Freies PlugIn von iZotope

  • Workgroup Version 9.x
  • Freies PlugIn von iZotope

    Hallo:
    iZotope bietet ein kostenloses PlugIn für Edius an: "Vocal Doubler".
    Damit soll sich z.B. eine Kommentarstimme verbessern lassen.
    // Google: izotope vocal doubler download

    Gruß kurt
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.30(3920), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD-18, Handbrake, Movavi VideoConverter 18, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools
  • kpot11 schrieb:

    iZotope bietet ein kostenloses PlugIn für Edius an: "Vocal Doubler".
    hallo kurt

    sorry, ich finde keinen Hinweis auf "Edius" bei den "Hosts" ... Premiere Pro CC ist dagegen schon genannt.....

    Quelle: izotope.com/en/products/mix/vocal-doubler.html

    Plug-in Formats:
    AudioUnit
    • AAX (64-bit), AAX-AS (64-bit AudioSuite)
    • VST 2
    • VST 3
    Supported Plug-in Host Applications:
    Logic Pro X, Ableton Live 9-10, Pro Tools 10-2018, Cubase 9.5, Nuendo 8, FL Studio 12, Studio One 3-4, Reason 10, Reaper 5, Audition CC 2018, Premiere Pro CC 2018, Digital Performer 9

    mit freundlich fragendem Gruß ...Hans ^^
    Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

    i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960PRO 512GB - 32GB DDR4-3600 - Zotac GeForce GTX 1080 AMP, 8GB - Win_10prof
    [AMD 1950X 16cores/32 threads = retour wegen massiven Problemen, nicht nur bei mir] Edius 9 + VisTitle - Resolve Studio
  • LBogsch schrieb:

    Wenn ich den Vocal Doubler unter der aktuellen E9 WG anwenden will, stürzt das Programm beim Anklicken von Info ab. Somit für mich nicht verwendbar.
    Läuft bei mir problemlos.
    Habe nach der Installation das PlugIn in Edius nicht gefunden.
    Die entsprechende DLL wurde bei mir unter C:\Program Files\Steinberg\VstPlugins installiert.
    Habe dann in Edius unter Systemeinstellungen... (siehe Screenshot) den Pfad hinzugefügt > Edius beendet > PC-Neustart > Edius gestartet und alles OK.
    Gruß kurt
    Bilder
    • Screenshot-001.jpg

      75,78 kB, 708×336, 66 mal angesehen
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.30(3920), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD-18, Handbrake, Movavi VideoConverter 18, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools
  • Grass Valley Moderator 2 schrieb:

    sorry, ich finde keinen Hinweis auf "Edius" bei den "Hosts" ...
    Habe ich trotzdem versucht und:

    Habe nach der Installation das PlugIn in Edius zunächst nicht gefunden.
    Die entsprechende DLL wurde bei mir unter C:\Program Files\Steinberg\VstPlugins installiert.
    Habe dann in Edius unter Systemeinstellungen... (siehe Screenshot) den Pfad hinzugefügt > Edius beendet > PC-Neustart > Edius gestartet und alles OK.
    Siehe Screenshot unter Antwort 4 oben.

    Gruß kurt
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.30(3920), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD-18, Handbrake, Movavi VideoConverter 18, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools
  • Ist das Plug-in nützlich, wie sind Deine Erfahrungen Kurt?
    Servus, Pee
    EDIUS Pro 9.xx(H.264/H.265-8bit), i7-6700-PC mit Intel HD-530(QS-Konfiguration), 16Gb RAM, SSD-System + Diverse FP, NVIDIA GF-GTX 960, W10-V1803, 27" Desktop-Monitor HDMI/DVI, 24" HDTV per VGA
  • kpot11 schrieb:

