Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Rein: „Mit dem Gummiband hat es nach einigen Versuchen funktioniert. “ Hi, meist gibt es dann an der Stelle einen hörbaren, unschönen "Aussetzer". Das kannst Du aber ganz einfach kaschieren, indem Du auf eine A-Spur unterhalb der Ausblendung einen passenden Tonschnipsel legst. Quelle dafür könne z.B. auch der verwendete Videoclip sein. 1. Clip mit Ton aus der Bin in den Player laden; 2. im Player eine passende Stelle suchen und IN und OUT-Punkt setzten der gewählte Bereich sollte etwas…

  • Infopalette Edius 10.32

    gurlt - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von elimar: „Nach Euren Beiträgen habe ich die Bineinträge sortiert und nun geht der Schnitt voran. “ Hi Elmar, prima. Dann sollte es ja jetzt klappen. Eine gute Bin-Struktur ist halt für ein effizientes Arbeiten wichtig. Vielleicht noch als Tipp, stellt man dem Ordner/Unterordner ein Index voran, so kann man eine Sortierung erzwingen und der Ordner ist auch eindeutiger zu identifizieren. Also auf Deinen Fall bezogen etwa in der Art: - 0 Sequenzen, 1 Videos, ... (Ordner oberste Ebene) - 11…

  • Infopalette Edius 10.32

    gurlt - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von elimar: „Ich helfe mir jetzt indem ich die Aufnahmezeit im Overlay anzeige. “ Hatte ich gestern doch glatt übersehen. Ich vermute Du meinst die Anzeige > Status (Taste Umschalt + G) mit der Quellinformation > Aufnahmetag? Auch das dürfte normalerweise aus den in #3 angeführten Gründen (Meta-Daten) leider nicht funktionieren. Wenn Du vielleicht erklärst wann und wozu Du diese Info benötigst, könnte man sicherlich eine Lösung finden. Gruß Peter

  • Infopalette Edius 10.32

    gurlt - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Naja, Sinn der Infopalette ist es halt übersichtlich Informationen zu liefern, die für den tatsächlichen Schnitt auf der TL relevant sind. Also z.B. TC bezoge Daten. Das Aufnahmedatum spielt dann auf der TL eigentlich keine Rolle mehr. Diese Information ist doch höchstens für die Vorauswahl, bzw. Zusammenstellung wichtig. Und deshalb findet man das ja auch richtigerweise in der Bin angezeigt. Dort kann man sich ja dann auch mit der Ordnerstruktur eine entsprechende Übersicht anlegen. Und im Beda…

  • Infopalette Edius 10.32

    gurlt - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hi, also in der Info-Palette lässt sich das nicht anzeigen. Aufnahmedatum wäre aber zu finden 1. in den Clip-Eigenschaften > Expansion (egal ob TL oder Bin); 2. im unteren Bereich der Bin, wenn der Clip in der Bin ausgewählt wurde; 3. außerdem lässt es sich direkt in der Bin anzeigen, wenn diese Information über ausgewählt wurde; hierbei ist zu beachten, dass für jede Darstellungsmöglichkeit unterschiedliche Einstellungen vorgenommen werden können, die Auswahl also für alle gewünschten Möglichke…

  • Zitat von raptor9: „beide Audiospuren vor- und nach dem Laut schneiden und und den Laut durch das Hintergrundgeräusch ersetzen. “ Hi, hierbei aber zuvor noch für den die Gruppierung von Video und Audio aufheben, sonst schneidest Du nämlich auch das Video mit weg. Gruß Peter

  • Zebra anzeigen

    gurlt - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hi, mit den von @Pee vorgeschlagenen Schaltflächen geht es natürlich bequemer, insbes. wenn Du die Darstellung öfter aus-/einschalten willst. Prinzipiell recht es aber auch auch in Ansicht > Overlay > Zebra den Haken zu setzen. forum.edius.de/index.php?attac…9c985b08ab76dca4ab0c387cb Gruß Peter

