Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kamera shake - handheld camera EFFEKT

    kpot11 - - Lobby

    Beitrag

    Zitat von KlausM: „ResolveFX Transform "Camera Shake" “ Der ist auch nicht schlecht - kurt

  • Flimmern in feinen Strukturen

    kpot11 - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von Pee: „Fazit: die anderen von EDIUS angebotenen Resampling-Methoden ausprobieren, es wird ja eine ganze Reihe von Resampling -Mehoden in EDIUS angeboten! “ Zustimmung! kurt

  • Flimmern in feinen Strukturen

    kpot11 - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von Markus: „Kurt, Lanczos 3 ist eingestellt! Siehe Sreenshot. “ Ja, aber nicht die Variante "Hohe Qualität" (sondern "schärfer"). // Trotz der diversen Lanczos-Varianten wird empfohlen die Variante "Lanczos-3 Hohe Qualität" immer als erste zu verwenden (quasi als Standard). Und nur dann andere Lanczos Varianten zu testen, wenn es Probleme gibt (und man sich vergewissern möchte, dass man diese Problemlösungsvarianten durchgetestet hat). // Daher mein Vorschlag die Variante Lanczos-3 Hohe Q…

  • Flimmern in feinen Strukturen

    kpot11 - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Versuche, ob Lanczos 3 Hohe Qualität was bringt - kurt

  • BRAW und HDR Ausgabe

    kpot11 - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von Peter Friesen: „Vielen Dank, das hat schon gereicht, “ Oft reicht ja schon eine Rückfrage um ein Problem zu lösen. Schön für beide (Fragesteller und Hilfswilliger). Gruß kurt

  • BRAW und HDR Ausgabe

    kpot11 - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von Peter Friesen: „ich habe in der Timeline (9.51 Workgroup ) 6k Clips von der Blackmagic 6k liegen. “ - Ist es ein UHD-Projekt? - Kannst Du einen Screenshot von den Projekteinstellungen zeigen? - Hast Du das Problem nur mit den 6k-Clips oder auch mit einer TL, die keine 6k-Clips enthält. Gruß kurt

  • Kamera shake - handheld camera EFFEKT

    kpot11 - - Lobby

    Beitrag

    Zitat von Christian671: „Bei Ignite gibt es einen shake Effekt, der wirkt aber nicht gut. “ Ich lege fallweise auf Fotos den Ignite shake Effekt, um eine handheld Videoaufnahme zu simulieren. Eine erste Parametereinstellung findest Du im Screenshot. - Die Geschwindigkeit würde ich noch senken. Um die optimale Geschwindigkeit zu finden, benutze ich das "Intervallhalbierungs-Verfahren": Ich beginne mit z.B. 10, dann 5 > 2 > 1 > 1,5 > 1,25 > 1,35 usw. bis es "glaubwürdig schwankt". - Dann erst vari…

  • Vademecum-Updates

    kpot11 - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von kpot11: „Neues Vademecum-Update von Band-4. Die Modifikationen diesmal: “ November 2019 1. Diverse Modifikationen (Tippfehler, Index verbessert, POT-Standards, div. Konsolidierungen etc.). 2. Im Bereich Neue Versionen, Podcasts das Thema Installieren einer neuen (Edius-)Version hinzugefügt. 3. Im Bereich Fundgrube das Thema Effekte auf alle/mehrere Clips anwenden hinzugefügt. 4. Bereich Wichtige Tipps, Thema Administrator hinzugefügt. Der Download kann via edius.de/vademecum.html erfol…

  • Zitat von Captain: „Das trifft nur auf die Besitzer einer alten Version mit USB-Dongle zu. Aktuell hätten sowohl Pro- als auch WG-Nutzer das Problem, dass im Ernstfall die Lizenzserver abgeschaltet würden, und man Edius spätestens dann nicht mehr verwenden kann, wenn der anstehende Online-Check ansteht oder aber wenn man neu installieren muss mit Aktivierung. Ich denke nicht, dass es soweit kommt, “ Muss man zustimmen ... und Zitat von KlausM: „Ich warte einfach ab, was passieren wird “ hat auch…

  • Zitat von käferl: „Ich verwende nur mehr BluRay Hüllen, weil sie mir moderner erscheinen als die DVD Hüllen. Da gibt es Programme, die haben nur Vorlagen für DVD Hüllen, aber es gibt auch Programme mit BluRay Hüllen, ... “ Hallo Otto: Vorschlag, um den obigen Text klarer zu machen (nachdem ich jetzt Deine diesbezüglichen Bilder erhalten habe): "Ich verwende nur mehr die neuen, kleineren Hüllen, weil sie mir moderner erscheinen als die alten, größeren Hüllen. Da gibt es Programme, die haben nur V…

  • Zitat von KlausM: „Unsicherheit entstammt meistens einer Unkenntnis der Zukunft. “ Konfuzius sagt, die Zukunft liegt meistens in Unkenntnis. Konfuzius sagt, Prognosen für die Zukunft sind immer schwierig. Konfuzius sagt, gestern war Beginn des Faschings. Konfuzius sagt, ... jetzt nix mehr.

