Clipsortierung bei der Einfügung in die Bibliothek "alle Clips"

  • Workgroup Version 8.5x
  • Clipsortierung bei der Einfügung in die Bibliothek "alle Clips"

    Bei der Einfügung meiner Clips (1088 Stk) in die Bibliothek "alle Clips" sind diese in der Miniaturansicht nach Tagen absteigend sortiert, und das stört mich. Ich habe einen Weg gesucht, auch hier aufsteigend zu sortieren, habe bis jetzt aber keine Funktion dafür gefunden. Gibt es das nicht oder habe ich Tomaten vor den Augen?
    Gruss
    hanswalter
    Mainboard: ASUSTeK COMPUTER INC. Z87-EXPERT (SOCKET 1150)
    CPU:Intel Core i7 4770 @ 3.40GHz Haswell 22nm Technologie
    Memory:16.0GB Dual Kanal DDR3 @ 799MHz (9-9-9-27)
    Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 1060 6GB
    BIOS:American Megatrends Inc, Version 1405
    OS: Windows 10 Pro 64bit
  • Hi,

    ich gehe mal davon aus, dass Du MYNC meinst.

    1. Stelle die Ansicht für den Ordner "alle Clips" auf Detail um;
    2. dort findest Du in der Spalte "Aufnahmedatum" einen Pfeil;
    3. klicke drauf und die Sortierung wird jeweils umgekehrt (also von absteigend nach aufsteigend)
    4. willst Du eine andere Sortierung - z.B. nach Bewertung - musst Du in diese Spaltenüberschrift klicken, auch hier gibt es dann wieder die Möglichkeit einer auf- bzw. absteigenden Sortierung.





    Gruß
    Peter
    ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
  • Guten Morgen Peter
    Besten Dank für die Antwort. Punkt 1 bis 3 hatte ich bereits gefunden gehabt. Nur ist jetzt die Reihenfolge in der Timelineansicht absteigend, d.h. der letzte Aufnahemtag kommt zuoberst, also 27.11., 26.11. etc.
    Gruss
    hanswalter
    Mainboard: ASUSTeK COMPUTER INC. Z87-EXPERT (SOCKET 1150)
    CPU:Intel Core i7 4770 @ 3.40GHz Haswell 22nm Technologie
    Memory:16.0GB Dual Kanal DDR3 @ 799MHz (9-9-9-27)
    Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 1060 6GB
    BIOS:American Megatrends Inc, Version 1405
    OS: Windows 10 Pro 64bit
  • hanswalter schrieb:

    Nur ist jetzt die Reihenfolge in der Timelineansicht absteigend, d.h. der letzte Aufnahemtag kommt zuoberst, also 27.11., 26.11. etc.
    Das ist klar.
    Die Sortierung kann sich nur auf die Darstellungsarten "Miniaturansicht" und "Details" auswirken.

    Timeline- (=Zeitschiene) und Kalenderansicht bedeuten ja eben die feste Sortierung nach Aufnahmedaten (Datum und Uhrzeit).
    Und da ist die absteigende Sortierung (= neueste Aufnahmen "oben") die durchaus sinnvollere, da man ja i.d.R. mit dem neu hinzugekommenen (später aufgenommenen) Material arbeiten will, ohne sich jedesmal ewig durch bereits erledigtes "Archivmaterial" durchscrollen zu müssen. Ein Umstellen auf eine aufsteigende Sortierung ist dort leider nicht vorgesehen.

    Benötigt man eine andere Sortierung, so stehen einem diese jederzeit wie beschrieben in Miniaturansicht und Details zur Verfügung.
    Mit der Einschränkung, dass dann nur eine laufende Liste - also ohne weitere Unterteilung z.B. in Einzeltage, wie Du es vermutlich anstrebst - angezeigt wird.

    Wenn Du jetzt z.B. einen mehrtägigen Urlaub aus der Timelineansicht betrachten willst, so wirst Du Dich leider an die absteigende Sortierung gewöhnen müssen.
    Oder Du legst für jeden Tag einen einzelnen Katalog an. Die gewünschte Sortierung kannst Du dann ggf. durch eine nummerierte Benennung des Katalogs erzwingen.


    Gruß
    Peter
    ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
  • Hallo Peter
    Besten Dank für Deine Erklärungen. Nun ist es mir klar, warum und wieso. Es handelt sich bei mir um eine Reise vom 14.11. - 27.11. (wie bereits erwähnt 1088 Clips und Fotos), und da kommt halt nichts mehr dazu. Aber wie gesagt, es ist mir nun klar, und vermutlich habe ich auch den Mync bis jetzt falsch verstanden.
    Gruss
    Hans
    Mainboard: ASUSTeK COMPUTER INC. Z87-EXPERT (SOCKET 1150)
    CPU:Intel Core i7 4770 @ 3.40GHz Haswell 22nm Technologie
    Memory:16.0GB Dual Kanal DDR3 @ 799MHz (9-9-9-27)
    Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 1060 6GB
    BIOS:American Megatrends Inc, Version 1405
    OS: Windows 10 Pro 64bit