Öffnen der Datei fehlgeschlagen

  • Version 8.5x

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Öffnen der Datei fehlgeschlagen

    Ich wollte soeben ein älteres Projekt aufrufen. Da sind einige Dateien, obwohl vorhanden, Offline.
    Über den Dialog Offline wieder herstellen, wird die Datei nicht angenommen. Beim Import in das Bin erhalte ich die Fehlermeldung "Datei konnte nicht geöffnet werden.

    Die Datei kann ich mit VLC ganz normal abspielen.

    Was kann der Grund sein?
    Gruß Udo
    _____________________________________________________________
    Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
    (Hermann Hesse)
  • Der Dateipfad sieht so aus, als ob Du das Projekt mal mit der "konsolidieren"-Funktion archiviert hast. Damit habe ich selber nie gearbeitet, habe aber im internationalen Forum mal gelesen, dass der ein oder andere diese Funktion bewusst nicht nutzt, weil sie nicht sicher ist oder Fehler verursacht oder so. Vielleicht ist Dein Fall so ein Fall, und vielleicht weiß darüber jemand etwas mehr.

    Was ich Dir nur raten kann: wenn VLC den Clip abspielen kann, dann importiere ihn doch mal in Handbrake und gib ihn in der bestmöglichen Qualität wieder aus. Da es nur ein 16-Sekunden-Clip ist, dürften Zeit und Speicherplatz keine Rolle spielen. Ggf. musst Du auf das Pixelseitenverhältnis achten (denn Du hast kein 1:1, weil "nur" 1.440 x 1.080), aber am Ende könnte z.B. eine hochqualitative mp4 herauskommen, die Edius annimmt und die trotzdem kaum/keine Verluste im Vergleich zur avi-Datei hat.

    Wenn es mehr als eine Datei ist, kann Handbrake auch Stapelverarbeitung. Nur wirst Du die Dateien danach als neu in Dein Projekt importieren und dort in der Timeline manuell ersetzen und mit allen vorherigen Effekten neu bestücken müssen. Das macht man mal mit fünf Dateien, aber ob man bei 30 Stück Lust darauf hat... ;)
    Intel Core i7-7820X ---- Noctua NH-D15S ---- MSI X299 GAMING M7 ACK ---- 64GB RAM 2666-15 Corsair Dominator Platinum ---- 500GB Samsung 960 EVO M.2 (system SSD) ---- 512GB Samsung 960 PRO M.2 (data SSD) ---- Aorus Nvidia GTX 1080 Ti ---- be quiet! SILENT BASE 600 Case ---- be quiet! Dark P. Pro P11 850W ---- Win10 Pro ---- Edius WG 8.53.2808
  • Danke für die ausführliche Unterstützung.
    auch der VLC kann ja konvertiren, ich hab da mal auf die Schnelle ein mp4 ausgeben lassen. Edius nimmt es an.

    Ja, Konsolidieren nutze ich auch nicht mehr, leider.
    Es war ja zu 95% fertig, wurde dann aber nicht besser, sondern leider völlig fehlerhaft weiterentwickelt. Heute leider nicht mehr zu gebrauchen.
    Gruß Udo
    _____________________________________________________________
    Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
    (Hermann Hesse)