  • Zitat von surfag: „der Haken bei "Verwenden des Hardwarekodierers" wohl kein Garant dafür ist, dass QS tatsächlich verwendet wird. “ Richtig; so ist es - leider. // Nur ein (kurzer) Test schafft Sicherheit. Ich habe im Vademecum, Band-4, auf Seite-113 (siehe Screenshot) die drei Empfehlungen von Grass Valley angeführt, die für das Funktionieren von QuickSync erforderlich sind. // Bei Dir fehlte - wie Du nun selbst erkannt hast - der Anschluss des Monitors an der Intel-GraKa. // Du kannst unter e…

  • Titel Problem

    kpot11 - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von PeyloH: „Beim Exportieren wird mir übrigens mov gar nicht angezeigt, sondern nur avi, “ Hallo PeyloH, zur Information: 1) AVi und MOV sind beides Container. 2) In Edius wird Dir der Container AVI direkt (mit den möglichen Codecs) angezeigt: Siehe Screenshot, blaues Rechteck. 3) In Edius wird der Container MOV als QuickTime (mir den möglichen Codecs) angezeigt. Siehe Screenshot rote Markierung. D.h.: - Wenn Du den Codec HQX unter AVI auswählst, erzeugst Du eine Datei mit der Datei-Endun…

  • Titel Problem

    kpot11 - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hier, wie es mit 2) geht (Variante mit MOV): [F11] > Screenshot-1 folgen (auf markierte Auswahl Doppelklick) > gewünschten Ausgabeordner wählen > Screenshot-2 folgen > [Speichern]. Viel Erfolg! Gruß kurt

  • Zitat von surfag: „dafür bei der Nvidia GPU schon etwas “ etwas = wieviel (Screenshot wäre hilfreich) kurt

  • Titel Problem

    kpot11 - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von gurlt: „exportiere den Titel als Codec Grass Valley HQX (Alpha) Superfein (entweder als .mov, oder .avi), dann werden die Transparenzen erhalten. “ Ich bin wieder da. 1) Mein erster Vorschlag war aus zeitlichen Gründen genannt. Ist eher eine Notlösung. 2) Mein zweiter Vorschlag wäre auch der gewesen, den Dir Peter Gurlt genannt hat (ich würde übrigens MOV wählen). Dazu schick ich Dir in einem weiteren Beitrag dazugehörige Screenshots. Dauert ein paar Minuten. 3) Der "Nachteil" von 2) b…

  • Titel Problem

    kpot11 - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von PeyloH: „Nun habe ich die beiden Teile als mp4 Datei exportiert mit dem Ziel, diese Titeleanimation mehrmals einsetzen zu können. “ Eine Möglichkeit besteht darin, in die Mixerspur des mp4-Clips einen Keyer-Effekt einfügen (Alpha oder Luminanz). Muss kurz weg, melde mich wieder, falls Problem noch besteht. kurt

  • Freistellen

    kpot11 - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    2) Aus Edius: Clip mit Maske in V1 > STRG+T > sicherstellen, dass TIFF als Format gewählt wird (wegen Transparenz) > Ausgabeordner festlegen > Speichern > in EasyPhoto Print verwenden. Siehe Screenshot: Projekteinstellung ändern, falls erforderlich (und es etwas bringt, zB wenn V1-Clip ein UHD-CLip etc.) Viel Erfolg PS: Wenns nicht fkt, dann maile mir das Foto und Du erhältst als Ergebnis ein TIFF-Foto zurück, in dem der Außenbereich transparent ist. Gruß kurt

  • Zitat von surfag: „Tatsächlich ist es soger ohne QuickSync nochmal schneller “ Da hats dann immer noch was mit der QS-Benützung! Mit QS muss das schneller sein als ojne.

  • Freistellen

    kpot11 - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von käferl: „im EasyPhoto Print ist es dann nicht transparent. “ Wie soll ich wissen, dass Du im Edius-Forum eine Frage stellst, die sich auf EasyPhoto Print bezieht - Unterstützt EasyPhoto Print einen Alphakanal ??? - Wenn JA: Zwei Möglichkeiten: 1) Das Ganze in Photoshop (oder dem kostenlosen GIMP) freistellen > exportieren > in EasyPhoto Print verwenden. 2) Aus Edius: ergänze ich demnächst.