Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Könnte aber auch an der Bitrate liegen??? Manche haben auch bei 4K deutlich unter 100 Mb sec. Datenrate!!!! @ D-KASN: H264 oder H265? Denn dies macht auch einen Unterschied!!! Viele PC´s können mit H 264 schon ganz gut umgehen. Auch in Long-Gop! Aber: Long-Gop ist nicht gleich Long-Gop!!! Es kommt auch darauf an, wie viele Bilder da zusammengefasst werden. Da gibt es große Unterschiede! Es zahlt sich durchaus auch aus, sich mal über die (leider) sehr vielen unterschiedlichen Codecs schlau zu mac…

  • Hallo Forengemeinde! Ein ganz wichtiger Punkt wird hier wohl vergessen? DJI Drohnen, Handys usw. verwenden LONG-GOP Codecs!!!! Das bedeuten das viele Bilder an einen Referenzframe zusammengefasst werden und nur die Unterschiede der Nachfolgenden Bilder registriert werden. Dies mal einfach ausgedrückt!!!! Habe da eine angenehme Erfahrung mit Fuji XT4 gehabt, die ebenso H265 intern aufzeichnen kann, bei bis zu 400 Mb-sec.. Dachte mir, das wird in der Timline nicht funken. ABER, da diese Kamera auc…

  • F-Log Workflow

    NEUFI - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hallo Peppo! Bin da ganz bei Dir und kann Deinem Gesagten nur zustimmen. Habe die XT4 leider nur eine begrenzte Zeit (für ein Testreview) und ist nicht meine. Ich pers. arbeite sonst mit Canon, auch mit C-Log, wo ich das schon gut handeln kann. F-Log scheint da ein wenig "speziell" zu sein. Vielleicht bezüglich EDIUS? Es gibt viele Videos im Netz, halt die wirklich interessantten wie immer auf englisch, wo es um Premiere und natürlich Davinci geht. Werde da mal extern aufzeichnen, ist dann 422 P…

  • F-Log Workflow

    NEUFI - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hallo Forengemeinde! Habe zur Zeit eine Fuji XT4 zum Testen. Feine Kamera. Natürlich interessiert mich auch der F-Log Workflow. Habe ein paat Testclips in H265 Al-i (10 Bit 4:2:0 400 MBS) intern aufgenommen. Soweit so gut. In EDIUS möchte/muss ich natürlich die Clips mittels primärer Farbkorektur nachbearbeiten. Und ab da wird es spannend: Im Reiter Quellmaterial eben F-LOG angewählt. Im Zielreiter zuerst mal REC 709 = Bild eine Katastrophe! Nach runterladen der LUTS von der Fuji-HP, diese mal d…

  • EDIUS Cutter gesucht (ab Version 9)

    NEUFI - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    @KlausM: Berechtigte Frage!!! Daran habe ich noch gar nicht gedacht. Besonders, da ja die Schweiz NICHT die EU ist. Danke für den Einwand!!!

  • EDIUS Cutter gesucht (ab Version 9)

    NEUFI - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Kann hier die letzten Komentare bestätigen! Auch ich kam bei meinen Telefongespräch kaum zu Wort, bzw. wichtige Fragen! JA, es muss wohl erst eingespielt werden. Und ja, auch mit Anreise vor Ort!!! Mir wurde angeboten eine EDIUS-Schulung vor Ort zu machen. Ich habe ebenso den Eindruck, dass vorerst Alles vor Ort zu machen ist. Und dies ist für mich zu weit auf Dauer. Nicht zu vergessen die derzeitigen und möglichen Unanehmlichkeiten oder gar nicht möglich anhand dieser Zeiten. Es ist nicht planb…

  • EDIUS Cutter gesucht (ab Version 9)

    NEUFI - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hatte ich ebenfals! War ein langes Gespräch. Mir kommt die Sache ein wenig "dubios" vor. Ich habe den Eindruck, man hat dort von Video- Filmarbeit nicht wirklich eine Ahnung? Hatte versucht im I-Net ein wenig über die "Firma" und dessen Inhaber/Geschäftführer raus zu bekommen. Da gibt es fast nichts, außer das die Firma wohl ein Einpersonenunternehmen ist mit sehr, sehr weiten Geschäftsfeld. Ansich klingt ja die Idee nicht so schlecht. Nur, mir ist immer noch nicht klahr, wie man da so einfach a…

  • Servus Peter! Habe schon längst die entsprechende Seriennummer! Aber danke für denHinweis. Zweimal hatte ich schon einen Totalcrash mit Win10. Hatte meinen Rechenknecht komplett neu aufgesetzt. War eine wieder mal eine Plackerei,aber was solls. Da geht schnell mal ein Tag drauf. Und ja, mir ist schon bewusst, dass es mit den genanntenAntivirus/Firewall/Security-Programme, oder Tweak/TuneUp-Hilfen ec. Probleme geben kann. Nur muss man dann halt auch den Fehlerfinden! Hardware geht noch, sooooo al…

  • Habe leider das selbe Problem! Ich müsste ebenso meine Workstation umrüsten, was leider mit viel Geld verbunden ist. In meinem Umfeld, die alle (!) mit Edius gearbeitet haben, steigen diese auf Davinci Resolve um. Einerseits wegen der nötigen Um- bzw. Aufrüstung ihrer Hardware und/oder der "hohen" Updatepreisen in Relation zu den Neuerungen. Ich habe eine Plus- Lizenz, warte aber noch ab. Spannend wird es, wenn die ersten "reellen" Tests bei unterschiedlichen Hardwarekonfigurationen öffentlich w…

