Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 125.

  • Sequenzen zu Film zusammenfassen

    MichaW - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Kurt, das kann vermutlich niemand so gut erklären wie du Mir fällt es schwer, die richtigen Begriffe zu finden... Sollte aber jetzt alles klar formuliert sein. Danke, Michael

  • Sequenzen zu Film zusammenfassen

    MichaW - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von gurlt: „Die „Clips“ in der Master-Sequenz sind nur Verknüpfungen, keine Kopien !!! . D.H. Veränderungen wirken sich in jeder Instanz aus. “ Kleine Ergänzung: Änderungen in der Original-Sequenz wirken sich auf die Sequenz in der Master-Sequenz aus. Änderungen in der Master-Sequenz wirken sich nicht auf die Original-Sequenz aus. -> d. h. Änderungen wirken sich nur auf Unterinstanzen aus. Michael

  • Layouter

    MichaW - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Oder mal hier nachschauen: Edius Podcast, zum Thema Layouter hier: Layouter Michael

  • Hallo Manfred, Ich habe mit meinem Dell xps17 mit HD 3000 das gleiche Problem. Nach dem update von win 7 auf 10 funktionierte zunächst alles tadellos. Nach einem windows-update im Dezember 2017 war Quicksync weg. Habe bis heute leider keine Lösung gefunden. Michael

  • Layouter

    MichaW - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Eine automatische Zoom-Funktion gibt es schon, nämlich wenn das importierte Material eine andere Größe hat als das Projekt. Der Layouter zoomt z. B. HD-Material in einem 4K-Projekt automatisch auf 4K-Größe. Andersherum natürlich genauso, in einem HD-Projekt wird 4K-Material auf HD herunterskaliert. Durchaus sinnvolles Feature, anders wäre das Arbeiten mit unterschiedlicher Auflösung des Quellformats in einem Projekt sehr aufwendig. Michael

  • DVD brennen fehlerhaft ?

    MichaW - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hallo Jürgen, vielleicht hilft dir das weiter: Edius finalisiert DVD-R auf einem bestimmten internen Laufwerk nicht Prüfe erstmal, ob die DVD finalisiert wird, das klappte bei mir mit Edius nicht. Michael

  • Zitat von Cineast: „Ich bin mir sicher, daß ich bereits 50 P Projekte als 25er exportiert habe um einen Film aufch auf einem weniger performanten System zum Laufen zu bringen.... “ Ist es für diesen Zweck nicht einfacher und effektiver, die Bitrate zu reduzieren und die Framerate bei 50p zu belassen? Es sei denn, das Abspielsystem kann schlichtweg keine 50p wiedergeben. Michael

  • Hallo, da beteilige ich mich doch gerne und tippe auf: Zitat von Grass Valley Moderator 2: „das 1080i Projekt VORHER auf 720x576 50i umgestellt hätten und erst NACH dieser Projektumstellung .... DVD anwählen und berechnen/brennen lassen “ Michael

  • Danke für die Beiträge, da sind einige Anregungen dabei die ich gerne ausprobieren werde. Allerdings habe ich kein Problem mit der Qualität und auch nicht mit dem Videoformat, ich wundere mich ausschließlich über die (vermutlich gar nicht vorhandene) angezeigte Videobitrate von 20 Mb/s. Das hat auch nichts mit Mediainfo zu tun, denn im Windows-Explorer wird das auch so angezeigt. forum.edius.de/index.php?attac…c6804cad1674c113fca2207de Meine eigentliche Frage ist also noch offen. Michael

  • Auf meinen Bildervorträgen werden diese Videos mittels m.objects über Beamer präsentiert. Der Beamer wird jeweils vom Veranstalter zur Verfügung gestellt, weshalb ich mit unterschiedlichen nativen Auflösungen arbeiten muss. Die Skalierung übernimmt -bei korrekter Bedienung- das Präsentationsprogramm. Eine Bearbeitung in Edius findet nicht statt. Mein eigentliches Thema ist aber, warum die Rechnung Dateigröße = Länge x Bitrate nicht stimmt. Michael

