Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 223.

  • Hallo Alfred, meine UHD Filme sind bis 30 Gb groß und gehen als Export von Edius ohne Probleme, jedoch: - Export generell aus EDIUS auf eine separate Festplattenpartition (habe sie "fertige Filme" genannt) - danach auf einen USB Stick kopieren zum überprüfen der Qualität auf dem FS - Der 64 GB USB Stick ist jedoch im Dateisytem exFat formatiert. - das kann vom Stick auf dem PC, sowie auch am FS abgespielt werden - ist der Film OK wird er auf die Festplatte meines Himedia Mediaplayer kopiert Gruß…

  • Windows 10 Herbstupdate

    Videobearbeitung - - Off Topic

    Beitrag

    Bei mir läuft es auch problemlos. Gruß Klaus

  • Zitat von Grass Valley Moderator 2: „hat sie ihr Händler über die Einschränkungen einer 9er Trial-Version informiert?? haben sie ihren Händler auf ihren speziellen Trial-Testwunsch (= Hintergrundrendering) direkt angesprochen/informiert?? “ Hallo Hans, ich habe mit MMM darüber gesprochen. Das die Trial Version Einschränkungen hat, ist mir bewusst. Ich möchte jedoch abwarten bis diese Funktion realisiert wird und sehen ob es dabei nicht einen Haken gibt (Rechnerausstattung, Prozessor usw.) Das mö…

  • Zitat von Heinz: „Kann man das auch irgendwie offiziell finden oder läuft es nur auf anfrage? “ Diese Verfahrensweise wurde mir bei der Beratung zum Upgrade von 8 WG auf 9 Pro seitens MMM auch zugesichert. Man kann es sich meiner Meinung nach, wenn die Updates die Optionen die einen interessieren bringen (in meinem Fall vor allen Dingen: Rendering im Hintergrund - wäre eine erhebliche Zeit Einsparung), noch überlegen umzusteigen. Ist dann eine Testversion von WG noch installierbar - wäre für ein…

  • EDIUS.NET Manager

    Videobearbeitung - - Lobby

    Beitrag

    Zitat von gurlt: „Reicht (mir) ja auch vollkommen aus. Der Net.Manger ist jedenfalls ein sehr hilfreiches Tool. Danke für die Rückmeldung. “ Dem kann ich mich nur anschließen Gruß Klaus

  • EDIUS.NET Manager

    Videobearbeitung - - Lobby

    Beitrag

    Ein Hinweis an den Edius.Net Manager: Bei mir meldete der Manager heute, dass Neat Video 4.7 auf 4.8 zu updaten ist. Ein updaten über den Manager war nicht möglich - meldete nicht in der Windows Registry gefunden. Ein Update über die direkte Webseite von 4.7 auf 4.8 klappte aber. Anschließend war alles wieder im grünen Bereich. Viele Grüße von der sonnigen Ostsee Klaus

  • EDIUS.NET Manager

    Videobearbeitung - - Lobby

    Beitrag

    [list] [/list]Zitat von EDIUS.NET Manager: „Hallo Heinz, ich habe nun die AconSoft Version eingepflegt. Nun sollte diese auch erkannt werden. (Falls sich die UUID des Installers von 1.8.1 zu 1.8.2 nicht verändert hat) “ Beim aufrufen mit Aktualisierungsverweis, Super gemacht Gruß Klaus

  • EDIUS.NET Manager

    Videobearbeitung - - Lobby

    Beitrag

    Danke für den Hinweis, bei mir konnte Mercalli aktualisiert werden. Gruß Klaus

  • Zitat von mik-d: „NEAT video filter: edius.de/plugin_neatvideo.html hat ne spezielle funktion für das entfernen von kratzern. ist ne automatik, einfach die demo vorher testen, ob es den Ansprüchen genügt. Der Vorgang ist rechenaufwendig, daher wird schnelle GPU empfohlen. es gibt auch spezielle programme zur filmrestaurierung, such mal nach "software film restauration", sind preislich idR deutlich teurer als EDIUS+NEAT. “ meiner Meinung nach bei jeder Restauration alter Filter ein muss. Gruß Kla…

  • Erst mal vielen Dank für Eure Hinweise. Ich bin zur Zeit am Basteln, was die besten Ergebnisse bringt. Eine einheitliche und eindeutige Strategie scheint es dafür nicht zu geben, da es auch im Gespräch mit den Fachexperten unterschiedliche Meinungen gibt. Ist halt nicht mehr so gefragt. Der Favorit ist im Augenblick Peters Vorschlag. In diese Richtung habe ich auch mit H.265 mit Erfolg getestet. Entscheidend wird das Ergebnis der Filme am FS sein. Gruß Klaus

