Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Padi: „Ich werde nochmals prüfen, ob eine Anpassung der Einstellungen an der Fireface etwas bringen. “ Ich denke, dass dies Dein jetziges Problem nicht lösen wird. Vermindert aber sicherlich das Potenzial für andere Probleme (z.B. Asynchronität). Hast Du schon - wie @genius1972 vorgeschlagen hat - auf Edius 9.5 upgedatet? Da gab es Änderungen in der Audioanbindung. Zitat von Padi: „Ich verstehe folgendes nicht: Wenn Bild und Ton von Edius an die Decklink ausgegeben werden, warum bekomm…

  • Hi, ich habe ein zwar etwas anderes Fireface (400) von RME, aber dort lassen sich durchaus per Fireface Settings diverse Sampelraten einstellen. Ich bin auch der Meinung, dass diese Einstellung nicht egal ist. Es werden zwar sicherlich auch Files abweichender Sampleraten wiedergegeben, aber eben in der eingestellten Rate! Und hier bin ich der Meinung, dass möglichst eine stimmige - d.h. durchgehend gleiche - Einstellung aller Geräte verwendet werden sollte. Aber egal. Wenn Du keinen On-Board-Sou…

  • Edius Logo und Mausezeiger

    gurlt - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Na man muss auch fairerweise dazu sagen, dass Microsoft erst in den letzten Jahren in dieser Hinsicht tätig geworden ist. Und erst ab ca. Win 8.1, eigentlich sogar erst ab Win 10 einen guten Sicherheitsstandard erreicht hat. Insoweit hatten diese Produkte durchaus ihren Sinn. Avira war/ist wegen der kostenlosen Verfügbarkeit recht beliebt. Aber es gibt oft auch Probleme, oder Befall trotz aktiven Avira. Gruß Peter

  • Hi, wenn in den Edius-Einstellungen als Vorschaugerät eine Schnittkarte angegeben ist, dann erfolgt auch die Soundausgabe über diese. Nach meiner Kenntnis hat der EIZO aber keine interne Lautsprecher (oder bin ich da falsch informiert?). Wo und über welchen Weg wird also der Ton über die DeckLink ausgegeben? Wenn Du auf 44,1 kHz umstellst, wo erfolgt dann die Tonausgabe? Meine Vermutung wäre, dass dann die Vorschau halt nicht mehr über die DeckLink, sondern ganz normal über das System (Generic O…

  • Edius Logo und Mausezeiger

    gurlt - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von genius1972: „WD nicht "nur" eine Firewall? “ Nein, unter Win 10 gehört auch Windows Defender Antivirus dazu und bildet zusammen mit Windows Defender Firewall einen Teil vom umfassenden Windows-Security/Windows-Sicherheit. Die Aktualisierungen der Bedrohungs-Definitionen finden sehr häufig statt, sollten also immer auf dem neuesten Stand sein. Standardmäßig finden regelmäßige Scans statt, über deren Ergebnis man eine Benachrichtigung in der Taskleiste bekommt. Man kann aber auch über Wi…

  • Edius Logo und Mausezeiger

    gurlt - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Unter Win 10 einfach nur den Windows-Defender verwenden. Der ist viel besser als sein Ruf (und wird nur schlecht gemacht, um entsprechende Programme zu verkaufen). Win 7 sollte man lieber schnellstens beerdigen. Der Support endet am 14. Januar 2020. Da braucht es dann auch keinen Virenscanner mehr. Gruß Peter

  • Hi, also mit der Wiederherstellung der Position sehe ich eher schwarz, da ja keine Offline-Clips (Deine "Platzhalter") erhalten sind. Wären diese (evtl. in einer Autosave- oder Backup-Sicherung) vorhanden, bräuchtest Du die Offline-Clips einfach nur mit den vorhandenen Titeln zu verknüpfen. Dabei solltest Du die Titel (.etl Dateien) dann aber besser vorher in den Projektordner verlagern (s.u.). Alle Clips in der Bin und den Sequenzen (Timeline) würden dann wiederhergestellt werden. Aber auch so …

  • Ja, der Haken ist schnell mal übersehen... Danke für die Rückmeldung. Gruß Peter

  • Hi, standardmäßig legt Edius im jeweiligen Projektordner einen Unterordner 'title' an, in dem diese dann als .etl Datei gesammelt werden. Gruß

  • Neat Video 5 ist erhältlich

    gurlt - - Third Party PlugIns für EDIUS

    Beitrag

    Das ist dann schon seltsam. Vielleicht, dass irgendetwas in dem 1.Projekt "hakt". Aber ansonsten ist Neat Quellmaterial gebunden.

