Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Jim_Pansen: „Einen sauberen Download ohne Adware gibt es hier auf videohelp.com: videohelp.com/software/ImgBurn “ Hallo Jim: Danke für diesen Hinweis - kurt

  • Clip wird mitverkleinert

    kpot11 - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hallo Herbie: Der Chromakey, das unbekannte (seltsame) Wesen. // Der Chromakey ist zwar schon in die Jahre gekommen, aber geändert hat er sich trotz seines Alters bisher nicht Mein Vorschlag: Nach dem Verkleinern nochmals den Chromakey in der Infopalette aufrufen und Häkchen setzen lt. Screenshot. Das sollte eigentlich helfen. Hinweis: Falls Du dann den verkleinerten Clip auch noch etwas verschieben willst, musst Du nochmals in den Chromakeyer und das Rechteck nachziehen! PS: Ich habe mir den Ch…

  • Canopus DV Codec

    kpot11 - - Lobby

    Beitrag

    Ja, leider - es wird zwar problemlos ein mp4-Clip erzeugt, mit Ton aber Bild ist total schwarz. In Edius wird angezeigt, dass es sich um einen reinen Tonclip handelt. Muss noch ein paar andere Zielformate versuchen. kurt Siehe mp4-MediaInfo. Die MediaInfo vom avi-File zeigt aber Video mit Canopus-Codec an.

  • Canopus DV Codec

    kpot11 - - Lobby

    Beitrag

    Kein Problem - konnte Deine Datei downladen. Melde mich wieder. kurt

  • Canopus DV Codec

    kpot11 - - Lobby

    Beitrag

    Zitat von armin.andreas: „Hallo Kurt, danke für das Angebot. Womit willst du ihn konvertieren? Gib mir deine e-mail Adresse und ich sende dir einen kleinen clip. Viele Grüße Armin “ Du hast eine E-Mail von mir - kurt

  • Canopus DV Codec

    kpot11 - - Lobby

    Beitrag

    Zitat von armin.andreas: „Wer kann mkir helfen? “ Kannst Du mir einen (kleinen) Clip per DropBox zukommen lassen? Ich könnte versuchen, ob ich ihn nach mp4(h.264) konvertieren kann. Gruß kurt

  • Hallo bepo: Zitat von bepo: „Bitte was ist die richtige Auswahl, “ Das müsste jedenfalls "Mit einem CD/DVD-Brenner" sein (sonst... siehe oben Uwe). Zitat von bepo: „denn Peter hat offensichtlich keine Ahnung von Edius. “ Tut mir leid (Steyr hin oder her), aber da muss ich was dazu sagen: Mein Problem dabei ist, dass ich ernst, trocken und emotionslos bleiben wollte. Aber zunächst musste ich spontan einmal herzlich lachen. Dies ist nun vorbei, daher nur Folgendes: Wenn Du Dir die von Peter (gurlt…

  • Zitat von Uwe8: „ich hab den Namen vergessen. “ Eine davon heißt jedenfalls "ImgBurn" der Firma Lightning (und ist kostenlos) - kurt

  • Zitat von Uwe8: „Dazu könnte man dann mein vielgeliebtes Contur Shuttle Pro2 wieder zum Einsatz bringen - Macro programmieren! “ Gute Idee (jedenfalls besser als "Warten auf Godo")

  • 1) Mein "Studio" gibt leider nicht Platz für mehr als einen Monitor her 2) Sonst wäre das ja die zu bevorzugende Lösung, WENN 3) man aber in Edius für das Umschalten der einzelnen Fensterlayouts Tastaturkürzel definieren könnte - wie das etwa in Premiere zB der Fall ist (war) - dann wäre diese Lösung benutzerfreundlicher und sogar elegant. // Aber ein diesbezüglicher Featurerequest liegt seit JAHREN (!) bei GV und wird implementiert. // Ich und viele andere Pensionisten werden das allerdings nic…

  • Zitat von Matsch: „Beide werden nur nach vorn geholt, wenn man auch in der Timeline arbeitet und nicht in einem anderen Fenster. “ Ich denke grad darüber nach, ob man das Vektorscope brauchen könnte, wenn man in einem anderen Fenster arbeitet. Glaube aber eigentlich nicht. Im BIN-Fenster vielleicht, wenn man sich Clips ansieht (uU im PLR) vielleicht, um einen ersten Eindruck diesbezüglich zu gewinnen? // Aber wie auch immer, ist offensichtlich nicht vorgesehen. Gruß kurt

  • Hallo Dino72: Versuche Folgendes (Reihenfolge beachten): 1) Vektorscope starten. 2) Mit der Maus in eine freie Stelle der TL klicken. 3) Erst jetzt z.B. Primäre Farbkorrektur auf Clip legen und weiterarbeiten. Gruß kurt PS: Habe erst jetzt bemerkt, dass Du noch mit Edius NEO arbeitest (oder doch mit 8.5x?). Ob für NEO mein Tipp funktioniert, weiß ich allerdings nicht. Mit welchem Windows arbeitest Du?

  • Zitat von dudemusic: „Könnte das daran liegen, dass ich mit der Edius 8 Home-Edition arbeite? “ Bei meinem Edius-9.31 WG wird zB angezeigt: Siehe Screenshot. Gruß kurt

  • Audiopegel in Audioline

    kpot11 - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von Globebus: „allerdings noch nicht verglichen “ Für Audio besser nur Band4 lesen (wurde überarbeitet und ist von unterschiedlichen Edius-Versionen 8 bzw. 9 nicht abhängig). Gruß kurt

  • Audiopegel in Audioline

    kpot11 - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von Globebus: „Bin allerdings immer noch bei Edius 7.5 und werde wohl erstmal mit Band 3 vorlieb nehmen müssen. “ Falls es in diesem Kapitel Unterschiede zwischen Band3 und Band4 geben sollte, enthält Band4 die neuere Information (die in diesem Fall von der Edius-Version unabhängig ist). Gruß kurt Zitat von Globebus: „Bin begeistert “ Was gibt es Schöneres? - Wenn man diesbezüglich helfen kann! Daher freuen wir uns mit Dir Gruß kurt

  • VADEMECUM

    kpot11 - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von Mat Janssen: „Dankeschön Kurt. “ Mein Dank gilt allen Kollegen, die mich mit Informationen versorgen und anderweitig unterstützen Gruß kurt

  • Clip in /out über Tastatur

    kpot11 - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von Herbie: „Shift und Z “ Damit geht es auch Und mit X verschwinden IN und OUT wieder.

  • Clip in /out über Tastatur

    kpot11 - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von Herbie: „Hat jemand den Tipp für mich ? “ JA: 1. Spur markieren. 2. TL-Cursor über gewünschten Clip stellen und in der Zeitleiste doppelt klicken. Gruß kurt

  • VADEMECUM

    kpot11 - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hallo: Vademecum Band-4 erweitert: edius.de/vademecum.html Bereich Wichtige Tipps: -- Thema Audio (Equalizer und POT-Kommentar-Workflow) überarbeitet. -- Thema BIN, Kapitel BIN-Ordnerstruktur mehrfach verwenden überarbeitet. Gruß kurt

  • Audiopegel in Audioline

    kpot11 - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von Globebus: „Bei meinem nächsten Projekt werde ich den Audioanteil mal komplett außerhalb von Edius bearbeiten außer das Positionieren auf der Timeline in Edius. “ Hallo Dietmar: Vielleicht interessiert Dich im Vademecum, Band-4, die Seite-12 und -13 (POT-Kommentar-Workflow). // Einer von tausend möglichen. Gruß kurt