DVD brennen ist ausgegraut, warum ?? [gelöst > falsche Projekteinstellung]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DVD brennen ist ausgegraut, warum ?? [gelöst > falsche Projekteinstellung]

      Hallo,
      bin lange Zeit nicht mehr aktiv gewesen.
      Wollte jetzt ein Projekt auf DVD brennen. Brennvorgang lässt sich nicht öffnen. Ist eingegraut.
      Stehe jetzt auch noch unter Zeitdruck.
      Habe noch die Vers. 6.5.

      An welchen Stellschrauben kann ich drehen?
    • hallo Anton

      welche Projekteinstellungen genau haben sie ??

      In 6.5 benötigen sie " unbedingt" DVD-konforme Projekt-Einstellungen. (Bildrate bzw. Auflösung)

      Abhilfe wenn es nur die Auflösung betrifft ... Projekteinstellung ändern
      Abhilfe, wenn es die Bildrate betrifft ... wie wenn etwa ein 50p Projekt auf eine DVD soll ... Export der Timeline zu HQ-fine

      Danach ein DVD-konformes Projekt neu eröffnen
      dann die HQ-fine Datei importieren

      mit freundlichem Gruß ... Hans ^^
      Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
      Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

      i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960PRO 512GB - 32GB DDR4-3600 - Zotac GeForce GTX 1080 AMP, 8GB - Win_10prof
      [AMD 1950X 16cores/32 threads = retour wegen massiven Problemen, nicht nur bei mir] Edius 9 + VisTitle - Resolve Studio
    • Hallo Hans,
      vielen Dank für die schnelle Antwort.
      Hier meine Einstellungen:
      Bildgröße: 720x480
      Bildrate: 29,97
      Seitenverhältnis: 1,2000
      Halbbildreihenfolge: Progressiv
      Videokanäle: YCbCr
      Bitrate: 8 Bit
      Sample-Rate: 48000Hz
      Bitrate für die Quantisierung: 16 Bit
      Kanal: 2
      Renderformat: DV-AVI
      Overscan-Größe: 3%
      Audioreferenzpegel: -20,0dB
      Bereichsdurchschnitt (Schnell und scharf)
      Weiterer Hinweis: Im oberen Bereich des REC-Monitors flackert das Bild. War aber schon immer so.

      Beste Grüße
      Anton
    • hall Anton

      Anton27 schrieb:

      Hallo,
      bin lange Zeit nicht mehr aktiv gewesen.
      Nachdem ich dies bewusst gelesen habe, und ihren angegebenen Wohnort eher in einen PAL-Land zuordne
      einige Fragern vorher

      Du verarbeitest bewusst NTSC Material (29,97) ??
      Du willst bewusst eine NTSC-DVD (29,97) erstellen??
      Es ist ausschließlich (oder vorwiegend) Material mit 29,97 Bildern per sec auf der 29,97er Timeline??

      NUR wenn alles obige mit "JA" zutrifft ... dann in den Projekteinstellungen die Halbildreihenfolge umstellen auf "Oberes Halbbild"

      Menüleiste > Einstellungen > Projekteinstellungen aufrufen
      In Zeile "Halbildreihenfolge" beim kleinem Dreieck aufklappen ... dann öffnet sich 3 Zeiliges Pull-Down Menü
      Dort dann Umstellen auf "Oberes Halbbild"

      mit freundlichem Gruß ... Hans
      Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
      Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

      i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960PRO 512GB - 32GB DDR4-3600 - Zotac GeForce GTX 1080 AMP, 8GB - Win_10prof
      [AMD 1950X 16cores/32 threads = retour wegen massiven Problemen, nicht nur bei mir] Edius 9 + VisTitle - Resolve Studio
    • Wenn ihr Quellmaterial auf der Timeline NICHT vorwiegend aus 29,97p Material einer Aktions-Cam besteht
      sondern aus Material von normalen PAL-Cams (25p / 50i / 50p) ... sollten wir im Detail darüber reden ...

      diese NTSC-DVD (29,97) sollte dann wo abgespielt werden ??

      :beerbros:
      Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
      Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

      i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960PRO 512GB - 32GB DDR4-3600 - Zotac GeForce GTX 1080 AMP, 8GB - Win_10prof
      [AMD 1950X 16cores/32 threads = retour wegen massiven Problemen, nicht nur bei mir] Edius 9 + VisTitle - Resolve Studio
    • hallo Anton...

      Sie verwirren mir die Mitleser, mit ihrer (zu) knappen Antwort ....
      Anton schrieb: >Habe auf 50i umgestellt.

      Sie können kein 29,97p Projekt auf ein 50i Projekt umstellen
      Sie können NUR ein komplett neues 50i Projekt anlegen, und alles neu importieren
      ( zumindest in Edius)

      Ich hatte mir die Mühe gemacht, einzelne korrekte Fragen zusammen zu stellen
      und hätte mir auch eben solche einzelne korrekten Antworten dazu erwartet ...

      Hatten sie denn überhaupt NTSC-29,97p Quellmaterial für die Timeline ??

      mit freundlichem Gruß ... Hans ^^
      Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
      Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

      i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960PRO 512GB - 32GB DDR4-3600 - Zotac GeForce GTX 1080 AMP, 8GB - Win_10prof
      [AMD 1950X 16cores/32 threads = retour wegen massiven Problemen, nicht nur bei mir] Edius 9 + VisTitle - Resolve Studio
    • Hallo Hans,

      sorry, der Tadel ist berechtigt.
      Habe natürlich ein neues Testprojekt angelegt.
      Es handelt sich um eine DV PAL 16:9 Quelle. Kein NTSC!
      Hatte ich mal falsch übernommen und nicht geändert.

      Welche Vorgaben für DV 16:9 Material sind noch erforderlich?

      Entschuldigen sie nochmal die nicht vollständige Antwort.
      Da jetzt auch noch mein Richtmikro Sennheiser MKE 300 Brummgeräusche erzeugt, liegen die Nerven blank.

      Beste Grüße
      Anton :( :( :(
    • Anton27 schrieb:

      Da jetzt auch noch mein Richtmikro Sennheiser MKE 300 Brummgeräusche erzeugt, liegen die Nerven blank.
      Hi,

      möglich wären da vertauschte Phasen, oder ein Phasenkontakt (meist im Bereich der Stecker).

      Gruß
      Peter
      ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9