Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 378.

  • Immer sichtbares Logo kreieren

    KlausM - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Wenn es immer, egal bei welchem Hintergrund, sichtbar sein soll und das automatisch, dann kommst du wohl nicht umhin das Logo mit einer Kontur zu versehen, damit ein Teil des Logos sich immer vom Hintergrund abhebt. Als einfache Fläche wird es beim gleichfarbigen Hintergrund nun mal unsichtbar.

  • Pos1- und Ende-Tasten des Num-Blockes ??

    KlausM - - Off Topic

    Beitrag

    Könnte es das sein? logickeyboard.com/shop/grass-v…stra--keyboard-3421p.html Von extra Treibern für diese Tastatur habe ich nichts gelesen. Da gibt es eigentlich nur die Astra mit Hintergrundbeleuchtung und die Slimline ohne Beleuchtung.

  • Weil es so kundenfeindlich wäre, kann ich mir das irgendwie nur so vorstellen, dass es generell funktionieren müsste, also du etwas verkehrt gemacht haben sollst und aufgrund dessen, dass die 30 oder 90 Tage Support nach dem Kauf der Software schon rum sind, die individuelle Unterstützung versagt bleibt. Das bei einem generellen Problem aus dem abgelaufenen Supportzeitraum ein grundlegender Mangel einer Software unberücksichtigt bleibt, wäre in meinen Augen auch eine Frechheit. Hattest du dich d…

  • Sorry, die 2066er haben derzeit alle keine Grafik. Nur die 1151V2 haben eingebaute Grafik. Aber schon markant, wenn mehr Funktionalität (Grafik) durch weniger Pins gehen soll. Demnach stehen zwangsweise weniger Lanes zur Speicheranbindung zur Verfügung. Da wäre interessant, was effektiver ist. Bei glattem Schnitt ist vielleicht QS sinnvoll. Bei Primärer Farbkorrektur vielleicht mehr Lanes. Kommt auf die Arbeitsweise an. Ich hatte nur auf i9 geachtet.

  • Kommt auch drauf an, ob man den 1151V2 oder 2066 Sockel nimmt.

  • Tibor Taras - Basketball ist mein Leben

    KlausM - - Cinema

    Beitrag

    Schöner Film! Schade, dass das Ende so offen ist und man nicht weiß, was schlussendlich wird. Wo geht er hin? Aber schönes Portrait. Ich muss sagen: Das hätte auch als Doku auf einem Sportsender laufen können.

  • Die Proxyfiles werden nur für die von Hand zuvor bestimmten Dateien generiert und verwendet. Hier die Verfahrensweise (leider nur in englisch): youtube.com/watch?v=C2I1rp2pYXk

  • Resolve hat übrigens genau so wie Edius einen Proxy-Modus. Somit kann man auch mit geringeren Hardwareanforderungen schneiden und später herausrendern in HighQuality. Nur so als Tipp.

  • youtube.com/watch?v=h2NNrH2aMZc Wer hat‘s (nicht) gemacht?

  • Windows 10 Herbstupdate

    KlausM - - Off Topic

    Beitrag

    Eigentlich nur vor dem Update die Lizenz zurückgeben und nach dem Update die Lizenz wieder aktivieren. Aber das ist schon blöd, wenn man das für x Lizenzen auch anderer Hersteller immer vorher machen soll. Zumal man nicht immer eingreifen kann, bevor sowas passiert. Beispielsweise bei den Autoupdates, die weitgehend nur bei den Pro-Versionen von Windows abschaltbar sind. Und wenn Microsoft alle halbe Jahr son Schiet veranstaltet und ann zwischenzeitlich noch Updates wieder zurückzieht, um sie ir…

  • Bisher kenne ich nur FTTH und das mit der Einheitsgeschwindigkeit 200Mb/s für Privatleute. Wer so erheblich mehr, also 1Gb/s haben möchte muss schon fast Carrier sein oder Videostudio mit Livestream. Dann wird es, wie gesagt, richtig teuer. Das ist dann aber auch keine 0815 Technik für das Massengeschäft. Derzeitig jedenfalls nicht. (Wenn man bedenkt, dass über Kupfer gerade mal 10Gb/s über Switches laufen und das Hightech ist, kann man sich denken, dass sowas für WAN sehr teuer ist)

  • Windows 10 Herbstupdate

    KlausM - - Off Topic

    Beitrag

    Andere warnen vor dem Update wegen der Gefahr, dass ungewollt Dateien gelöscht werden sollen: golem.de/news/windows-10-oktob…-dateien-1810-136963.html Also vor dem Update lieber mal ein Backup machen. Es könnte wichtig sein.

