HD SDI Recorder

  • HD SDI Recorder

    Hallo,

    da wir ziemlich oft Rohmaterial aufzeichnen das über HD SDI zur Verfügung gestellt wird, möchten wir einen entsprechenden Recorder kaufen statt immer unser Edius Schnittnotebook samt Editor stundenlang zu beschäftigen.

    Aktuell sind Convergen Design Odyssey und Atomos Inferno Shogun in der engeren Auswahl:

    Laut Spezifikationen haben beide Geräte Vorteile und Nachteile, sie sind in der selben Preiskategorie.
    Ein Freund von mir der als Kameramann arbeitet hat zu dem Thema folgendes geschrieben:

    Ein Freund (Kameramann) schrieb:

    "Größe, Gewicht, Auswahl der Akkus, Anordnung der Buchsen mit möglichen Kabelwegen etc. sind hier wichtig zu überprüfen.

    Auch die Displays sind eine Sache für sich. Nicht nur Helligkeit ist hier interessant, sondern auch die Schärfe und die Möglichkeit Helligkeit etc einzustellen. Ich hattetestweise den Inferno Shogun an meiner Sony FS7 und fand den als externen Recorder und Monitor nicht sooo überzeugend.

    Man konnte die Helligkeit/Kontrast/Farbe nicht gut einstellen und vom Schärfeeindruck fand ich meinen externen HD Monitor tatsächlich besser als das HD Panel des Shoguns

    Von Atomos hatte ich den Ninja2 an meiner alten Canon.

    Generell ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, ist allerdings auch viel Plastik. Mir ist nach Jahren ein Plastikbefestigung für den Akkus abgebrochen.
    Sehr nervig und war auch das Ende des Gerätes in der Praxis. Der Akku fiel damit schnell aus der Halterung.

    Ansonsten sehr zuverlässig als Recorder. Das Vorschaubild war unbrauchbar.

    Den Odyssey habe ich mir nur mal kurz im Netz angeschaut.

    Er scheint mehr Möglichkeiten und Steckverbindungen zu besitzen.

    Falls ihr einen externen Recorder für stationären Einsatz sucht, würde ich auf Vielseitigkeit hier mehr Wert legen."

    Da wir den Recorder nicht an der Kamera benötigen oder nur selten neige ich dazu eher den Odyssey 7 zu wählen. Hat jemand mit diesen beiden Geräten Praxiserfahrungen?

    Vielen Dank für Rückmeldungen.

    LG I.
  • Der CD kann leider nicht mal eine HDR Vorschau, wenn man das braucht ist der CD keine Wahl. Für eine Vorschaufunktion wäre aber der SmallHD 503 ohnedies besser.

    Aber hier geht es nur um das captured über SDI - da reicht ja schon ein alter Shogun1.

    Sollte man am proprietären ProRes RAW Interesse haben, führt am Inferno eh kein Weg vorbei. Aber das Material kann bisher eh nur FCP X und sonst keine Windows Applikation.
    Lieben Gruß,
    Wolfgang
    videotreffpunkt.com
  • Hi Wolfgang,

    vielen Dank für deine Rückmeldung.

    Ich denke ich bleibe bei dem CD Recorder. Wir brauchen einen zeitgemäßen Recorder, dafür ist es ja OK.
    HDR wird bei uns vermutlich nie eine Rolle spielen. Da er 80% der Zeit nicht an einer Kamera funktionieren wird ist die Vorschaufunktion auch nicht so wichtig.

    LG

    I.
  • Du ich brauche insofern keinen Vergleich als ich den Shogun aus der Praxis kenne - mit allen Höhen und Tiefen. CD hat da eben andere Probleme als Atomos.

    Und natürlich legst du dir zu was du willst. Allerdings - wenn du eh deine Meinung hast, warum dann in einem Forum diese Frage überhaupt stellen?
    Lieben Gruß,
    Wolfgang
    videotreffpunkt.com
  • ?

    Ich hatte keine eigene Meinung, ich habe die Specs gelesen sonst nichts. Ich denke es ist sinnvoll Rückmeldungen von Leuten einzuholen, die die Geräte aus eigene Erfehrungen kennen.

    Das Video war nicht persönlich dir gedacht. Es gibt ja eventuell Leute, die sich fürs Thema interessieren, für die und mir sind solche Praxisvergleiche ja interessant. Ich wollte deine Bewertung damit nicht in Frage stellen.

    Gr. I.