neue VisTitle Version (2.8) verfügbar

  • Version 2.x
  • Hier können Sie VisTitle 2.8 und weitere aktuelle Plug-ins direkt und ohne Log-in von unserem Server (ganzohne Log-in) herunterladen:
    edius.de/download_plug-ins.html

    Mit dem EDIUS.NET Manager können Sie darüber hinaus immer prüfen, ob Sie die aktuelle Version von EDIUS, Plug-ins und Blackmagic Design Treiber haben:
    edius.de/edius_manager.html
    Mit freundlichen Grüßen,

    Michael Lehmann-Horn
    magic multi media GmbH
    Grass Valley Distributor

    digitalschnitt.de
  • hallo Mitleser ...

    genauere Info von magic multi media GmbH aka MLH ..... wird sicher noch kommen ...

    hier mal vorerst eine schnelle (google) Übersetzung wie sie jedermann/frau in ~30 sec prinzipiell selbst auch machen könnte ... :beerbros:


    Hans mit google-help :) ... schrieb:

    VisTitle Version 2.8.0.0

    Datum: 2018-6-12
    Größe: 993,22 MB
    Veröffentlichungshinweis
    Neue Eigenschaften

    Es wurden 150 Themensätze neu hinzugefügt. wie etwa .... lower-third -Vorlagen, Namensvorlagen und Layoutvorlagen


    VisTitle 2.8 Installer unterstützt sowohl Dongle ... als auch digitale Seriennummer.
    Bitte wählen Sie nach Ihrem Lizenzformular.


    VisTitle 2.8 unterstützt Adobe Premiere, Avid und Edius NLE-Software.
    Bitte überprüfen Sie die NLE-Optionen bei der Installation von VisTitle.

    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    Wichtiger Hinweis

    Dongle-Version wird eingestellt


    VisTitle 2.8 ist die letzte mehrsprachige Version von VisTitle, die USB-Dongle unterstützt.
    Und die Dongle-Version wird nach der Version 2.8 eingestellt.
    Stattdessen werden wir in Zukunft VisTitle-Digitalversionen mit Seriennummer veröffentlichen.
    Kostenlose Dongle-zu-Digital-Transfer- / Upgrade-Richtlinie

    Benutzer der VisTitle-Dongle-Version, die die folgenden Informationen bereitstellen, können ein kostenloses Upgrade / eine Übertragung auf die digitale Version VisTitle 2.8 erhalten.
    In der Zwischenzeit können Sie immer noch den USB-Dongle für VisTitle 2.8 oder frühere Version verwenden.

    Folgend e Informationen werden benötigt:
    Seriennummer des VisTitle-Dongles (beide Zeichen und Screenshot von SN);
    (Führen Sie VisTitle als eigenständiges Programm aus, nachdem Sie VisTitle eingegeben haben, drücken Sie Strg + F1, um den Dialog aufzurufen, und klicken Sie auf Kopieren, um die Software-Seriennummer zu erhalten.)
    Nachweis des Kaufs von VisTitle (E-Mail, Rechnung oder sonstiger Nachweis);
    Nachweis des Kaufs für VisTitle Plugins Pakete ;

    Hinweis:
    Ein kostenloses Upgrade auf VisTitle 2.8 digitale Version beinhaltet kein VisTitle Plugins Package, wenn die Benutzer keinen akzeptablen Plugins-Paket-Kaufbeleg liefern.
    Wir akzeptieren nur die erste Forderung mit jedem VisTitle SN. Doppelte Ansprüche mit der gleichen SN werden nicht akzeptiert. Also bitte behalte die SN für dich.

    Die kostenlose Richtlinie für die Übertragung / Aktualisierung von Dongle-zu-Digital VisTitle gilt nur für
    die englische / französische / deutsche Version von VisTitle und ist bis zum 31. Oktober 2018 gültig.

    Bitte senden Sie alle erforderlichen Informationen kostenlos an [email=support@hkvisdom.com Dongle-zu-Digital VisTitle Transfer / Upgrade ASAP]support@hkvisdom.com Dongle-zu-Digital VisTitle Transfer / Upgrade ASAP[/email]

    Original von der Vis_Title website ..... schrieb:

    VisTitle Version 2.8.0.0
    Date: 2018-6-12

    Size: 993.22MB

    Release Note
    New Features

    Add 150 sets of themes, lower-third, name tags, and layout templates.
    VisTitle 2.8 installer supports both dongle and digital serial number. Please choose according to your license form.
    VisTitle 2.8 supports Adobe Premiere, Avid, and Edius NLE software. Please check the NLE options as needed when installing VisTitle.

    Important Notice

    Dongle Version Discontinued
    VisTitle 2.8 is the last multilingual version of VisTitle which support USB dongle. And the dongle version will be discontinued after version 2.8. Instead, we’ll release VisTitle digital versions with serial number in the future.