    Habe nach der Installation das PlugIn in Edius nicht gefunden.
    Die entsprechende DLL wurde bei mir unter C:\Program Files\Steinberg\VstPlugins installiert.
    Habe dann in Edius unter Systemeinstellungen... (siehe Screenshot) den Pfad hinzugefügt > Edius beendet > PC-Neustart > Edius gestartet
    Habe ich genau so gemacht, leider mit dem geschilderten Erfolg.
    Grüße von LBogsch
  • Grass Valley Moderator 2 schrieb:

    sorry, ich finde keinen Hinweis auf "Edius" bei den "Hosts"
    Als reguläres VST Plugin braucht es eigentlich keinen Hinweis. Edius wurde halt bloß nicht erwähnt. Läuft übrigens unter Version 9.3 einwandfrei. Ob es allerdings nützlich ist kann ich noch nicht beurteilen. :nw:
    Gruß Heinz
  • LBogsch schrieb:

    kpot11 schrieb:

    Habe nach der Installation das PlugIn in Edius nicht gefunden.
    Die entsprechende DLL wurde bei mir unter C:\Program Files\Steinberg\VstPlugins installiert.
    Habe dann in Edius unter Systemeinstellungen... (siehe Screenshot) den Pfad hinzugefügt > Edius beendet > PC-Neustart > Edius gestartet
    Habe ich genau so gemacht, leider mit dem geschilderten Erfolg.
    Wenn Du Edius 8 UND 9 installiert hast, musst Du aufpassen, in welchem Verzeichnis was liegt. Evtl. Hat sich das PlugIn in den Pfad der 8er-installation geschummelt und liegt deshalb in der 9er-Installation nicht vor.
    Intel Core i7-7820X ---- Noctua NH-D15S ---- MSI X299 GAMING M7 ACK ---- 64GB RAM 2666-15 Corsair Dominator Platinum ---- 500GB Samsung 960 EVO M.2 (system SSD) ---- 512GB Samsung 960 PRO M.2 (data SSD) ---- Aorus Nvidia GTX 1080 Ti ---- be quiet! SILENT BASE 600 Case ---- be quiet! Dark P. Pro P11 850W ---- Win10 Pro ---- Edius WG 8.53.2808
  • Captain schrieb:

    LBogsch schrieb:

    kpot11 schrieb:

    Habe nach der Installation das PlugIn in Edius nicht gefunden.
    Die entsprechende DLL wurde bei mir unter C:\Program Files\Steinberg\VstPlugins installiert.
    Habe dann in Edius unter Systemeinstellungen... (siehe Screenshot) den Pfad hinzugefügt > Edius beendet > PC-Neustart > Edius gestartet
    Habe ich genau so gemacht, leider mit dem geschilderten Erfolg.
    Wenn Du Edius 8 UND 9 installiert hast, musst Du aufpassen, in welchem Verzeichnis was liegt. Evtl. Hat sich das PlugIn in den Pfad der 8er-installation geschummelt und liegt deshalb in der 9er-Installation nicht vor.
    Habe nur 9.30WG installiert - kurt
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.30(3920), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD-18, Handbrake, Movavi VideoConverter 18, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools
  • LBogsch schrieb:

    Habe ich genau so gemacht, leider mit dem geschilderten Erfolg.
    Seltsam. Da kann ich nicht weiterhelfen.
    Gruß kurt
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.30(3920), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD-18, Handbrake, Movavi VideoConverter 18, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools
  • Also mit Kurts Anleitung sollte es einfach gehen. Man muß das Plugin jedoch unter Windows in Programme-Steinberg-Vst suchen und nicht unter Programme(x86)! Da ist es nämlich auch nochmal aufgeführt und funkioniert da nicht (32bit)
    Gruß Heinz
  • Pee schrieb:

    Ist das Plug-in nützlich, wie sind Deine Erfahrungen Kurt?
    Hmm:
    Was man vermutlich sicher sagen kann: Da es kostenlos ist, lohnt sich jedenfalls ein Test. Dauert ja kaum eine Minute (vom Testen der verschiedenen Parameter-Einstellungen abgesehen).
    Parameter: siehe meinen Screenshot.
    Ob es nützlich ist? Also jedenfalls meine Kommentare verbessern sich dadurch schon. Generell: Muss wohl jeder durch Test selbst rausfinden, ob er das PlugIn verwenden will. Wäre interessant, hier möglichst viele Kritiken dazu zu bekommen.