  • Neuer PC für UHD

    gurlt - - Lobby

    Beitrag

    Zitat von Jaeger: „die zwei "kleinen" Schnittfenster im EDIUS-Programm sind für mich mit am Wichtigsten: Das eine zeigt durch Doppelklick im Bin sofort, was sich hinter dem Clip verbirgt und auf dem anderen habe ich vor allem Zebra als Overlay... Beim Colorgrading in der Post ist für mich neben dem Histogramm Zebra nach Schwarz und nach Weiß wichtig, “ Sehe ich auch so. Für den eigentlichen Schnitt werden bei mir auch immer Player und Recorder + TL auf 1 angezeigt. Die übrigen Fenster, mit Prior…

  • Neuer PC für UHD

    gurlt - - Lobby

    Beitrag

    Nun, schau Dir das mit den 27" UHD-Monitoren am besten mal selbst an. Denn es kommt halt auch sehr auf den eigenen Eindruck/Geschmack an. Wie aber gesagt als ein Arbeitsfenster, nicht irgendwelche schönen Bildeindrücke. Es ist schon ein gravierender Unterschied ob auf dieser Fläche 2560x1440, oder 3840x2160 Pixel dargestellt werden. Evtl. gibt es hier ja auch Nutzer von solchen Bildschirmen, die ihre Meinung dazu äußern können. Ja, das mit der Aufteilung der Fenster auf 2 Bildschirme ist schon e…

  • Zitat von Pee: „Wenn es nichts bringt, kannst Du ja die Ordnerüberwachung wieder zuschalten “ Du verstehst offenbar nicht, was ich meine. 1. Die Ordnerüberwachung schützt Dateien, Ordner und Speicherbereiche vor unbefugten Änderungen - also im weitesten Sinne vergleichbar mit der Arbeit einer Firewall auf ganz anderem Gebiet. 2. Wird also ein unbekannter Prozess blockiert - wie z.B. die Render Engine -, dann scheitert natürlich auch dessen Ausführung. 3. I.d.R. gibt Windows dazu auch einen Hinwe…

  • Zitat von Markus: „Ich hatte übersehen, dass auf der HDD zu wenig Speicherplatz frei ist. “ Ja, sowas kann schnell mal passieren. Schön, dass es sich geklärt hat. Zitat von Pee: „"Wer Probleme beim Speichern von Dateien hat, der sollte entweder das (1) Programm in die Ausschlüsse hinzufügen, oder den (2) Überwachten Ordnerzugriff komplett deaktivieren. “ - (1) hat Kurt ja im Vademecum für Edius ausgeführt, welche Ausnahmen da ggf. einzupflegen sind; - (2) davon würde ich eigentlich abraten, dies…

  • Neuer PC für UHD

    gurlt - - Lobby

    Beitrag

    Hi, das kommt jetzt ganz darauf an wieviel Platz Du hast, was die Monitore zeigen sollen, und letztlich auch auf Deine persönlichen Vorlieben. Und natürlich spielt auch eine Rolle, wieviel Du ausgeben möchtest. Denn es kann auch schnell recht teuer werden. Grundsätzlich kannst Du natürlich auch mit Deinen bisherigen Monitoren weiterarbeiten. Schließlich bist Du es ja gewohnt und bisher auch damit klargekommen. Allerdings sind nach heutigem Maßstab 22" recht klein und für den Videoschnitt deshalb…

  • ...und von mir als Ergänzung: - gibt es in der Fehlermeldung einen Fehlercode? - bitte mal nachsehen, ob es im Protokoll weitere Aussagen zum Problem gibt; - dazu im Job Monitor den gescheiterten Export markieren (blau) > rechte Maustaste > Eigenschaften forum.edius.de/index.php?attac…9c985b08ab76dca4ab0c387cb Gruß Peter