  • Zur Vorgehensweise: Normal bearbeitet man die gestörte Spur einzeln, ohne beigemischte Musik. Somit kann das Störsignal besser ausgegrenzt werden, ohne die Musik zu beeinflussen. Auch ist es sinnvoll ein Stück Störgeräusch ohne Sprecher zu haben, damit man intelligente Noisereduction optimal anlernen kann. Also ruhig ein paar Sekunden vor oder nach dem Interview mit aufzeichnen.

  • Ich schätze Zonealarm sollte es nicht sein, da das ja nur eine Firewall ist. Ich würde ehr auf einen Virenschutz tippen, wie Norton, Windows Defender oder so. Die haben schon mal die Eigenschaft bestimmte Dateien, wie DLLs usw. entweder in die Quarantäne zu schieben oder ganz zu löschen. Je nachdem, wie neu das Edius-Update ist, könnten noch Virensignaturen oder Whitelist fehlen, so das in Edius und seinen Komponenten eine Gefahr erkannt wird, die garnicht da ist. Gab es ja schon mal, bis dann n…

  • Vielleicht kann eine Erneute Installation des Grafikkartentreibers helfen, damit die Grafikkarte wieder in den Edius-Einstellungen erscheint. Wenn der Grafikkartentreiber gegebenenfalls vor kurzem aktualisiert worden ist, kann es auch sinnvoll sein, wieder auf einen "sicheren Stand" zurück zu kehren, also den alten Grafikkartentreiber zu installieren. Ich kenne das bei Spielen. Da funktioniert alles und mit dem neuen Grafiktreiber fällt auf einmal ein "älteres Spiel" aus der Grafikunterstützung …

  • Grass Valley EDIUS auf der Photokina 2018 ??

    KlausM - - Lobby

    Beitrag

    Nach meiner Recherche über die Aussteller: photokina.de/aussteller-und-pr…ausstellerverzeichnis.php Sind weder Grassvalley noch Belden gelistet.

  • Zoom Transition

    KlausM - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Ich behaupte mal, dass es hier nicht einfach um universelle Übergänge geht, denn das Quellmaterial hat schon eine entsprechende Vorbereitung vom Dreh her. Wenigstens beim zweiten Beispiel. Da wird nicht nur ein Bild rausgefahren nach oben oder unten, sondern die Kamera macht ebenfalls diesen Schwenk mit. Auch bei dem Kreisen um die Moschee ist eine entsprechende Orbitbewegung der Kamera vorhanden, die beschleunigt wird. Das bekommt man mit normalem feststehendem Stativ so rund nicht hin. A & O s…

  • Edius 9 Workgroup

    KlausM - - Lobby

    Beitrag

    Ich würde einfach die Pro-Lizenz an den Lizenzserver zurück geben und anschließend die Trial der Workgroup lizensieren. Die Installation bleibt dieselbe.

  • Aufnahmeformat bei Greenscreen

    KlausM - - Lobby

    Beitrag

    In Bezug auf 4:2:2 stimme ich dem Captain zu. Das kann auch die X70, allerdings nur in FullHD und nicht in 4k. Je besser die Farbauflösung, desto besser wird das ausgekeyte Bild. Allerdings denke ich, das Robuskey mit seinen Möglichkeiten schon ziemlich tolerant ist mit einem Farbsaum, da man weiche Übergänge erzeugen kann. Da muss man entscheiden, ob einem ein gestochen scharfer Key oder ein 4k Bild wichtiger ist.

  • Audioreferenzpegel / Kompressor

    KlausM - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    AC3 oder DolbyDigital unterstützen Bitraten bis zu 640kbit/s, wie beispielsweise mein Steinberg DolbyDigital Encoder. Auch nachzulesen in de.m.wikipedia.org/wiki/Dolby_Digital Dann liegt allerdings eine 5.1 Kanal Aufzeichnung vor. Wer weniger verlustbehaftete Komprimierung wünscht greift zu DTS. Bei DD Plus = E-AC3 sind bis zu 6mbit/s möglich. Je höher die Datenraten bei AC3 und AAC sind, desto mehr relativiert sich die Qualitätsaussage. Auch AAC hat noch unterschiedliche Profile für unterschied…