Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Du weißt ja aber auch, warum das Warten auf Godot keinen Sinn machte... und der trifft bei GV eher nicht zu.

  • OK, Danke Uwe. Das hatte ich nicht als Win-Meldung identifiziert, weil ich das (u.a. aus den von Dir genannten Gründen) noch nie benutzt habe. Wie Du ja selbst schreibst kann man ja direkt aus Edius brennen. Soviel ich weiß, verwenden einige hier das kostenlose ImGBurn - habe aber keine eigenen Erfahrungen damit. Ich selbst erstelle meine (immer seltener werdenden) DVD/DB mit dem Programm TMPGEnc Authoring Works, da mir einige in Edius vorhandene Einschränkungen bei der Menüerstellung nicht gefa…

  • Ich kenne das Programm mit dem Du brennst nicht. Aber Du musst eine Video-DVD/BD brennen, keine Datenträger DVD/BD. Wenn das über die 2. Option "Mit einem CD/DVD-Brenner" nicht geht, dann muss es in Deinem Brennprogramm irgendwo (schon vorher?) eine entsprechende Auswahl geben.

  • Hi, richtig erkannt - der Fehler liegt in der getroffenen Auswahl. Da musst Du leider die DVD mit der richtigen Auswahl nochmal neu erstellen. Gruß Peter

  • MXf. Datei lässt sich nicht Abspielen

    gurlt - - Lobby

    Beitrag

  • Hi, Zitat von Dino72: „Ich kann doch nicht ständig aus dem Vollbildmodus rausgehen, “ Meinst Du mit "Vollbildmodus" den Player/Recorder, oder bezieht sich das nur auf Edius selbst? Arbeitest Du mit 1 oder 2 Monitoren? Bei mir (E9 mit 2 Monitoren) passiert das auch manchmal, z.B. wenn ich einen Effekt aus der unter dem Videoskop (Nachfolger vom Vektorskop) liegenden Palette hole. Insoweit ist die Platzierung des Vektorskops sehr wichtig. Also evtl. mal Lage und/oder Größe verändern, alternativ da…

  • Hi, so einfach ist es nicht und "unkomprimiert" muss da auch nicht unbedingt die richtige Wahl sein. Dein Original- Clip - d.h. die Aufnahme Deiner Cam - dürfte ja schon in der einen oder anderen Weise komprimiert sein (z.B. H.264 o.ä.), ist also eigentlich schon verlustbehaftet. Das jetzt "aufzublasen" bringt qualitativ eigentlich nichts. Nur wenn der Rechner (leistungsmäßig) oder das Programm (fehlender Codec) mit dem Clip nicht zurechtkommen, könnte hier ein gewisser Sinn drin liegen. Wirklic…

  • MXf. Datei lässt sich nicht Abspielen

    gurlt - - Lobby

    Beitrag

    Nächste Frage - hast Du mal versucht Zitat von cameraman_85: „Es sind insgesamt 102 Dateien. Alle lassen sich Problemlos abspielen und bearbeiten, bis auf eine Datei. “ Ich gehe jetzt davon aus, dass unter den abspielbaren Dateien auch vergleichbare sind = selbe Quelle, MXF, ähnliche Größe. Es sich also vermutlich nicht um ein Codec-Problem handelt. Hattest Du Deine Backups einfach 1:1 aus dem Original auf die Backup-Platten kopiert, oder hast Du dafür ein Backup-Programm genutzt, dass evtl. kom…

  • MXf. Datei lässt sich nicht Abspielen

    gurlt - - Lobby

    Beitrag

    Da mir jetzt erst aufgefallen ist, dass es nicht den unterhalb der Fehlermeldung abgebildeten Clip betrifft hier mal noch ein paar Fragen: 1) die Fehlermeldung von Edius erscheint gleich beim Laden des Projekts, oder erst wenn Du versuchst die Datei abzuspielen? 2) wird die Datei in der Bin und auf der TL als offline dargestellt? 3) wenn nicht Offline-Clip - lässt sich ggf. der Clip aus der Bin abspielen? 4) Du schreibst in #1 , Du hättest 2 Backups auf unterschiedlichen Platten - hast Du mal ve…

