Pos1- und Ende-Tasten des Num-Blockes ??

    • Pos1- und Ende-Tasten des Num-Blockes ??

      Hallo:

      Wenn ich im Forum einen Beitrag/Antwort schreibe, stelle ich fest, dass die o.a. Tasten des Num-Blockes seit einiger Zeit nicht mehr reagieren.
      Da ich diese beiden Tasten seit Jahrzehnten benutze, stört mich das ungemein, dass ich jetzt die beiden Tasten unterhalb der Rollen-Taste verwenden muss.

      Ja, und in allen anderen Softwareprodukten funktionieren die o.a. Num-Tasten.
      // Und ich habe auch die Num-Taste entsprechend eingestellt :)

      Hat dieses Phänomen auch sonst noch jemand ??

      Der Fehler tritt auf in:
      Forensoftware: Burning Board® 4.1.19, entwickelt von WoltLab® GmbH sowie in
      Forensoftware: Burning Board® 4.1.20 pl 1, entwickelt von WoltLab® GmbH
      Gruß kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.31(4196), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD-18, Handbrake, Movavi VideoConverter 18, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kpot11 ()

    • kpot11 schrieb:

      Wenn ich im Forum einen Beitrag/Antwort schreibe, stelle ich fest, dass die o.a. Tasten des Num-Blockes seit einiger Zeit nicht mehr reagieren.
      Bei mir nicht. (Firefox) :nw:
      Mit freundlichen Grüßen
      Grass Valley Moderator 1
      - freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator -


      Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum!
      Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

      Support Seite von EDIUS.DE: edius.de/support.html
    • Grass Valley Moderator 1 schrieb:

      Bei mir nicht. (Firefox)
      Ich verwende ebenfalls Firefox.
      Seltsam. Muss ich weiterforschen.
      Danke fürs Feedback - kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.31(4196), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD-18, Handbrake, Movavi VideoConverter 18, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools
    • Hi,

      da der Num-Block bei mir generell aktiv ist, benutze ich diese Tasten normalerweise nicht als "Steuerung".

      Aber bei meinem Test funktionieren die Tasten nach dem Umschalten wie vorgesehen. - Win 10 Pro 1809, EDGE, Logitech Treiber 5.90.41 -

      In den Foren die Num-Tastatur hin- und herzuschalten wirst Du ja sicherlich schon probiert haben.



      Gruß
      Peter
      ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
    • gurlt schrieb:

      In den Foren die Num-Tastatur hin- und herzuschalten wirst Du ja sicherlich schon probiert haben.
      Ja, habe ich verzweifelt einigemale versucht, in der Hoffnung, dass die Num-Lock-Leuchte nicht funktionierte (tut sie aber).
      Seltsam ist, dass überall sonst dieses Problem nicht auftritt.
      Sieht so aus, als ob das mit Firefox und/oder der Forensoftware zusammenhängt.
      Gruß kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.31(4196), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD-18, Handbrake, Movavi VideoConverter 18, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools
    • Hast Du mal nach einem neueren Tastaturtreiber geschaut?

      Gibt es im Treiber ggf. die Möglichkeit für eine anwendungsspezifische Belegungen?
      ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gurlt ()

    • gurlt schrieb:

      Hast Du mal nach einem neueren Tastaturtreiber geschaut?
      Es ist ein LogicKeyboard für Edius. Das benötigt (angeblich) keine eigenen Treiber und der neueste Windowstreiber ist installiert.
      Gruß kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.31(4196), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD-18, Handbrake, Movavi VideoConverter 18, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools
    • Hi Kurt,

      ich hab auch eine Logic Tastatur für Edius. Firefox in der aktuellen Version. Allerdings Win7. Meine Tasten funktionieren.
      Seltsames Problem...


      Gruß Uwe
      Edius Pro 8.53 / PC Win7 Home Premium SP1, Intel i5 4460, 3,2GHz, 8GB RAM, Nvidia Geforce gtx 750 (2GB), 256 GB SSD für System, 1 TB HDD für Daten, Lieblingsspielzeug: ShuttlePRO v2
    • Uwe8 schrieb:

      Hi Kurt,

      ich hab auch eine Logic Tastatur für Edius. Firefox in der aktuellen Version. Allerdings Win7. Meine Tasten funktionieren.
      Seltsames Problem...


      Gruß Uwe
      Hallo Uwe:
      Seltsam ist das insbesondere deswegen, weil die Tasten in allen anderen SW-Programmen wie gehabt funktionieren.
      Nur unter der Forensoftware von WoltLab gibts das Problem. // Denen habe ich natürlich auch eine Anfrage gemailed - mit der erwarteten 08/15-Antwort.
      Es könnte sein, dass es mit dem WIN10 Update-1809 von Microsoft zusammenhängt, das Microsoft zwar wieder zurückgezogen hat, bei mir aber installiert ist.
      Ob diese Hypothese zutrifft, werde ich wissen, wenn das verbesserte 1809-Update installierbar sein wird.
      // Aber nach rund 50 Jahren EDV/IT-Praxis ist man ja nicht nur "alt und weise", sondern auch kaum mehr überraschbar.
      Gruß kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.31(4196), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD-18, Handbrake, Movavi VideoConverter 18, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools
    • Wobei ich ja auch auf 1809 bin, allerdings natürlich mit Logitech-Treiber und ohne FF.

      Hast Du es mal unter einem anderen Browser probiert, z.B. EDGE?
      ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
    • gurlt schrieb:

      Wobei ich ja auch auf 1809 bin, allerdings natürlich mit Logitech-Treiber und ohne FF.
      Danke für die Info.
      Ich habe bisher nicht rausfinden können, welches "LogicKeyboard" genau ich besitze (= das von MMM mit der Edius-Tastatur) - und konnte daher nicht rausfinden, wo genau ich den Treiber suchen müsste.
      EDGE muss ich erst "einrichten". // Brauch ich dazu ein MS-Konto?
      Gruß kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.31(4196), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD-18, Handbrake, Movavi VideoConverter 18, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools
    • kpot11 schrieb:

      EDGE muss ich erst "einrichten". // Brauch ich dazu ein MS-Konto?
      Sollte auch ohne gehen, ist ja schließlich in Win 10 "enthalten" und kann halt nur abgewählt werden. Bei meinem - lokalen - Admin-Konto läuft er jedenfalls auch ohne MS-Anmeldung.

      Kannst aber natürlich auch jeden anderen Browser nehmen. Wobei EDGE inzwischen wirklich sehr gut und schnell ist. Hat schon seit längeren meinen alten Favoriten Chrom verdrängt.


      Gruß
      Peter
      ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
    • gurlt schrieb:

      Bei meinem - lokalen - Admin-Konto läuft er jedenfalls auch ohne MS-Anmeldung.
      Danke - kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.31(4196), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD-18, Handbrake, Movavi VideoConverter 18, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools
    • Kein Problem.
      Wie gesagt, ich bin mit EDGE sehr zufrieden. Ist auf alle Fälle durch die Konzeption (bisher) ein sehr sicherer Browser.


      Mit FF kann ich Dir leider nicht helfen, den habe ich bisher immer gemieden.

      Aber durchsuche mal Deine FF PlugIns/AdOns. Evtl. gibt es da etwas, das dieses Verhalten verursacht. Ich denke da an Skripthelfer, oder sowas.


      Gruß
      Peter
      ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
    • Hallo:

      kpot schrieb:

      Damit ist wohl klar, dass es ein Firefox-Problem sein muss (?).

      Am 1.11. wurde mein Firefox von 63.0 auf 63.0.1 upgedated - und wer sagts: Jetzt funktionieren die beiden Tasten POS1 und ENDE auf dem Num-Block wieder.
      // War - auf meinem PC - offensichtlich - ein Firefox-Problem (und hat mir Stunden dämlicher Tests gekostet).
      Positiv dabei: Habe jetzt auch EDGE im Einsatz.

      Software ... englisch; steht für Weichware
      Gruß kurt
      und Danke an alle, die sich bemüht haben, mir zu helfen!!

      3 Stunden später: Alles wieder beim Alten: POS1 und ENDE fkt unter Firefox wieder nicht (mehr). In allen anderen Programmen problemlos (z.B. Edge, Editor, InDesign ...).
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.31(4196), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD-18, Handbrake, Movavi VideoConverter 18, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von kpot11 ()