  • Hallo Chris, Zitat von chris: „Es wird eine Bitrate von ca. 20 MBit CBR angezeigt. Wenn ich mir das mit 72 sekunden Länge ausrechne komme ich auf 180 MB, passt also ungefähr zu den 172 MB, die angezeigt werden. “ das ist ja schön und gut, die Dateigröße beträgt aber nur 5,86MB. 172MB ist die Stream-Größe, was auch immer das sein mag... Michael

  • Hallo volki, meine Einstellungen: forum.edius.de/index.php?attac…c6804cad1674c113fca2207de forum.edius.de/index.php?attac…c6804cad1674c113fca2207de Jetzt würden mich natürlich deine Einstellungen interessieren... Michael

  • Liebe Forumsmitglieder, ich habe mit dem Routenprogram ‚Vasco da Gama‘ ein Video erstellt und wundere mich über die geringe Dateigröße. Mediainfo zeigt mir folgende Informationen an: forum.edius.de/index.php?attac…c6804cad1674c113fca2207de Vor allem die beiden Werte Gesamtbitrate = 682kb/s und Videobitrate = 20Mb/s passen m. E. überhaupt nicht zusammen. Mit 682kb/s komme ich bei 72s Dauer ziemlich genau auf die Dateigröße von 5,86MiB Ich vermute: 1. Mediainfo zeigt die Metadaten des Videos an, d…

  • Route in einer Karte markieren

    MichaW - - Lobby

    Beitrag

    Falls PowerPoint vorhanden geht es auch damit: 1. Karte importieren 2. Route als animierte Linie/Kurve drüberlegen 3. als Video exportieren Michael

  • Symbol im Bin-Fenster

    MichaW - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hallo Kurt, hat nach deiner Anleitung funktioniert, Danke! Michael

  • Symbol im Bin-Fenster

    MichaW - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hallo Kurt, klappt bei mir nicht. Kannst du das bitte genauer erklären? Ich kann hier nur wiederherstellen oder löschen. Wiederherstellen will ich nicht (da könnte ich auch einfach den Proxy-Modus einschalten, dann werden Sie auch erzeugt) und löschen kann ich nicht, denn sie sind ja schon gelöscht. forum.edius.de/index.php?attac…c6804cad1674c113fca2207de Michael

  • Symbol im Bin-Fenster

    MichaW - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hallo Matsch, die Idee mit Offline-Clip hat mich auf die Spur gebracht. Ich hatte in diesem Projekt im Proxy-Modus gearbeitet. Nachdem der Schnitt fertig und der Film exportiert war, habe ich den Proxy-Modus ausgeschaltet und die Proxy-Dateien gelöscht. Unmittelbar nach dem Löschen der Proxy-Dateien erscheint das Symbol im Bin-Fenster. Etwas seltsam ist das schon, schließlich werden die Proxy-Dateien ja gar nicht mehr gebraucht. Ist vielleicht als Hinweis gemeint: "Wenn Sie jetzt wieder in den P…

  • Symbol im Bin-Fenster

    MichaW - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Liebe Forumsmitglieder, in habe auf einigen Miniaturansichten der Clips im Bin-Fenster ein Symbol, siehe Screenshot. Weiß jemand was das bedeutet? Ich habe im Handbuch nichts dazu gefunden. forum.edius.de/index.php?attac…c6804cad1674c113fca2207de Michael

  • Datei-Export im Proxy-Modus

    MichaW - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hallo Kurt, danke für deinen Test. Wird dann tatsächlich so sein, dass der Proxy-Modus für den Export keine Rolle spielt. Michael

  • Datei-Export im Proxy-Modus

    MichaW - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hallo Kurt, Zitat von kpot11: „Im Podcast wird darauf hingewiesen, dass man vor dem Export den Proxy-Modus wieder deaktivieren muss, damit die volle Clip-Qualität exportiert wird! “ Das bedeutet im Umkehrschluss, dass bei aktivem Proxy-Modus nicht die volle Qualität exportiert wird. Genau das kann ich nicht bestätigen, ich konnte überhaupt keinen Unterschied beim Export mit/ohne Proxy-Modus feststellen. Ich habe Edius Pro 8.53 (nicht WG) Bin gespannt auf dein Ergebnis! Michael