Übersteuerungsanzeige für Audio zurücksetzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Übersteuerungsanzeige für Audio zurücksetzen

      Guten Tag zusammen,
      ich fände es echt brauchbar, wenn die Übersteuerungsanzeige beim Audiomixer mal auf eine zeitgemäße Größe gebracht wird.

      Wenn man eine Übersteuerung entdeckt hat, hat man schon Schwierigkeiten das zu resetten.
      Da ist doch so viel Platz und man kann die "LED" kaum noch treffen!
      Gruß aus Bremen
      _______________
      EDIUS 9 Workgroup | i7700 | GForce 1060 |32Gb | Win10 64bit | Voxformer | Neat Video | Acon Restoration Suite
    • Hallo genius1972:
      Es gibt weltweit nicht soviel Tinte, um alle die Flüche, die ich deswegen schon von mir gegeben habe, aufschreiben zu können.
      Anders formuliert: Du hast vollkommen recht.
      // Die formal korrekte Vorgangsweise wäre jetzt, dass Du einen "Feature-Request" an GV übermittelst. Wäre da auch schön, wenn rechts neben den beiden rot leuchtenden Glühwürmchen ein etwa checkboxgroßer Schalter implementiert würde, der bei Anklicken gleich alle roten Master-Pünktchen zurücksetzt.
      Gruß kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.52 (6153)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.3 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kpot11 ()

    • Hey Kurt,
      werde ich gerne machen, wenn du mir vielleicht einen Tipp gibst, wo ich das eintüten kann, will ich gerne ein wenig Tinte investieren :)
      Gruß aus Bremen
      _______________
      EDIUS 9 Workgroup | i7700 | GForce 1060 |32Gb | Win10 64bit | Voxformer | Neat Video | Acon Restoration Suite
    • genius1972 schrieb:

      Hey Kurt,
      werde ich gerne machen, wenn du mir vielleicht einen Tipp gibst, wo ich das eintüten kann, will ich gerne ein wenig Tinte investieren :)
      Hier im Forum gibts eine Stelle, über die Featurewünsche gemeldet werden können. Der folgende Link müsste dorthin führen:

      Feature Wünsche (EDIUS)

      "Hier können Sie Ihre Wünsche für zukünftige Features für EDIUS vorschlagen. Bitte erklären Sie Ihren Vorschlag so genau wie möglich."

      Gruß kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.52 (6153)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.3 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools
    • Grass Valley Moderator 1 schrieb:

      In diesem Forum ist doch der Thread Kurt. :D
      Hmmm ... Wer schaut schon, in welchem Thread jemand was fragt - na ja, Profis eben :feel: . // Ich nähere mich anscheinend einem "Professor absens animo".
      Wie stellt man denn - hier - einen Feature-Request ?? // Hab das sonst immer im US-Forum versucht, lerne aber jetzt sofort hinzu; siehe Screenshot: Hab das nun entdeckt (rotes Rechteck) - ist ja schon nach Mitternacht!
      Reicht das bisher Geschriebene aus oder wäre mehr erforderlich?
      Gruß kurt
      Bilder
      • Image 1.png

        19,27 kB, 868×201, 107 mal angesehen
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.52 (6153)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.3 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kpot11 ()

    • hallo ...

      post #1 reicht schon
      Eventuell einen passenden screenshoh dazustellen ... das war es dann schon

      (dann kann ich den Rest der zwischendurch geschrieben wurde in die Tonne klopfen...)

      mit freundlichem Gruß ... Hans ^^
      Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
      Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

      i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960 PRO 512GB - PCIe-M.2 970 Pro 1TB - 32GB DDR4-3600 - Zotac GeForce GTX 1080 AMP, 8GB - DeckLink Mini Monitor 4K - Win_10prof
      Edius 9 + VisTitle - Resolve Studio [AMD 1950X 16cores/32 threads = retour wegen massiver Probleme, nicht nur bei mir]
    • Grass Valley Moderator 2 schrieb:

      hallo ...

      post #1 reicht schon
      Eventuell einen passenden screenshoh dazustellen ... das war es dann schon

      (dann kann ich den Rest der zwischendurch geschrieben wurde in die Tonne klopfen...)