    Free Dongle-to-Digital Transfer/Upgrade Policy
    VisTitle dongle version users who provide the following information can get free upgrade/transfer to VisTitle 2.8 digital version. Meantime, you can still keep the USB dongle for VisTitle 2.8 or former version use.


    Information Required:

    Serial Number of VisTitle dongle (both characters and screenshot picture of SN);
    (Please run VisTitle as standalone, after enter into VisTitle, press Ctrl+F1 to get about dialog, and click Copy to get software serial number.)

    Proof of purchasing VisTitle (email, invoice, or any other proof);
    Proof for VisTitle Plugins Package purchage;

    Note:

    Free upgrade to VisTitle 2.8 digital version doesn’t include VisTitle Plugins Package if users fail to provide acceptable Plugins Package purchase proof.
    We only accept the first claim with each VisTitle SN. Duplicate claims with the same SN are not accepted. So please keep the SN to yourself.
    The free Dongle-to-Digital VisTitle transfer/upgrade policy is for VisTitle English/French/German version only and valid till October 31, 2018.

    Please send all the required information to support@hkvisdom.com for free Dongle-to-Digital VisTitle transfer/upgrade ASAP.

    mit freundlichem Gruß ... Hans ^^
    Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

    i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960PRO 512GB - 32GB DDR4-3600 - Zotac GeForce GTX 1080 AMP, 8GB - Win_10prof
    [AMD 1950X 16cores/32 threads = retour wegen massiven Problemen, nicht nur bei mir] Edius 9 + VisTitle - Resolve Studio
  • Hallo,

    bevor ich die Vorversion deinstalliert, habe ich ein backup (der Bibliothek) angelegt. Danach die neue Version installiert. Leider "vergisst" Vistitle die vormalig selbst angelegten "Paletten" unschön.




    Bezüglich der Layouts (C:\ProgramData\Vexel\VisTitle\Library\SysLib\Layout) habe ich dann die vormalige TmpLimbInfo.ini (gesichert) mit der aktuellen verglichen (C:\ProgramData\Vexel\VisTitle\Library\): beide habe ich dann in vscode (oder notepadd++) geöffnet und festegstellt, dass meine gesicherte Datei erheblich mehr Eintragungen in der Lib1 hat (nämlich meine eigenen angelegten) als die neu angelieferte.


    Anstelle, dass ich nun alle layouts einzeln (als Ordner) anlege und dann händisch (wieder) importiere, habe ich die beiden *.ini Dateien zusammengeführt. Zuvor natürlich eine Sicherung der neuen gemacht.



    Danach habe ich die Einträge innerhlab der Library1 gesucht, die abweichen zu der neu insatllieren *.ini




    und diese Elemente (= Zeilen = EInträge) dann in die aktuelle DATEI , die in C:\....\Library\ liegt, kopiert. Dabei muss die Dateistruktur dem Grunde nach natürlich erhalten bleiben und ich habe auch nur komplette Sätze heraus kopiert bzw ersetzt:

    Also locked,DescId und FilePath immer nur gemeinsam. Beispiel:

    Category3_Locked=0
    Category3_DescId=SP ZONE III
    Category3_FilePath=Layout36








    Und dann... ta tah... alter Zustand wieder hergestellt. Da das nur Verweise auf die enstrpechenden Ordner innerhalb von der SysLib sind, sind auch die neuen Vorlagen erhalten geblieben.


    Aber meine alte Ordnung war wieder hergestellt...




    Ich hoffe, ich habe niemanden gelangweilt. Und wenn dann doch, dann bitte ich um Entschuldigung.

    viele Grüße aus Bonn


    Thorsten
  • Hi Thorsten,

    ich hab vom Hersteller eine Info vorliegen. Die info hätte dir vermutlich Zeit erspart

    If you don't delete the template files manually after uninstalling VisTitle, just need to click add button in the template library, and all the former custom template folders will be added into the library. This works for layout, colors, effects, and other category in template library.
    Übersetzt in Deutsch:
    Wenn die template Datei nicht von Hand gelöscht wurde nach der deinstallation von VisTitle, muss nur die Schaltfläche in der Vorgabe Bibliothek betätigt werden und alle ursprünglichen selbsterstellen Template Verzeichnisse werden in die Bibliothek hinzugefügt. Das Funktioniert für Layouts, Farben, Effekte und andere Kategorien.
    Bild habe ich angehängt. habs selbst noch nicht verifiziert!
    Dateien
    • 00w161za.bmp

      (204,81 kB, 41 mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Kann ich bestätigen! Ich habe das schon ein paar mal tun müssen.
    Klingt fast wie ein Feature, ist aber meiner Meinung nach eine konzeptionelle Schwäche.
    Aber, man kann damit leben.

