekteinstellungen

    PeterC - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von HD_User: „Hallo, ich habe mal eine grundlegende Frage zu den Projekteinstellungen, wenn man als Ergebnis ein 720/50p-Video möchte. Ich nehme in AVCHD 1920x1080 (50p) auf und erstelle ein Projekt in 1280x720 (50p) und exportiere auch in dieses Format anschließend. Der Export erscheint mir in diesem Fall schneller, als die Erstellung eines 1920x1080 (50p)-Projektes und anschließender Exportierung in 1280x720 (50p). Nur kommt mir das sehr komisch vor, da in beiden Fällen die Auflösung ja …

  • Zitat von Juergen E: „ Mir ging es erstmal um die generelle Vorgehensweise. Ich habe den Ablauf noch mal überarbeitet --> Anlage“ Alles klar. Was mir noch nicht so ganz klar ist: Du hast Edit und Color Grading getrennt. Daraus würde ich jetzt schließen, dass Du Editing und Color Grading in zwei unterschiedlichen Systemen machen willst. Naheliegend aufgrund der neu implementierten Möglichkeiten ist IMHO Edit mit Edius und Color-Grading mit DaVinci Resolve 11. Habe ich das so richtig verstanden ? …

  • Hi, was mir spontan auffällt: - es sind keine Änderungsschleifen vorgesehen - es ist kein Backup während des Editings vorgesehen. Ist das Absicht oder nur in der Grafik nicht aufgenommen ? Viele Grüße Peter

  • Suche bestimmten Effekt

    PeterC - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von Erich Retzer: „die Eingangsfrage war eigentlich, wie man eine Graphik von unten nach oben einfahren lassen kann “ Die Eingangsfrage war, wie er in einer Wüstenlandschaft ein Schild aus dem Sandboden herausfahren lassen kann. Inwieweit er es mehr oder weniger realistsich aussehen lassen will, bleibt ihm überlassen. Ich weiß aber, dass er gerne etwas gestalterisch in seinen Filmen arbeitet, daher könnte ihm der etwas aufwändigere Tipp durchaus hilfreich sein. Selbst wenn er sich nur eine…

  • Suche bestimmten Effekt

    PeterC - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hallo Herbie, Du hast After-Effects sowieso im Haus. Ich würde das mit After-Effects machen. Damit es halbwegs gut aussieht gehört mehr dazu als nur eine Maske draufzulegen und das Ding reinfahren zu lassen. Das Schild einfach nur per Maske und Layouter reinfahren lassen sieht IMHO eher aus wie gewollt und nicht gekonnt. Dann lieber den Gag ganz weglassen. Wenn ein Schild aus dem Boden kommt, bricht der Boden auf, es staubt, die Erde bebt, ein Schatten des Schildes steigt mit dem Schild auf eben…