      mit freundlichem Gruß ... Hans ^^
      Etwas in der u.a. Art?
      + Mit "Reset" sollten alle roten Master-Lämpchen zurückgesetzt werden.
      + Die roten Master-Lämpchen sollten mindestens 3 mal so groß dargestellt werden.
      Dann könnte man bequem und ohne Augenanstrengung einzelne Kanäle zurücksetzen oder alle mit einem einzigen Klick.
      Gruß kurt
      Bilder
      • Image 2.jpg

        109,45 kB, 438×528, 117 mal angesehen
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.52 (6153)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.3 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von kpot11 ()

    • Sorry, aber da müsste ich mich doch einmal einmischen, denn die Position des Buttons sollte schon in der Zeile des Masters sein und nicht rechts daneben. IMHO
      Bilder
      • Audiomixer.png

        45,76 kB, 408×502, 103 mal angesehen
      Gruß aus Bremen
      _______________
      EDIUS 9 Workgroup | i7700 | GForce 1060 |32Gb | Win10 64bit | Voxformer | Neat Video | Acon Restoration Suite
    • genius1972 schrieb:

      Sorry, aber da müsste ich mich doch einmal einmischen, denn die Position des Buttons sollte schon in der Zeile des Masters sein und nicht rechts daneben. IMHO
      Da Du ja der Initiator des Feature Requests bist, musst Du mitreden :nick:
      Im Übrigen unterstütze ich Deinen Vorschlag (weil intuitiver).
      Gruß kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.52 (6153)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.3 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools
    • Hallelujah :jaMa:
      Gruß aus Bremen
      _______________
      EDIUS 9 Workgroup | i7700 | GForce 1060 |32Gb | Win10 64bit | Voxformer | Neat Video | Acon Restoration Suite
    • Hallo genius1972:
      Würdest Du zustimmen, dass der rote Balken fürs zurücksetzen aller Masterkanäle immer nur dann angezeigt werden soll, wenn mindestens einer der Kanäle als übersteuert angezeigt wird? // Und nicht permanent.
      Gruß kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.52 (6153)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.3 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools
    • Hey Kurt,
      ich würde meinen, man sollte den Button schon immer sehen, aber vielleicht nur passiv. Er wird dann erst benutzbar, wenn es auch etwas zu resetten gibt (Ähnlich der LED pro Kanal...). Wahrscheinlich gibt es auch intelligentere Lösungen. Aber es wäre gut zu erkennen, wenn man sein Werk im finalen Check auf Übersteuerungen prüft und den Rechner für sich machen lässt. Dann kann man auch im vorbeigehen schnell sehen, ob sich etwas getan hat. Meine bescheidene Meinung.
      Gruß aus Bremen
      _______________
      EDIUS 9 Workgroup | i7700 | GForce 1060 |32Gb | Win10 64bit | Voxformer | Neat Video | Acon Restoration Suite
    • genius1972 schrieb:

      aber vielleicht nur passiv
      Sehe ich auch so!
      Gruß kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.52 (6153)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.3 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools
    • Tja, dann muss es ja nur noch implementiert werden. Sollen wir noch die Requirements schreiben?

      The Adiomixer shall have a global reset button for channel clipping of the audio signal
      The Audiomixer button shall be visible in passive status at every time
      The position of the reset button shall be on top of the master channel clipping indicator
      The Audiomixer .... muss ich weiter machen?
      Gruß aus Bremen
      _______________
      EDIUS 9 Workgroup | i7700 | GForce 1060 |32Gb | Win10 64bit | Voxformer | Neat Video | Acon Restoration Suite
    • genius1972 schrieb:

      1) The position of the reset button shall be on top of the master channel clipping indicator
      2) The Audiomixer .... muss ich weiter machen?
      ad 1) indicators // um ganz sicher zu gehen :D

      ad 2) Wenn Du mich so fragst: JA - programmieren und in Edius integrieren! Dann hätten wir es vielleicht viel früher. :thumbsup: applause

      Aber Spaß beiseite: Wäre schön, wenn GV dieses kleine Feature bis z.B. Ende Juni 2018 implementieren könnte.
      Gruß kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.52 (6153)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.3 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools
    • Glaub mir...zu eurem Glück bin ich kein Softi. D.h. EDIUS bleibt stabil, dafür aber wohl etwas feature-ärmer :lol:
      Gruß aus Bremen
      _______________
      EDIUS 9 Workgroup | i7700 | GForce 1060 |32Gb | Win10 64bit | Voxformer | Neat Video | Acon Restoration Suite