kein Ton :-(

  • Neo 3.x
  • Hi der ton ist wieder da und ich hoffe er bleibt...laaange.

    Ich habe den PC zu einem Bekannten mitgenommen...er meinte...das kann nichts grosses sein.

    15 Minuten ca. hat es gedauert...dann war der Ton da!!!!

    Zunächst haben wir mit dem Klinkenfronteingang Kopfhörer angeschlossen...da hätte ich
    drauf kommen müssen..so hätte ich erst mal weiter arbeiten können!!!

    Dann meinte er die Realtek HD Audio-Manager überschneidet sich mit dem anderen Tonfenster...ich
    weiss nicht, was er geklickt hat....hin her, her hin...was eingestellt...es geht!!!!

    Schade um mein eines begonnenes Projekt in der Testversion 9.....kann ich nicht in Edius Neo 3.5 ziehen...
    liegt wahrscheinlich am abwärts nicht kompatibel Problem..wir haben es versucht..es geht nicht.
    Wenn ich aus der Testversion den Film gebrannt hätte, hätte ich bestimmt dieses Wasserzeichen mit drauf gehabt!

    VG
  • Hast Du die Player-Installation ausgelassen, sagte ich schon in #44?
    Servus, Pee
    EDIUS Pro 9.xx(H.264/H.265-8bit), i7-6700-PC mit Intel HD-530(QS-Konfiguration), 16Gb RAM, SSD-System + Diverse FP, NVIDIA GF-GTX 960, W10-V1803, 27" Desktop-Monitor HDMI/DVI, 24" HDTV per VGA
  • EdiusUserin schrieb:

    lese gerade im Netz Quick Time soll man nicht mehr installieren..Sicherheitslücken?
    Jein -

    die Sicherheitslücke liegt im QuickTime Player. Da aber auch nur, wenn Du manipuliertes Material abspielst. Aber raus sollte der Player aus Sicherheitsgründen schon.

    Die QuickTime Codecs werden aber benötigt und müssen installiert sein.

    Deshalb - wie @Pee ja schon schreibt - bei der Installation von QuickTime den Player in der Installationsroutine abwählen (Haken entfernen). Dann werden nur die Codecs installiert.
    Aktuell für Windows wäre Quicktime 7.7.9, dass Du direkt bei Apple herunterladen solltest - Download Link



    Wie schonmal gesagt, kenn ich mich jetzt bei Edius Neo nicht aus.
    Es könnte sein, dass bei dem nur eine ältere QuickTime Version (z.B. 5er) funktioniert, oder noch Einstellungen in Edius vorgenommen werden müssen.
    Aber das müsste jemand sagen können, der Neo hat, oder sich damit auskennt.

    Die Nichtwiedergabe von .mov und .mp4 deutet aber auf ein Problem in diese Richtung hin.


    Gruß
    Peter
    ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9





  • Bitte niemals vergessen wenn jemand für "Quicktime" Tipps und Anregungen schreibt, und ganz speziell wenn sie für Einsteiger(innen) bestimmt sind

    hinzuweisen auf => INSTALLIEREN (nur der Hauptkomponenten) + AKTIVIEREN[/b]

    Danke für alle zukünftigen Hinweise, welche dann auch das "Aktivieren" enthalten werden......


    Aktivierung / Deaktivierung (bzw. Kontrolle) erfolgt in:

    Einstellungen >> Systemeinstellungen >> Import/Export >> Quicktime
    (Nach Änderungen den notwendigen Neustart nicht vergessen....)




    Danke, und mit freundlichem Gruß ... Hans ^^
    Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

    i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960 PRO 512GB - PCIe-M.2 970 Pro 1TB - 32GB DDR4-3600 - Zotac GeForce GTX 1080 AMP, 8GB - DeckLink Mini Monitor 4K
    - Win_10prof
    [AMD 1950X 16cores/32 threads = retour wegen massiven Problemen, nicht nur bei mir] Edius 9 + VisTitle - Resolve Studio
  • EdiusUserin schrieb:

    ...leider sehe ich keinen Button bei Apple zum herunterladen??
    Hi,

    der war immer links oben - aber da steht nur noch "Download Icon" und kann nicht mehr angewählt werden.

    Jetzt findest Du den Download hier - bitte da dann den 7.7.9 für Windows aussuchen.

    Gruß
    Peter
    ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
  • Hi..ich hab jetzt Quick Time7 genau wie von Hans beschrieben, danke....installiert.

    Angekreuzt...ICON erstellen...es erscheint keins auf dem Desktop.
    Das Programm an sich ist da, denn ich finde es....dort...wo man Programme deinstallieren würde.

    Den letzten Schritt von Hans kann ich nicht ausführen im Edius Import...es gibt dort kein Quick Time?? bei mir.

    Und...Edius nimmt nun nach der Neuinstalltion...immer noch keine Fotos an :)

    Hmm..ich bin ein schwieriger Fall oder?
  • hallo Ida

    Nach der erfolgten Installation von Quicktime... den PC schon einmal komplett runter und rauf gefahren ??

    Hans ^^
    Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

    i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960 PRO 512GB - PCIe-M.2 970 Pro 1TB - 32GB DDR4-3600 - Zotac GeForce GTX 1080 AMP, 8GB - DeckLink Mini Monitor 4K
    - Win_10prof
    [AMD 1950X 16cores/32 threads = retour wegen massiven Problemen, nicht nur bei mir] Edius 9 + VisTitle - Resolve Studio
  • hallo Ida

    bitte füllen mal ein zumindest ein wenig von ihrem Profil aus... Danke :jaMa:

    Welches Betriebsysten/Windows ist denn am am PC??
    Welche Neoversion genau ... EDIUS Neo Software v3.05 ??

    allfällig mal versuchen das Update v3.05 "drüber" zu installieren
    danach PC komplett runter / rauf fahren

    mit freundlichem 'Gruß Hans ^^
    Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

    i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960 PRO 512GB - PCIe-M.2 970 Pro 1TB - 32GB DDR4-3600 - Zotac GeForce GTX 1080 AMP, 8GB - DeckLink Mini Monitor 4K
    - Win_10prof
    [AMD 1950X 16cores/32 threads = retour wegen massiven Problemen, nicht nur bei mir] Edius 9 + VisTitle - Resolve Studio
  • Neu

    Hallo, ich hab nun Edius Neo 3,5 deinstalliert und neu eingespielt. Beim Neueinspielen...kann Quick Time angeklickt werden (wahrscheinlich
    eine Version von vor 6 Jahren). Nun kann ich auch wieder Jpeg, Mpeg4 und MOV einspielen ;)

    Jetzt hat der Rechner nur Schwierigkeiten noch, weil es soooo viele Dateien sind :)

    Aber, danke für eure Hilfe.

    Das mit dem Ton...also so mal ein Tipp an die vielleicht auch tonlosen, lag tatsächlich wohl an dem neuen Bildschirm mit
    HDMI - Eingang. In der Realtek musste der Ton zum Bildschirm hin...deaktiviert werden....hin zu den Lautsprechern extern...mehr war es nicht.
    Der Kopfhörer-Fronteingang funktiontierte!!!

    VG
    iris