  • Neat Video 5 ist erhältlich

    gurlt - - Third Party PlugIns für EDIUS

    Beitrag

    Hi, die notwendige Rechenarbeit bei SD-Material ist ja auch sehr viel geringer. Wichtig bei Neat sind halt die richtigen Einstellungen zu wählen. Das sollte man austesten (Tools > Preferences > Performance > Optimize Settings / [F10]). Nicht immer bringt die Aktivierung aller Threats auch die höchste Geschwindigkeit. Und man muss beachten, dass die GPU nicht zur Berechnung zugezogen werden kann, wenn das Quellmaterial größer ist, als deren max. Auflösung. Das könnte z.B. bei importierten Standbi…

  • Lohnt ein Aufrüsten...-das ist die Frage?

    gurlt - - EDIUS Hardware

    Beitrag

    Hallo Günter, natürlich ist es letztlich Deine Entscheidung, und zugegebenermaßen halte ich (wie Kurt) großzügige Reserven für wichtig. Aber vielleicht doch mal meine Überlegungen dazu - Zitat von Guenter1: „Mit diesem Netzteil (NT) "fahre" ich schon mehr als 10 Jahre. “ Allein das wäre für mich schon ein Grund in einen neuen Rechner lieber auch ein neues Netzteil einzubauen. Es sagt ja auch keiner, dass Du da gleich ein 1000 W Netzteil verbauen sollst, aber 300 W sind heute schon arg wenig. Ins…

  • Hm, da können natürlich mehrere Dinge eine Rolle spielen. Wichtig ist zunächst einmal, dass im Edius Projekt (Einstellungen) natürlich auch 6 Audio-Kanäle vorhanden und die A-/VA- Spuren mit dem Kanalmapping entsprechend zugewiesen sind. Davon gehe ich zwar jetzt mal aus, aber Überprüfen sollte man das schon mal. Hier hilft der Edius Audio-Mixer. Da sollten dann beim Abspielen der TL im Master alle Kanäle entsprechende Ausschläge haben. Ist dies gegeben, dann bei In Datei ausgeben > Erweitert > …

  • NewblueFX Elements 3 Overlay

    gurlt - - Lobby

    Beitrag

    Hi, schließe mich @Captain da voll an. Weitere Vorteil von dem Layouter ist, dass er auch mit 10 bit Farbtiefe arbeitet. Bei dem genannten weiß ich es jetzt nicht, aber einige PlugIns können nur 8 bit Farbtiefe. Gruß Peter

  • Lohnt ein Aufrüsten...-das ist die Frage?

    gurlt - - EDIUS Hardware

    Beitrag

    Hi, mit dem i7-9700K hast Du natürlich eine gute Wahl getroffen. Da jetzt auch beim i7 schon die ersten CPUs der 10. Gen. angekündigt sind, könnte evtl. der Preis auch noch sinken. ASRock baut eigentlich recht vernünftige MoBos. Unter der Bezeichnung Z390M konnte ich kein Modell mATS finden, nur die Modelle Pro4 und ITX/ac. Da bietet das ITX/ac zwar WLAN OnBoard, hat aber dafür nur einen PCIe Steckplatz und ist auch etwas sparsam in den USB-Anschlüssen. Mit den Crucial SSDs habe ich keine Erfahr…

  • Lohnt ein Aufrüsten...-das ist die Frage?

    gurlt - - EDIUS Hardware

    Beitrag

    Das stimmt natürlich. Ist aber halt eine Frage des Budgets.

  • Lohnt ein Aufrüsten...-das ist die Frage?

    gurlt - - EDIUS Hardware

    Beitrag

    Zitat von Guenter1: „Ich denke, zwei echte Kerne mehr bringen bessere Ergebnisse, als beim 4rer die 8 Threads? “ Hi Günter, das ist völlig richtig. Im günstigsten Fall bringt Hyper-Threading (HT) eine Steigerung von 25 - 30%. Das Verhältnis ergibt sich dadurch, dass zum einen zwei Prozesse auf einem HT-Kern langsamer ablaufen, als auf zwei echten (Voll-)Kernen, und zum anderen nicht alle Prozesse geeignet sind unter HT zu laufen, also auch bei CPUs die HT bieten immer einen vollen Kern belegen. …

  • Hi, MP4 verwendet als Audio AAC, was durchaus auch Mehrkanalton sein kann. Hier ist aber zu beachten, dass die Kanäle in AAC eine andere Reihenfolge haben, als bei AC-3: Ch unter AAC......................................AC3 Ch 1 = Center........................……....Links (vorn) Ch 2 = Links (vorn)……………...…...….Rechts (vorn) Ch 3 = Rechts (vorn)...………..………..Center Ch 4 = Surround links (hinten).......…LFE Ch 5 = Surround rechts (hinten).......Surround links (hinten) Ch 6 = LFE...................…

  • Lohnt ein Aufrüsten...-das ist die Frage?

    gurlt - - EDIUS Hardware

    Beitrag

    Hi, da bin ich der gleichen Ansicht wie @LBogsch. Mit einer CPU der 3. Gen. lohnt wirklich keinerlei Aufrüstung. Selbst bei einer Speicheraufrüstung - die aber auch kaum etwas bringen dürfte - wird es schon schwierig werden da noch etwas passendes zu bekommen. Also entweder so weiterbenutzen, oder ein komplett neues System. Da Du ja 4K ausschließt, braucht letzteres natürlich auch kein High-End-Gerät zu sein. Da würde also ein günstiger "Restposten", oder evtl. auch ein gebrauchtes System aus ei…

  • EDIUS.NET Manager

    gurlt - - Lobby

    Beitrag

    Hi, 1.2.6 läuft bei mir mit CEF Engine jetzt auch wieder einwandfrei. Vielen Dank!!! Gruß Peter