  • Projekt öffnen mit Edius 10.30

    gurlt - - EDIUS Hardware

    Beitrag

    Hi, klar, grade bei einem großen Datenstrom sind schnelle "Lieferanten" ein muss und eine M.2 NVMe SSD eine wirklich gute Wahl. Das habe ich auf meinem jetzigen System auch sehr zu schätzen gelernt. Es hat offenbar eben von 10.2x zu 10.3x größere Veränderungen "unter der Haube" gegeben, die die leider bei einigen aufgetreten Fehler verursacht haben. Grundsätzlich scheint das GV mit der jetzigen Version aber gut in den Griff bekommen zu haben. Wie gesagt arbeitet Edius X quasi als Netzwerk. Wenn …

  • Edius 10.32 ist da

    gurlt - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Dann bitte mal schauen, was das Protokoll im Job aussagt. xC0000005 deutet aber auf eine Zugriffsverletzung (Speicher- oder Ordnerzugriff - evtl. externe Platte mit neuem Buchstaben?), oder eine nicht gestartete Anwendung (z.B. EHRenderService) hin. Deshalb evtl. auch mal den Rechner neu starten, da letzteres auch durch ein zuvor verwendetes Programm ausgelöst sein könnte. Sonst mal im Projekt mal nach potenziellen Verursachern suchen = Effekte wie Neat oder Mercalli analysiert, fehlende .ewc2-D…

  • Projekt öffnen mit Edius 10.30

    gurlt - - EDIUS Hardware

    Beitrag

    Ok, also wie gesagt hat der NB Titler wohl bei einigen Exportprobleme verursacht. Meine ganz ehrliche Meinung - das Ding ist auch in anderer Beziehung ziemlicher Mist und verursacht bei der Erstellung von Titeln immer wieder irgendwelche unerwartete Probleme. Deshalb habe ich ihn komplett von meinem Rechner verbannt und werde mir wohl auch keine späteren Versionen mehr antun. Zumal man (sicherlich mit etwas mehr Überlegungsaufwand) das meiste auch ebenso gut mit Edius-Bordmitteln erzeugen kann. …

  • Projekt öffnen mit Edius 10.30

    gurlt - - EDIUS Hardware

    Beitrag

    Hi, und von mir die Frage: welche PlugIns hast Du noch installiert. Insbes. der NB Titler scheint sich da auf einigen Systemen in Verbindung mit Edius 10.3x als "Störenfried" zu zeigen. Gruß Peter

  • Edius-Projekte starten

    gurlt - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Hi, ich starte immer über das Programm-Icon und die Projektliste, bzw. aus Edius heraus durch Projekt öffnen. Dadurch bisher nie Probleme. Gruß Peter

  • H.265 mit EDIUS 8.53 codieren

    gurlt - - EDIUS NLE Software

    Beitrag

    Zitat von ha.jot.es: „Weil ich z.Z. hauptsächlich Filme aus vergangene Zeiten (digitalisierte 8mm-Filme,VHS, Video 8, Hi8, DV Pal) archivieren will, tauchte die Frage nach dem geeignetsten Format auf. Und weil ich nicht vorhabe, EDUIS weiter upzugraden und auf 4K aufzusteigen, haben mir Ihre Antworten klargemacht, dass nach heutigem Stand mp4 wohl das beste Format ist. “ Hi, eigentlich nein! Abgesehen davon, dass sowohl H.264, als auch H.265 einen .mp4-Container erzeugen, sind beides halt hochko…

  • Neuer PC für UHD

    gurlt - - Lobby

    Beitrag

    Zitat von Grauer Tiger: „Warum baust du eigentlich nicht selbst? “ Zwei linke Hände... Es ist mir einfach zu stressig ein komplettes System aufzubauen und würde mir auch keinen Spaß machen. Mal irgendwo eine kleinere Arbeit, wie eine Karte austauschen, ist ok. Aber mehr muss halt nicht sein. Da verbringe ich meine Zeit lieber mit anderen Sachen. Außerdem ist mir bei solchen Dingen halt auch immer ein guter Service wichtiger als vielleicht ein paar Euro zu sparen. Gruß Peter