  • Zitat von Pepo: „inzwischen heisst des nicht mehr 50i sondern 25i das es nur 25 Bilder/sec sind die sich aun zwei Halbbildern zusammensetzen. “ korrekt, wenn ich die DVD importiere, so steht bei den Clipeigenschaften: Unteres Halbbild, MPECK2-Video, Bildrate 25. Das kann ich zwar auch in 50`er Bildrate ändern, bringt aber nichts. Wenn ich das Projekt auf 25 p umstelle kann ich zwar exportieren, dann habe ich aber bei Schwenks u.a. Störungen in Form von Zeilen im Bild. Ist es nicht möglich eine D…

  • Hallo Zusammen, zur Zeit "restauriere" ich alte DVD`s mit Neat Video, Stabilisierung, Farbkorrektur usw. Die DVD`s in E 9 importiert haben 25 i - unteres Halbbild. Den überarbeiteten Film möchte ich dann gern in MP4 ausgeben, um alle Filme mit gleicher Datei im Mediaplayer abzuspeichern. Leider kann ich beim Aufruf des Dateiexportes diesen nicht in MP 4 vornehmen. Fehlermeldung: Das ausgewählte Format konnte nicht verwendet werden, bitte überprüfen sie die Einstellungen. Wer hat einen Tipp wie m…

  • Konstante Bitrate wird nicht mehr eingestellt. Schau Dir das mal zur Info an: youtube.com/watch?v=9hUddZb3WsU Gruß Klaus

  • Bisher alles Positiv. Ich hatte beim H.265 Export über dem Task Manager jetzt eine Inanspruchnahme der HD 530 Graphik von 98 % zu verzeichnen, vorher waren es maximal 50 - 60 %. Dagegen lag der Prozessor bedeutend (20-30 %) niedriger. Gruß Klaus

  • Danke für Euer Rückinfo, habe das Update durchgeführt und kann bisher keinerlei Probleme bei der Videobearbeitung erkennen. Zitat von Heinz: „Erst das zurückgehen auf einen vom Mainboardhersteller bereitgestellten, älteren Treiber hatte alles wieder ins Lot gebracht. Ich würde zur Vorsicht raten bzw. auf jeden Fall vorher ein Image! “ Die dort empfohlenen Updates sind nicht immer aktuell. Selbst MMM hat mir bei meinem PC zu dem Update von Asus von Ende 2017 geraten, obwohl vom Hersteller des Asu…

  • Hallo Zusammen, seit dem 05.06.2018 bietet Intel speziell für Win 10 64 bit einen neuen Graphiktreiber an: downloadcenter.intel.com/de/do…-Windows-10?product=88345 Hat den schon jemand installiert? ist ein Updat empfehlenswert, oder gibt es anschließend Probleme mit Edius? Danke für Eure Erfahrungen. Grüße von der nicht so heißen, aber trockenen Küste Klaus

  • Heroglyph Filter

    Videobearbeitung - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von käferl: „habe mit dem Heroglyph Filter immer Schwierigkeiten, ganz so, wie der Filter will, einmal funktionierts, dann wieder nicht. “ Ist schon ein Plugin was ab und zu Probleme bereitet. Habe im laufe der Jahre etliche graue Haare davon bekommen , jedoch meisten wegen Abstürze des Systems . Die aktuelle Version läuft aber recht stabil. Zur Zeit nutze ich es ohne Probleme. Eine Einfärbung der Karten konnte ich noch nicht feststellen. Prüfe bitte ob Du über die aktuelle Version (HG 4.0…

  • Window 10 - neue Runde

    Videobearbeitung - - Off Topic

    Beitrag

    Habe bei meinem Zweitrechner (den nutze ich als erstes um Updates, egal welche, zu testen) das Update durchgeführt. Es läuft alles bisher ohne Probleme. Edge ist etwas komfortabler, vor allen Dingen das blockieren von Werbung geht sehr schnell. Auch sonst gibt es einige Verbesserungen - auch in punkto Sicherheit, die man sich in den Erläuterungsfilmen beim Start ansehen sollte. Edius läuft ohne Probleme. Wenn es in den nächsten Tagen weiter so stabil läuft, kann ich den Windows.old Ordner (6GB) …

  • Wenn Du mehr damit machen möchtest ist das zu empfehlen: dvd-lernkurs.de/newblue-titler-pro-videotraining.html , von Gavin sehr gut im Detail beschrieben. Gruß Klaus

  • Zitat von Ruivo: „Frage zu Ausgabe: H264 oderH 265 bei der Ausgabe ? Was verwendet man wofür ? “ Hier ist entscheiden wo der fertige Film gespeichert und abgespielt werden soll. UHD/ HDR - FS mittels USB Stick, oder Mediaplayer, oder NAS. Bei H.265 kann bei gleich guter Qualität bis zu 50 % geringere Dateigröße erzielt werden, musst Du ausprobieren. Ich habe bei 100 Mbit / s angefangen und konnte bis 60 Mbit / s reduzieren, ohne Qualitätsverlust (Dateigröße nur 60 %)- Entscheidend ist die Art de…