    Für jede der selbst erstellten eigenen Template-Gruppen muss 1x "add" geclickt werden!

    Jim
  • Hallo Leute,

    also erstmal danke für die Info!
    Aber ich wollte fragen, ob Ihr echt damit zufrieden seid? Nicht dass ich es gwusst hätte, aber selbst nun, da ich es weiß, werde ich nun doch wieder die ini bearbeiten.

    • nach dem betäigen des PLUS (+) Symbols werde ich immer nur gefragt, ob ich einen neuen Namen vergeben will, ich kann aber noch gar nicht sehen, welchen Palettennamen ich vormals vergab / vergeben hatte, also sieht dann die Layout Spalte nun erstmal so aus:

    • Damit ist also sowohl meine Anordnung als auch meine Namensgebung hinfällig. Das find ich nicht so hübsch. Nach dem Ersetzen der kompletten ini mit Stand gestern, bin ic nun wieder zufrieden:


    viele Grüße.

    Aber unbedingt vielen Dank für die Info!

    viele Grüße
    Thorsten
  • Muss ich Vistitle installieren, um an diese Daten zu kommen?
    Oder geht das auch anders?
    ----------------------------------
    Folgend e Informationen werden benötigt:
    Seriennummer des VisTitle-Dongles (beide Zeichen und Screenshot von SN);
    (Führen Sie VisTitle als eigenständiges Programm aus, nachdem Sie VisTitle eingegeben haben, drücken Sie Strg + F1, um den Dialog aufzurufen, und klicken Sie auf Kopieren, um die Software-Seriennummer zu erhalten.)
    Nachweis des Kaufs von VisTitle (E-Mail, Rechnung oder sonstiger Nachweis);
    Nachweis des Kaufs für VisTitle Plugins Pakete ;
    --------------------------------------------------
    Da mein Rechner Probleme hatte, Windows-Update 1603 zu installieren wurde Windows 10 Prof. neu installiert.
    Jetzt hab ich zwar Edius, Photoshop und einige andere kleine Programme installiert, aber noch nicht Vistitle.
    Gruß Udo
    _____________________________________________________________
    Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
    (Hermann Hesse)
  • Hab Vistitle 2.8 soeben installiert und die Daten ausgelesen und abgeschickt.
    Mal sehen, wie lange das dauert.
    Gruß Udo
    _____________________________________________________________
    Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
    (Hermann Hesse)
  • Hallo zusammen,

    ich habe die Daten auch abgeschickt, nur habe ich bis jetzt nicht verstanden, warum man VisTitle als eigentständiges Programm öffnen soll :?: . Geht doch genauso gut über Edius.

    Vielleicht kann mich ja jemand diesbzgl. aufklären, nur interessehalber.
    Gruß
    Herbie
  • Hallo Herbie,

    alternativ müsste der Hersteller für die drei unterstützten Schnittprogramme Premiere, Avid und Edius die jeweiligen Schritte zur Seriennummer erklären.

    Grüße
    Gerhard
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    PC: Intel i7-4790K, Asus Z97 Pro mit Intel HD4600 (QuickSync), 16 GB RAM, GTX 970, Win 10 Prof., LG Blu-Ray, VisTitle, Boris RED, TMPGEnc Authoring Works 5
    Notebook: Intel i5-6200U, Intel HD 520 (QuickSync), 8 GB RAM, Win 10 Home
  • gbr schrieb:

    alternativ müsste der Hersteller für die drei unterstützten Schnittprogramme Premiere, Avid und Edius die jeweiligen Schritte zur Seriennummer erklären
    er müßte meines Erachtens, was jetzt Edius betrifft, auch den Weg über Edius aufzeigen.

    Hallo Gerhard,

    ich betreibe VisTitle (VT), wie wahrscheinlich viele andere auch, als plugin in Edius. Ich mußte, ehrlich gesagt, erst mal hin- und herüberlegen, wie starte ich VT als "eigenständiges Programm", brauche ich ja eigentlich NIE.

    Da VT ja direkt unter C:/ einen eigenen Ordner hat, bin ich in diesem Ordner auf die .exe gestossen und habe diese doppelgeklickt. VT öffnete sich dann zwar mit dem Dialogfenster, ein Projekt zu öffnen bzw. ein neues anzulegen, aber mit STRG. und F1 tat sich erstmal garnichts. Erst nach anlegen eines neuen Projektes konnte ich das begehrte Fenster mit STRG. und F1 öffnen und die SN kopieren.
    Einfacher war jedoch für mich der Weg über Edius, dort neuer Titel mit VisTitle und dann wenn VT geöffnet ist kommt man ganz schnell ans gewünschte Ziel.


    Habe übrigens heute die neue SN erhalten.
    Gruß
    Herbie