Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 815.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Achso war das Also auf die fps der Timeline stellen...

  • In der Bin in den Clip Eingeschaften die 200 fps eingeben und dann auf die Timeline ziehen. So gings bei mir neulich mit 60 fps auf einer 25p timeline sehr gut.

  • Leg die 200 fps in eine 25p oder 50p timeline und du hast den Zeitlupeneffekt. Wenn Edius die 200fps erkennt klappt es direkt. GGf. in dein Einstellungen manuell die 200 fps einstellen und dann erst in die timeline ziehen.

  • Mal unabhängig von all den Überlegungen, wäre es nicht sinnvoller den "Clip-Lieferanten" zu fragen, was er gemacht hat und um die original Kamera Dateien zu bitten? Denn die Datenrate von 326 kB/s ist ja schon so gering, daß die Qualität bei der Umwandlung gelitten hat. Jetzt noch mindestens 2 render-Schritte machen es nicht besser. Wäre doch der logische Weg, den ich erstmal probieren würde, scheint doch sinnvoller und einfacher.

  • Absturz !!!

    chris - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Also sich gegen Windows Updates so zu verweigern ist völlig daneben. Ich habe immer alle mitgemacht und nie irgendwelche Probleme gehabt. Sicherheitsupdates sind sehr wichtig, vor einigen Jahren noch hätte ich gesagt, daß es egal ist. Aber jetzt leider nicht mehr. Seit 1903 kannst du 7 tage pausieren und wenn keine Berichte auftauchen von größeren Problemen ist ja alles gut.

  • Mach doch mal einen neuen Beitrag mit aktuellen Infos un Projekteinstellungen auf. Dann kann man mehr sagen. Aber Edius kann natürlich mit DJI umgehen und hier hat sonst niemand Probleme, das muß also was anderes sein...

  • Automatic Gain Control (AGC)

    chris - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Danke fürs testen. Hört sich schon gut an, also das Tool werde ich mal testen, sobald mit der Support bei der Testversion geholfen hat. Sieht jedenfalls vielversprechend aus. Danke dir!

  • Automatic Gain Control (AGC)

    chris - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Danke Jim, kann ich gerne machen. WT Link kommt gleich per pn...

  • Automatic Gain Control (AGC)

    chris - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Kurzer Zwischenstand: IZotope RX LC ist wohl eine ältere Version, die nur speziell für Avid Pro Tools, Media Composer, Adobe Media Encoder ist. RX Standard oder Advanced hat das aber auch. Das habe ich getestet und es funktioniert richtig gut. Der Vorteil hier: Man bekommt eine Menge andere wirklich toller Tools mit. Der Preis ist natürlich dafür nicht ganz günstig. LM Correct werde ich auch nochmal testen, sobald der Support meinen Account repariert hat...

  • Automatic Gain Control (AGC)

    chris - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    @jim lässt es sich in Edius integrieren? Finde auf der Webseite nichts. Habe die trial Version versucht runter zu laden, aber irgendwie kann ich mich nicht einloggen mit eminem erstellten Account.

  • Automatic Gain Control (AGC)

    chris - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hier ist es so, daß die Leute Ansteckmikros haben. Aber mal wird geschrien, dann wird sich beruhigt und manchmal auch fast geflüstert. Das muß natürlich dann auch unterschiedlich laut sein, aber eben nicht so extrem, sonst dreht der Zuschauer am TV dauernd an der Lautstärke. Macht kein Spaß und will mein Kunde auch nicht

  • Automatic Gain Control (AGC)

    chris - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Suport von ERA Bundle hat mir gerade geschrieben, es ist nicht kompatibel mit Edius, trotz VST. Ist bekannt, es gibt keinen Work-Around, aber es wird wohl Edius zukünftig unterstützt, aber ohne spezielles Datum. Mit Audacity soll es aber laufen. Aber dann habe ich wieder 2 Programme, was die Sache nur unnötig kompliziert macht. Izotope Antwort steht noch aus... Hat jemand andere Ideen?

  • Automatic Gain Control (AGC)

    chris - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    ERA Bundle habe ich getestet. Edius verabschiedet sich direkt beim Aufruf des Plug-ins.

  • Automatic Gain Control (AGC)

    chris - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Kling gut, dake. Probiere ich direkt mal aus. Izotope RX Loudness Control könnte auch etwas sein, aber leider finde ich nach der installation keine dll. Scheinbar kein VST Plug-in. Habe den Support mal angeschrieben. izotope.com/en/products/master…udness-control/specs.html

  • Automatic Gain Control (AGC)

    chris - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hallo, ich sitze mal wieder an einem großen Projekt mit vielen Gesprächsszenen. Problem hier ist, es wird mal lauter und mal leiser gesprochen. Ziel ist es das anzugleichen. Das ist manuell sehr aufwändig und bei langen Videos zeitraubend. Daher dachte ich an ein AGC Plug-ins. Dieses sollte automatisch die leisen Stellen anheben und die lauten absenken. Hat da jemand eine Empfehlung für mich? Danke sehr!

  • Da es noch nicht erwähnt wurde: Das Upgrade kostet ca. 70$.

  • Edius 9.40

    chris - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Trecking läuft scheinbar besser. Hatte vorher mit 9.31 2 Szenen getrackt und mit 9.40 nochmal. Wobei ich die Masken an der selben Selle neu erstellt habe. Beide liefen besser als bei 9.31

  • Titler für Untertitel

    chris - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Vielleicht... Werde das mal testen. Warte schon auf Mittwoch, vor alles wegen der neuen Synchronisierung...

  • Titler für Untertitel

    chris - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    klingt vielversprechend... Danke!!!

  • Titler für Untertitel

    chris - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Vistitle ist nirgendwo zu finden. Für heute habe ich auch genug... Mit Subtitle Editor habe ich auch mal gespielt um die selben UT für Vimeo als svg zu bearbeiten. Vielleicht geht das irgendwie...