Diskussion .... bitte hier müssen sie leider in english weiterlesen***​

    • Diskussion .... bitte hier müssen sie leider in english weiterlesen***​

      Betreff gesperrter englischer PDF-Dateien, welche eine Übersetzung nach deutsch (und auch in alle anderen "localize" Sprachen) unmöglich machen


      Originalthema ist Version-9.31 downloadbar


      Ich kann leider dieses obig verlinkte .pdf file nicht mehr (wie früher ja üblich) kopieren/unlocken
      und in einen der gebräuchlichen Konverter fürdie Forumsuser auf deutsch übersetzen
      Ich kann es von "Japanischen Gnaden" her, nur Verlinken ...oder per screenshot als Bild abspeichern ...
      Den Übersetzer von .jpg <> Text in deutsch ... den habe ich leider noch nicht gefunden

      Es ist mittlerweile seit einiger Zeit von japanischer Seite derart komplex verschlüsselt/gesperrt, so dass eine Übersetzung nur durch eine "Abschreibe-Übung" machbar wäre
      aus welchen für mich nicht nachvollziehbaren Gründen / Ängsten / Überheblichkeiten heraus auch immer, Japaner meinen unbedingt so handeln zu müssen

      Ich habe dieses Problem bereits einmal an geeigneter Stelle hinterlegt,
      jedoch wie ich nun bein diesem neuerlichen Update sehe, war es leider eine "reine Umsonst-Übung" ... schade um die Zeit.

      Wenn sie der Meinung sind, wenn diese" Release Notes" von GV schon nicht in den jeweiligen Sprachen der jeweiligen "Localice-Versionen" zur Verfügung gestellt werden
      So sollten sie dann doch wenigstens in einer Version erscheinen, die den Endanwendern (oder Moderatoren) eine Übersetzung ohne "Abschreibe-Übung" ermöglichen


      wenn ein Einzelner (wie ich) kein Umdenken bei Japanern erreichen kann ... eventuell mehrere ??

      mit freundlichem Gruß ... Hans ^^
      Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
      Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

      i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960 PRO 512GB - PCIe-M.2 970 Pro 1TB - 32GB DDR4-3600 - Zotac GeForce GTX 1080 AMP, 8GB - DeckLink Mini Monitor 4K
      - Win_10prof
      [AMD 1950X 16cores/32 threads = retour wegen massiven Problemen, nicht nur bei mir] Edius 9 + VisTitle - Resolve Studio
    • Die lieben Japaner sollen mit diesem Unsinn aufhören, Texte zu "sperren", so dass man sie nicht mehr kopieren und maschinell übersetzen lassen kann.
      Wenn sie glauben ohne solche Maßnahmen nicht leben zu können, dann sollen sie den Text halt selbst in der jeweiligen Landessprache übermitteln.
      Das ist doch heute übliches Kundenservice!

      Waren daran jetzt eigentlich die Japaner schuld, oder die Amerikaner bei GV in USA ??
      Gruß kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.31(4196), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools
    • Me too :)

      Es ist doch sehr vorteilhaft diese Texte in der eigenen Landessprache lesen zu können.
      Also bitte entweder die Möglichkeit der automatischen Übersetzung ermöglichen, oder zeitnah "offizielle" Sprachversionen zur Verfügung stellen.


      Gruß
      Peter
      ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
    • Ich wundere mich auch schon seit längerer Zeit wie nachsichtig wir mit englischen Texten sind.In anderen Foren gibt es sogar einen Professor der jeden der eine localize Version verlangt abbürstet.
      Die Franzosen sind mit Fremd Texten viel militanter - wir lassen es uns gefallen - warum ?
      Gruss
      Jürgen
      _______________________________________________________________________________________________________________________
      Triple Boot:Win10/Win10/Win10/I7-5930K/GTX 780/ 1TB SW RAID:1000MB Read-Write/15TB Video RAID:650MB Read-Write/Intel X550
      Triple Boot:Win7/Win10/Win10/I7-6950X/GTX 1080/SW:M.2 5300MB Read-2100 Write/15TB Video RAID:850MB Read-Write/BMD 4K Extreme
      both on:10Gbps Media sharing Network, 10Gbps NAS
    • Juergen E schrieb:

      Die Franzosen sind mit Fremd Texten viel militanter - wir lassen es uns gefallen - warum ?
      Weil ein Aufstand der "Zwerge" nichts nützt!
      Servus, Pee
      EDIUS Pro 9.xx(H.264/H.265-8bit), i7-6700-PC mit Intel HD-530(QS-Konfiguration), 16Gb RAM, SSD-System + Diverse FP, NVIDIA GF-GTX 960, W10-V1803, 27" Desktop-Monitor HDMI/DVI, 24" HDTV per VGA
    • Pee schrieb:

      Weil ein Aufstand der "Zwerge" nichts nützt!
      Allerdings sind wir auch mit unserm deutschen Fernsehen verwöhnt durch die hervorragend synchronisierten Filme. Das ist in anderen Ländern (selbst NL, S) ganz anders, da läuft oft O-Ton, max. mit Untertitel. Oder eine "Synchronisation" mit einer Art Erzählerstimme.
      Insoweit ist in diesen Ländern/Sprachen natürlich auch die Akzeptanz englischsprachiger Anleitungen wesentlich höher. Wird jetzt aber total OT.


      Und zumindest legt GV ja die Anleitung auch in englisch und nicht nur japanisch auf. :D

      Gruß
      Peter
      ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
    • gurlt schrieb:

      Und zumindest legt GV ja die Anleitung auch in englisch und nicht nur japanisch auf.
      :lol: :lol: :lol: それは絶対的なトップハンマーだろう!

      Hint: Use Google-Translator.
      Gruß kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.31(4196), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kpot11 ()