  • Hallo Peter! Danke für den Tipp bezüglich des Mainbords! Werde sowiso etwas warten mit dem Update auf X im Sep.. Zumal wird sich da mit sicherheit herausstellen, wie und mit welcher Hardware das alles vernünftig funktioniert. Da werden dann mit Sicherheit massig Videos und Beiträge hier kommen. Wie hier schon gesagt, denke ich ebenso, dass EDIUS in Zukunft deutlich mehr auf GPU-Power setzen wird als bisher. Ganz unabhängig von Quicksynk! Das sollte mal EDIUS vielleicht genauer deffinieren und sa…

  • Hallo Peter! Stimmt, sollte noch mein System hier eintragen. Nun: CPU: Intel Core-i7 4930K Leider schon zu alt und KEIN AVX -2 GPU: NVIIDA GeForce GTX 780 mit 6GB Speicher, leider ebenso zu alt..... Da die CPU zwar AVX hat, nur eben nicht vers. 2, muss dann zur neuen CPU ein entsprechendes Motherboard in´s Haus. Speicher muss ich ebso tauschen, da noch DDR3.... Platten usw sind ja weiter zu verwenden Habe diese ja erst aufgerüstet: 1 SSD 500GB Laufwerk C, 1 SSD 1TB für Projektdaten usw., 2x 4TB …

  • Hallo Forengemeinde! WOW, das wird teuer! Bei mir muss ich Hardware tauschen, wenn ich die Power Edius X nutzen will. Die Frage bleibt, ich habe die 9er Plus, ob ich dann überhaupt trotz leider knapp zu "alter" CPU und GPU auf die 10er updaten kann und die neue Version zumindest wie jetzt läuft. Mit dem Update Win 10 hatte ich Glück. Habe heute von 8.1 auf 10pro updaten können. Soweit läuft Alles gut. Schmerzlich wird es dann beim Hardware-Update: Motherboard, CPU, GPU möglicherweise neuen Speic…

  • Hallo Forengemeinde! Erstmal vielen Dank für die vielen Tipps!!! @raptor9 und gurlt: Leider ist Dein Post nicht ganz zu lesen! Das "Karomuster" ist nicht transparent. Der Titeler lässt sich vom Desktop aus standallone verwenden. Und ja, der Titeler ist aktiv, sprich current wie auch die bridge. Werde den Tipp von gurlt versuchen. Berichte dann hier..... Vielen Dank mal.......

  • Hallo Forengemeinde! Na, wie es aussieht macht die NewBlue Sofware in Edius 9 doch mehr Probleme als gedacht? Denn, bei mir läuft die Sofware in Edius 9,53 auch nicht. Problem wie im Eingangspost: Habe von Edius 8,53 auf die aktuelle Edius 9 Version upgedatet. Dies über die Daten-CD. Soweit alles ok! Auch die sonstigen Plug-Ins, wie die von ProDat laufen gut. Denn da hatte ich eher Probleme erwartet, da schon ältere Versionen. Das Goody der NewBlue Titeler 5 läuft als Standalone-Software, lässt …

  • Ganz spezielles Projekt

    NEUFI - - Lobby

    Beitrag

    Servus Peter! Danke für Deine Tipps! Der Weg über den Layouter habe ich ja auch im Sinn. Der Player gibt das "Browser-Bild" über beide Monitore auch von 16:9 auf 23:9 verzerrt aus. Eine weitere Sache ist aber eben auch der Player, besser gesagt die Box an dem Beide Monitore angeschlossen sind und zugleich der Player ist. Ein Problem ist leider auch, dass dieser bis dato nicht zum abspielen des Videos zu bewegen war. Obwohl es die "richtigen" Videoformate sein sollen, wie WinMedia oder MPEG4. Ist…

  • Ganz spezielles Projekt

    NEUFI - - Lobby

    Beitrag

    Hallo Forengemeinde! WOW, erst mal Danke, dass Ihr Euch auch so viele Gedanken über mein"Problem" gemacht habt! Ja, habe auch natürlich gegrübelt und nachgedacht, wie ich das hinbekomme. Werde es jetzt so versuchen: Ich nehme UHD Material in ein HD Projekt hinein. Dies alles hochkantgefilmt. Dieses kann ich dann mittels Layouter unter Nichteinhaltung desSeitenverhältnisses stauchen. Von UHD auf HD, aber nur auf die Breite (Höhe) bezogen. Der Player sollte das gestauchte Bild auf 23:9 (9:23) zieh…

  • Ganz spezielles Projekt

    NEUFI - - Lobby

    Beitrag

    Hallo Uve! Danke erstmals für Deine Antwort! Arbeite mit Edius 8.53. Nein, habe kein Quellmaterial im 23:9. Das Video sollte in diesem Format geschnitten werden. Ausgegeben in 16:9, gestauchtes 23:9, da der Player das gestauchte 16:9 Video dann korrekt in 23:9 auf zwei 16:9 Monitore ausgibt. Und nein, ist kein anamorphes Material. Ich befürchte, dass dieses ungewöhnliche Format und dann auch noch Ausgabe mit Edius nicht realisierbar sein wird!? Und Danke für den Hinweis wegen meines Profils. Wer…

  • Ganz spezielles Projekt

    NEUFI - - Lobby

    Beitrag

    Hallo Forengemeinde! Habe ein ganz spezielles Projekt. Es geht um eine Videoproduktion im 23:9 Format (hochkant). Es sind zwei 16:9 Monitore Hochkant übereinander montiert. Ich müsste im 23:9 Format schneiden, aber dann im 16:9 Format ausgeben. Der Player des Systems gibt dann das 16:9 Video korrekt in 23:9 über die beiden Monitore aus. Wie kann ich in den Projekteinstellungen auf das 23:9 Format kommen? Habe da schon einiges versucht, hat aber nicht geklappt. Kann ich dann das editierte Video d…