Edius 9.31 Workgroup - Öffnen der Datei fehlgeschlagen - H265

  • Workgroup Version 9.x
  • Edius 9.31 Workgroup - Öffnen der Datei fehlgeschlagen - H265

    Ich hatte gedacht das jetzt in der Edius Workgroup 9.31 Version die Möglichkeit besteht H265 Dateien wenigstens einzulesen - wenn es schon keinen längst überfälligen Ausgabe Codec gibt(ausser QuickSync).
    Aber leider kann ich meine Kamera File nicht importieren. :thumbdown:


    Gruss
    Jürgen
    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Triple Boot:Win10/Win10/Win10/I7-5930K/GTX 780/ 1TB SW RAID:1000MB Read-Write/15TB Video RAID:650MB Read-Write/Intel X550
    Triple Boot:Win7/Win10/Win10/I7-6950X/GTX 1080/SW:M.2 5300MB Read-2100 Write/15TB Video RAID:850MB Read-Write/BMD 4K Extreme
    both on:10Gbps Media sharing Network, 10Gbps NAS
  • hallo Juergen

    sehe ich richtig ... 20 FPS ??

    ist das eine richtige Cam oder ein Handy bzw. eine Drohnencam??

    mit freundlich fragendem Gruß ... Hans ^^
    Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

    i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960 PRO 512GB - PCIe-M.2 970 Pro 1TB - 32GB DDR4-3600 - Zotac GeForce GTX 1080 AMP, 8GB - DeckLink Mini Monitor 4K
    - Win_10prof
    [AMD 1950X 16cores/32 threads = retour wegen massiven Problemen, nicht nur bei mir] Edius 9 + VisTitle - Resolve Studio
  • Was bedeutet in der MediaInfo die 7. Zeile von oben in diesem Fall?
    Soll das ein Hinweis sein, dass die File-Extension (für diese Datei) falsch ist ?

    kurt
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.31(4196), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools
  • Das ist eine IP - Netzwerk Camera.
    Ich habe schon das normale H265 ausgewählt mit H265+ kann Edius warscheinlich noch weniger anfangen.

    Das ist eine HEVC in MP4 Wrapper.
    Gruss
    Jürgen
    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Triple Boot:Win10/Win10/Win10/I7-5930K/GTX 780/ 1TB SW RAID:1000MB Read-Write/15TB Video RAID:650MB Read-Write/Intel X550
    Triple Boot:Win7/Win10/Win10/I7-6950X/GTX 1080/SW:M.2 5300MB Read-2100 Write/15TB Video RAID:850MB Read-Write/BMD 4K Extreme
    both on:10Gbps Media sharing Network, 10Gbps NAS
  • Via Google folgende Info zu oben:

    Die 7. Zeile von oben sagt aus, dass die Datei eine falsche Extension hätte und listet die erlaubten auf.

    In dem screenshot ist die Extension im Dateinamen nicht mehr sichtbar (rechts abgeschnitten).
    Welche Extension zeigt MediaInfo an ??
    Gruß kurt
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.31(4196), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools
  • @Kurt,

    nee, da ist nichts abgeschnitten - das letzte ist evo.

    Die File Extension ist MP4 - habe ich schon öfter mit einer H265 darin gesehen.
    Gruss
    Jürgen
    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Triple Boot:Win10/Win10/Win10/I7-5930K/GTX 780/ 1TB SW RAID:1000MB Read-Write/15TB Video RAID:650MB Read-Write/Intel X550
    Triple Boot:Win7/Win10/Win10/I7-6950X/GTX 1080/SW:M.2 5300MB Read-2100 Write/15TB Video RAID:850MB Read-Write/BMD 4K Extreme
    both on:10Gbps Media sharing Network, 10Gbps NAS
  • Hallo Jürgen:

    1) Siehe Sreenshot: Ich hatte jene Stelle gemeint, wo mein roter Pfeil hinzeigt; am Ende würde der Dateiname mit Extension stehen.
    Hoppla: Jetzt erst bemerkt - Darüber ist der vollständige Pfad samt Dateiname und mp4-Extension.
    Stellt sich jetzt für mich die Frage, wieso passt dem MediaInfo plötzlich mp4 nicht für eine h.265-Datei) ?


    2) Unter den angezeigten erlaubten Extensions/Formaten ist pss angeführt (rotes Rechteck). Die zweite Zeile von oben zeigt als Format MPEG-PS (oberes rotes Rechteck).

    Könnte da was dran sein?

    Ich habe in MediaInfo bei all meinen Dateien noch nie eine "Zeile-7" wie in Deinem Screenshot angezeigt bekommen.
    Daher interessiert mich das (natürlich; auch im Zusammenhang mit HEVC).
    Gruß kurt
    Bilder
    • Screenshot-1.jpg

      142,68 kB, 1.145×343, 29 mal angesehen
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.31(4196), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kpot11 ()

  • kpot11 schrieb:

    Hallo Jürgen:

    1) Siehe Sreenshot: Ich hatte jene Stelle gemeint, wo mein roter Pfeil hinzeigt; am Ende würde der Dateiname mit Extension stehen.
    Hoppla: Jetzt erst bemerkt - Darüber ist der vollständige Pfad samt Dateiname und mp4-Extension.
    Stellt sich jetzt für mich die Frage, wieso passt dem MediaInfo plötzlich mp4 nicht für eine h.265-Datei) ?

    2) Unter den angezeigten erlaubten Extensions/Formaten ist pss angeführt (rotes Rechteck). Die zweite Zeile von oben zeigt als Format MPEG-PS (oberes rotes Rechteck).

    Könnte da was dran sein?

    Ich habe in MediaInfo bei all meinen Dateien noch nie eine "Zeile-7" wie in Deinem Screenshot angezeigt bekommen.
    Daher interessiert mich das (natürlich; auch im Zusammenhang mit HEVC).
    Gruß kurt
    Kurt,
    die Extention ist MP4, kannst mir glauben - ich habe die Zeile aus Security Gründen abgeschnitten.
    Ich werde noch mal probieren, ob Edius die File liest wenn ich die Extension umbenenne.
    Gruss
    Jürgen
    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Triple Boot:Win10/Win10/Win10/I7-5930K/GTX 780/ 1TB SW RAID:1000MB Read-Write/15TB Video RAID:650MB Read-Write/Intel X550
    Triple Boot:Win7/Win10/Win10/I7-6950X/GTX 1080/SW:M.2 5300MB Read-2100 Write/15TB Video RAID:850MB Read-Write/BMD 4K Extreme
    both on:10Gbps Media sharing Network, 10Gbps NAS
  • Juergen E schrieb:

    die Extention ist MP4, kannst mir glauben
    1) Habe ich geglaubt und sofort nochmal die MediaInfo angesehen - und meinen letzten Beitrag oben ergänzt (Ergänzung in Blau)!

    2) Mangels eigener Kameraaufzeichnung mit HEVC habe ich einen UHD-Clip in Edius als mp4-h.265 exportiert um zu sehen, was MediaInfio da anzeigt (siehe Screenshot).
    Sieht so aus, wie ich es auch erwarten würde. // Und die Datei kann in Edius wieder importiert werden - das wär ja andernfalls auch "eigenartig".
    Wie gesagt: Die 7. Zeile in MediaInfo von oben ist mir seltsam aufgefallen.
    Gruß kurt
    Bilder
    • Screenshot-2.jpg

      256,6 kB, 830×611, 43 mal angesehen
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.31(4196), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools