DVD/BR nach Abschluß eines Projektes aus der Timeline heraus brennen geht nicht, Clip aus dem Bin-Fenster in die Timeline fehlerhaft

  • Workgroup Version 8.2x

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVD/BR nach Abschluß eines Projektes aus der Timeline heraus brennen geht nicht, Clip aus dem Bin-Fenster in die Timeline fehlerhaft

    Hallo,
    ich arbeite mit Edius 8.2 Workstation und habe 2 Probleme:
    Nach Abschluß eines Projektes möchte ich aus der Timeline heraus eine DVD bzw. BR erstellen. Im Programm ist diese Funktion grau hinterlegt und nicht machbar. Was könnte der Fehler sein?
    Das 2. Problem: wenn ich einen Clip aus dem Bin-Fenster in die Timeline ziehe, habe ich in der Timeline nur das Bild oder nur der Ton.
    Bin für jede Hilfe dankbar.
    Gruß
    Lothar
  • Wenn es ein 50P Projekt ist geht das nicht aus der TL.
    Bei der Erstellung aus der TL heraus, muss die TL ein DVD / BR konformes Format haben.
    Mit freundlichen Grüßen
    Grass Valley Moderator 1
    - freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator -


    Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum!
    Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

    Support Seite von EDIUS.DE: edius.de/support.html
  • Grass Valley Moderator 1 schrieb:

    Wenn es ein 50P Projekt ist geht das nicht aus der TL.
    Bei der Erstellung aus der TL heraus, muss die TL ein DVD / BR konformes Format haben.
    Nur zu meiner Auffrischung: Mit der 8.2 geht das nicht.
    Irgendwann wurde eine Edius-Version freigegeben, mit der dann Edius selbsttätig entsprechende Umwandlungen vornimmt.
    Ich habe vergessen, ab welcher Version das der Fall war.
    Weißt Du das noch ?
    Gruß kurt
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.40(4803), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools
  • Markus schrieb:

    Jedefalls ist die 8.53 die aktuelle aus der 8er Serie.

    Markus
    Funktionierte es damit schon (oder erst ab 9.xx)?
    kurt
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.40(4803), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools
  • Diese Frage kann ich leider mangels entspechedem Materal nicht beantworten. Aber es macht ohnedies Sinn die aktuelle Version zu installieren.

    Markus
    EDIUS 8.53 Pro; Asus Z170-A; i7 6700K; Noctua NH-D14; G.Skill RipJaws 32GB DDR4-2133; Samsung SSD 850 Evo 250GB M.2; MSI GTX 960 4GD5T OC GeForce GTX 960 4GB; 3x HGST Deskstar NAS 3TB SATA; Exsys EX-6450; Fractal Design Define R5; Win7 Professional
  • Die 8.53 WG Version funktioniert bei mir immer, direkt aus der Timeline gehts.
    Er fragt nur ob man die BluRay als 1080i oder 720p haben will.

    Dirk PEL
    i7-8700K, Asus Prime Z370-A, 32 GByte DDR4-3000 RAM, Nvidia 8GB, BM Intensity Pro 4K, WIN 10 Pro, Eizo CS2420, Davinci Resolve 15.3 Studio, BM Micro Panel
  • dirk_pel schrieb:

    Die 8.53 WG Version funktioniert bei mir immer, direkt aus der Timeline gehts.
    Er fragt nur ob man die BluRay als 1080i oder 720p haben will.

    Dirk PEL
    DANKE für die Info!
    kurt
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.40(4803), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools