Welches ist die maximale Bildgröße, die in Edius importiert werden kann?

  • Version 8.5x
  • Welches ist die maximale Bildgröße, die in Edius importiert werden kann?

    Ein Bild in der Größe von b=3840 und h=20.000 konnte ich importieren, jedoch nicht die doppelte Höhe von 40.000. Kennt jemand die maximale Größe.
    Ich habe eine große Karte erstellt, die ich über den Layouter durch das Bild laufen lasse, das sieht sehr gut aus, geht allerdings nur bis 20.000. D.h. ich müsste die Karte teilen mit Überlappung. Oder ist da doch etwas möglich?
    Gruß Udo
    _____________________________________________________________
    Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
    (Hermann Hesse)
  • Hi Udo,

    die max. Größe kenne ich leider auch nicht.

    Aber die geteilte Karte auf 2 Spuren, dann über Keyframes im Layouter "synchronisieren".
    Dann sollte auch eine Bewegung von der einen auf die andere Karte eigentlich reibungslos ablaufen.


    Gruß
    Peter
    ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
  • Hallo Peter,
    ja, das funktioniert schon, ist nur etwas umständlicher.

    Vermutlich gibt es eine Größenbeschränkung. Bei Bruno Hennek hab ich mal etwas von 8.096x8.096 gelesen. Meine Größe mit 3.840x20.000 ist da ja sogar etwas größer und das funktioniert noch.
    Gruß Udo
    _____________________________________________________________
    Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
    (Hermann Hesse)
  • Siehe EDIUS-Systemeinstellung ---> GPUfx-Effekte, dort wird die Bildgröße angegeben abhängig von der Grafikkarte!
    Servus, Pee
    EDIUS Pro 9.xx(H.264/H.265-8bit), i7-6700-PC mit Intel HD-530(QS-Konfiguration), 16Gb RAM, SSD-System + Diverse FP, NVIDIA GF-GTX 960, W10-V1803, 27" Desktop-Monitor HDMI/DVI, 24" HDTV per VGA
  • Danke Pee,

    GPU: Intel(R) UHD Graphics 630

    udo schrieb:

    Bei Bruno Hennek hab ich mal etwas von 8.096x8.096 gelesen. Meine Größe mit 3.840x20.000 ist da ja sogar etwas größer und das funktioniert noch.
    Hab ich mich vertan, nicht 8096, sondern 8192.

    Max texture size: 8192x8192.
    Max supported frame size: 4096x4096.

    6.7108.864 Pixel, und bei mir sogar 7.680.000 Pixel

    Meine Größe mit 3.840x20.000 ist da ja sogar etwas größer und das funktioniert noch.
    Gruß Udo
    _____________________________________________________________
    Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
    (Hermann Hesse)
  • Hi Udo,

    wird deine Karte zu unscharf, wenn du sie in einem Bildbearbeitungsprogramm auf die Höhe von 20.000 runter rechnest? Oder vielleicht erst mal auf 30.000 um zu testen, ob Edius das importiert? Das würde das Verteilen auf 2 Spuren vermeiden.

    Gruß Uwe
    Edius Pro 8.53 / PC Win7 Home Premium SP1, Intel i5 4460, 3,2GHz, 8GB RAM, Nvidia Geforce gtx 750 (2GB), 256 GB SSD für System, 1 TB HDD für Daten, Lieblingsspielzeug: ShuttlePRO v2
  • Die 3840x40000 müsste ich dann ca. um die Hälfte reduzieren. Mal sehen was besser aussieht. Denn ich will da teilweise auch noch reinzoomen.

    Ich war ohnehin überrascht, dass Edius die Karte mit dieser enormen Auflösung mit dem Layouter so ohne weiteres verarbeiten kann

    Entweder auf 2 Bilder geteilt oder das Gesamtbild verkleinert, ich komme damit zurecht.

    PS Die Karte hab ich mir mit Streetmaps erzeugt. Man erhält da Super Karten.
    Gruß Udo
    _____________________________________________________________
    Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
    (Hermann Hesse)
  • Hi Udo,

    wie ist den deine Projekteinstellung im Bezug auf die Größe? FHD oder UHD?
    Ich nehme an 3840 ist die Breite und 40000 die Höhe deiner Karte.

    Wenn Edius auch z.B. 2/3 deines Bild schon verarbeiten könnte (2560 x 26666) wäre ja in einem FHD-Projekt immer noch Platz zum verlustfreien Hineinzoomen.

    Gruß Uwe
    Edius Pro 8.53 / PC Win7 Home Premium SP1, Intel i5 4460, 3,2GHz, 8GB RAM, Nvidia Geforce gtx 750 (2GB), 256 GB SSD für System, 1 TB HDD für Daten, Lieblingsspielzeug: ShuttlePRO v2

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Uwe8 ()

  • 2160p, also 3840x2160 30p
    Gruß Udo
    _____________________________________________________________
    Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
    (Hermann Hesse)
  • OK. Dann wäre jede Verkleinerung deiner Karte schon ein Qualitätsverlust. Da wäre wohl Peters Variante besser.
    Im Layouter der Karte würde ich dann die Resamplingmethode auf "Lanczos 3 Glatter" umstellen.

    Gruß Uwe
    Edius Pro 8.53 / PC Win7 Home Premium SP1, Intel i5 4460, 3,2GHz, 8GB RAM, Nvidia Geforce gtx 750 (2GB), 256 GB SSD für System, 1 TB HDD für Daten, Lieblingsspielzeug: ShuttlePRO v2