Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 273.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer TV steht an

    UF-Film - - Lobby

    Beitrag

    Na dann viel Spass mit dem Neuen. Ich muß manchmal auch FHD 50i exportieren weil mancher TV kein 50p abspielen kann, aber es gibt da fast keinen Unterschied zu 50p. Keine Kammfehler. Ich hab den Q70 der ist 49". Bei den QLED´s funktioniert alles und rasend schnell. Gruß Uli

  • Neuer TV steht an

    UF-Film - - Lobby

    Beitrag

    Hallo Herbie, auch ich hab vor einem Jahr vor dem Problem gestanden und mich nach unzähligen Test´s für den QLED von Samsung entschieden.(Q70 oder Q90/95) OLED kam nicht in Frage, die Helligkeit ist einfach zu wenig und nimmt nach etwa 2 Jahren noch mehr ab. Der QLED ist superschnell in der Bedienung/Programmierung, beim Einschalten in einer Sekunde Bild. (8 Kern Prozessor) Bildqualität und Upskalling ist einfach perfekt. Beim Fotos manuell anschauen bleibt das Bild stehen bevor das neue erschei…

  • VisTitlle 2.9

    UF-Film - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hallo Markus und Herbie, Ich danke euch für die Hinweise, ich werde es auf jeden Fall ausprobieren. Gruß Uli

  • VisTitlle 2.9

    UF-Film - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hallo, eine Frage an die Filmemacher, es gibt ja jetzt Vis Title 2.9. Funktioniert die Version mit EDIUS 9.5 auch? Oder muß es EDIUS X sein? Hat Jemand schon Erfahrung damit gemacht? Ich muß vorerst bei E 9.5 bleiben mit meiner alten PC Möhre. Gruß Uli

  • Hallo Udo, ich hab es tatsächlich auch mit VisTitler geschafft. Aber ganz so einfach war das nicht, man muß auch die richtige Alphamaske suchen. Genau die gleiche hatte ich mir gemacht. Aber das sieht jetzt echt gut aus. Wieder was gelernt Gruß Uli

  • Hallo Udo, eine Idee hätte ich mit dem Übergang Alpha in der Effektpalette. Dazu hab ich mir mit einem Fotoprogramm eine Alphamaske (Bitmap)selbst gemacht und in den Effekt geladen. Der Kreis oder Rechteck muß dann zentriert übereinander in der Mitte liegen. Den Effekt kann man dann kopieren, noch mal einfügen und die Richtung umkehren. In meinem Online Speicher kannst du dir ein Beispiel anschauen und die Maske mal runterladen. Aber einen Mangel gibt es doch dabei. Der Effekt produziert schwach…

  • Ja, Chris ich warte bis alle Leute nach Hause gegangen sind und sag dann wie schön es ist mit der Schmalspurbahn zu fahren. Sehr guter Tip!! Wenn die Filmgestaltung nur noch den Kriterien des Datenschutz angepasst werden muß, keine Ahnung?? Ich finde es jedenfalls prima von Udo so einen schönen Film hier mal zu zeigen. Wenn das nicht hier im Forum mehr möglich ist ,ohne gleich Angst zu kriegen was verbotenes zu zeigen, na dann gute Nacht. Liebe Grüße Uli Für mich ist die Diskusion hier jetzt bee…

  • Zitat von chris: „ist doch quatsch, wenn man sich mal damit ernsthaft befasst. “ Und genau so ist es, wenn man sich ernsthaft damit beschäftigt kann man es gleich sein lassen. 2 meiner Wunschprojekte konnte ich gleich von vorherein begraben weil man im öffentlichen Raum wo Leute sind gar nicht mehr filmen kann. Man kann nicht z.B. 50 Leute die aus der Schmalspurbahn aussteigen fragen. Ich will jedenfalls nicht aus allem was ich mache Geld rausschlagen. Gruß Uli

  • Hallo runiderer, ich kann dir nur voll und ganz zustimmen. Dieser Datenschutz macht uns "kleinen" Filmemachern die Produktion eigentlich unmöglich. Ich mache doch den riesen Aufwand für einen guten Film nicht um ihn niemanden zeigen zu dürfen weil er als Straftat gewertet wird. Die Datenschutzvorgaben kann man als Amateur gar nicht einhalten. Eigentlich kann man sein schönes Hobby unter diesen Umständen nur noch beenden! Ich will doch mit meinen Filmen Niemandem schaden, bloßstellen oder kritisi…