  • Audiopegel in Audioline

    gurlt - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Das ist halt Audiobearbeitung Freut mich, dass es so gut klappt und Du zufrieden bist. Gruß Peter

  • MXf. Datei lässt sich nicht Abspielen

    gurlt - - Lobby

    Beitrag

    Zitat von Peter Friesen: „gemeint ist wohl bei Deinen Bild 1 Clip 072 oben auf Details tasten, “ No, Hans meint dieses sehr nützliche Programm MediaInfo, mit dem man wichtige Informationen zur Datei erhält. Die Datei analysieren und die Ansicht (Einstellung Text, oder Baumstrucktur) als beschnittenen Screenshot einstellen. Gruß Peter

  • VORSICHT !!! Den Link lieber nicht anklicken!!! Das Mitglied ist grade erst angemeldet worden- Wohnsitz angeblich Hongkong Über (neutrale) Internetsuche gibt es unter "ALLICDATA" nur einen Hersteller für Elektronik. Keine Software. Insoweit könnte es ein Versuch sein (per Link) den Aufruf einer bestimmten ("gefählichen") Seite zu provozieren!!! Gruß Peter

  • Audiopegel in Audioline

    gurlt - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hi, ja - einfach einen Klick mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Punkt und Verschieben auswählen. Dann öffnet sich ein Fenster in dem das möglich ist. forum.edius.de/index.php?attac…469a6717b234c3f67a6ae43fb Logisch - das "richtige" Rubberband (Vol/Pan) muss jeweils "aktiv" sein. Und es gibt im Kontextmenü sogar noch weitere interessante Möglichkeiten. Was sich aber m.E. auch sehr gut macht (zumindest wenn man mehrere Bildschirme hat), ist der Audio-Mixer. Dort hat man über die dargest…

  • Zitat von kpot11: „Soll ich den Vademecum-Text um diese Hinweise erweitern? “ Wenn Du möchtest, gern... Gebe es urheberrechtlich auch frei zur Verwendung

  • Hi Helmut, Du meinst sicherlich - wenn ich Dich richtig verstehe -, dass wen Du ein neues (z.B. 50p) Projekt aus der Voreinstellungsliste > Projektvoreinstellung erstellst, dieses dann "leer" ist, also keine Ordner und Dateien darin enthalten sind - richtig? Das ist bei Edius leider so, lässt sich aber "ganz einfach" umgehen. Du musst Dir in Edius entsprechende Vorlagen selbst erstellen. Diese beinhalten dann sowohl die Ordnerstruktur (incl. leeren), als auch die darin enthaltenen "Standarddatei…

  • Hi Kurt, grade probiert - es geht. Dadurch, dass in allen Ordnern der untersten Ebene eine Datei vorhanden sein muss, ist es aber nicht wirklich komfortabel. Zwar hat man sicherlich in bestimmten (Unter-)Ordnern einige überall benötigte "Standards" (Logo usw.), aber die überwiegende Zahl der Ordner wäre doch eigentlich zunächst leer. Man müsste also überall einen "Dummy" setzten und den dann nach der Übernahme wieder entfernen. Ist ein bisschen umständlich, aber dann vermutlich doch etwas schnel…

  • ok?? Ich war der Meinung diese Umstellung schon mal gemacht zu haben. Bin aber unterwegs und könnte es nicht ausprobieren.

  • Hi, ich weiß nicht, ob es klappt, aber einen Versuch ist es wert: 1. das neue - komplett leere - Projekt von 50p auf 25p umstellen; 2. Order importieren; 3. (versuchen) Projekt wieder auf 50p zurückstellen. Gruß Peter

  • GPU ist bei mir aktiviert.

  • Hi, auch bei mir keine Veränderung nach dem Import und An-/Abspielen feststellbar. Gruß Peter