    Folgende Tipps finden sich auf der Homepage:
    Vocal Doubler Tips
    1. The results sound great if you run Vocal Doubler on clean, “dry” vocals (vocals that don’t have reverb or other effects). The digital signal processing in Vocal Doubler could interact with any effects you leave on the track, potentially causing unintended artifacts, like popping noises.
    2. Creating a stacked vocal effect from a single vocal is an ideal use case. Running it on a background vocal bus can lead to some artifacts (but is fun!).
    3. Want a stronger doubling effect? Try adding multiple Vocal Doublers.
    Gruß kurt
    Bilder
    • Screenshot-001.jpg

      146,36 kB, 535×708, 26 mal angesehen
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.30(3920), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD-18, Handbrake, Movavi VideoConverter 18, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools
  • Heinz schrieb:

    Also mit Kurts Anleitung sollte es einfach gehen. Man muß das Plugin jedoch unter Windows in Programme-Steinberg-Vst suchen und nicht unter Programme(x86)! Da ist es nämlich auch nochmal aufgeführt und funkioniert da nicht (32bit)

    LBogsch schrieb:

    Ich habe noch einmal alles rückgängig gemacht und das Programm neu installiert und in E eingebunden. Jetzt läuft es.
    Was mich jetzt an der ganzen Angelegenheit interessiert, ist:
    - Was haltet Ihr davon?
    - Könnt Ihr damit etwas anfangen?

    Es gibt zwar keine Doku (ich habe keine gefunden) über die vier Parameter.
    Aber da der "Effect only" ein On/Off Parameter ist, bleiben nur mehr drei übrig. Und die sollte man rasch testen können, welcher Parameter was beeinflusst.
    Hinweis: Parameterwert klicken > neuen Wert eingeben > außerhalb klicken ===> dabei die mittlere Grafik beobachten (und natürlich hinhören :-) ). Mit der kann man alle drei Parameter mit der Maus sozusagen direkt einstellen.
    Gruß kurt
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.30(3920), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD-18, Handbrake, Movavi VideoConverter 18, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools
  • Ähm... Prinzipiell: es läuft und es ist kostenlos.

    Aaaaaber: dieses PlugIn ist NICHT für Kommentarstimmen in Filmen gedacht! Wie im Begleitvideo zu sehen, ist das ein Tool für Gesangsstimmen! Streng genommen ist das Ding eigentlich ein Chorus-Effekt (also sehr kurzes Delay mit Stereo-Phasing). Bei Gesang kann man damit dünne Stimmchen etwas aufhübschen (wie im Video zu hören); und wenn man es nicht übertreibt, kann man damit in einem Musikmix natürlich ordentlich was reißen.

    Bei einem Filmkommentar wäre das Plugin aber hochgradig albern!! Denn da möchte ich zwar eine möglichst satte Stimme haben, aber eben auch eine trockene(!) Stimme im Stereo-Zentrum(!). Dieses PlugIn jedoch verteilt sozusagen die Stimme leicht zeitversetzt im Stereofeld. Das klingt losgelöst spannend, aber auch ein bisschen nach Roboter oder Weltraum. Und genau das wollen wir für eine Sprecherstimme NICHT.

    Um eine Sprecherstimme schicker zu machen, brauche ich einen EQ und einen Kompressor. Dadurch wird das Signal knackiger, bleibt aber "trocken".

    Fazit: läuft, kostenlos, schick - aber bitte nur für Gesang verwenden! Für eine ernstzunehmende Kommentarstimme ist dieses PlugIn schlichtweg nicht gedacht.
    Intel Core i7-7820X ---- Noctua NH-D15S ---- MSI X299 GAMING M7 ACK ---- 64GB RAM 2666-15 Corsair Dominator Platinum ---- 500GB Samsung 960 EVO M.2 (system SSD) ---- 512GB Samsung 960 PRO M.2 (data SSD) ---- Aorus Nvidia GTX 1080 Ti ---- be quiet! SILENT BASE 600 Case ---- be quiet! Dark P. Pro P11 850W ---- Win10 Pro ---- Edius WG 8.53.2808