  • Hallo Dietmar, nur mal eine Anmerkung. Ein Freund von mir ist auch hauptsächlich Tierfilmer u. Tierfotos mit der Sony RX10 III. Telebereich bis 600 mm. Ab etwa 400 mm kann die Kamera nicht mehr zuverlässig scharfstellen, nur noch ein gefummel mit dem manuellen Fokus, für Tiere einfach unbrauchbar. Deshalb mein Hinweis, wenn du eine RX kaufen willst, vorher nachforschen ob dieser Mangel bei den Nachvolgern behoben wurde. Ich filme auch lieber mit Camcorder, eben wegen dem motorischen Zoom. Gruß U…

  • HD Spark mit Edius 8 und Windows 10 64 Bit

    UF-Film - - Hardware

    Beitrag

    Wenn ich mich richtig erinnere habe ich keine neuen Treiber installiert, das hat so funktioniert. Ich hab meinen PC damals bei Magic Multi Media gekauft und wenn Du da Kunde bist helfen die Dir kostenlos, sogar mit Fernwartung. Das ist einfach genial. Gruß Uli

  • HD Spark mit Edius 8 und Windows 10 64 Bit

    UF-Film - - Hardware

    Beitrag

    Hallo Jürgen, ich bin bei Edius 9.5 und meine HD Spark funktioniert unter WIN 10 64 bit auch noch. Ohne was zu installieren, obwohl sie offiziell nicht mehr unterstützt wird. Schönen 4. Advent Gruß Uli

  • Kombination von Google Esrth mit Mavic Air 2

    UF-Film - - Cinema

    Beitrag

    Hallo Udo, ich bin wirklich begeistert, sehr schön gemacht. Da steckt wirklich viel Arbeit drin, die Animationen mit Google Earth sind ja nicht so leicht zu realisieren. Mit Vasco da Gama mach ich auch oft Kartenanimationen und da sitzt man schon ne weile bis alles klappt. Und deine Drohne ist einfach Spitze. Danke für Deinen Film LG Uli

  • Hallo Udo, ein ganz tolles Fluggerät. Tolle Aufnahmen bei der Verfolgung im Wald ohne Kollision mit den Zweigen. Hab gleich mal beim Hersteller gegoogelt. 50p geht ja auch für die Weiterverarbeitung. Eine Frage: Könnte man statt Smardphon auch ein Tablet in die Halterung klemmen? Gruß Uli

  • Peter du hattest den richtigen Tip. Erst durch den Brennvorgang kommt dieser Verlust zustande. Vorher ist alles noch i.O. Alle anderen Versuche führten immer zum selben Ergebnis. Ich hab mir aber eine andere Lösung ausgedacht. Neues Projekt: 2 VA Spuren 1920x1080 50p, den Exportierten Mp4 Film in die obere Spur gelegt, in die untere über die ganze Timeline eine schwarze Farbmatte gelegt. Den Film im Layouter auf 1815x990 verkleinert und dann daraus die DVD gebrannt. Siehe Anhang. Und siehe da, a…

  • Das ist eine gute Idee, dass werde ich morgen gleich ausprobieren Lanczos 3 hab ich bereits eingestellt. Uli

  • Das Seitenverhältnis stimmt, das Bild wird einfach nur etwa 10% größer dargestellt. So als ob ich die Overscangröße auf 8 oder so, gestellt hätte. Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Ich hab gerade noch einen Versuch gemacht. Das DVD Image was Edius erstellt hat, also Audio TS und Video TS hab ich mit dem VLC Player abgespielt und da stimmt die Bilgröße noch. So muß doch der Fehler beim brennen entstehen? Bin echt ratlos.

  • Der Layouter zeigt die 1920 korrekt an. exportiere ich in eine Datei auf einen Stick in mp4 ist es ok wenn ich den auf dem TV abspiele und die BD ist auch ok, nur wenn ich auf Datenträger brennen, DVD wähle, geht ja nur 720x576, dann wird das Bild aufgebläht. Mach ich da was falsch? Gruß Uli

  • Hallo zusammen, den Zeitpunkt kann ich leider nicht nennen ab wann dieser Fehler auftritt. Ich brenne aus einem Projekt 1920x1080 50p Overscan 0% eine DVD 720x576 50i und die Bildgröße wird gefühlte 10% aufgebläht, Bildinhalt geht dadurch verloren, Titel geraten über den Rand hinaus. Hat Jemand auch schon mal diese Beobachtung gemacht? Eine DB aus diesem Projekt hat die korrekte Bildgröße. Woran könnte das liegen? Habt Ihr einen Rat für mich? LG Uli

  • Hallo nochmal, da schiebe ich doch auch noch 5 Wünsche nach. 4,6,23,26,39 Gruß Uli