Tastaturkürzel zum selektieren einer Videospur

  • Version 7.5x

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tastaturkürzel zum selektieren einer Videospur

    Neu

    Hallo,
    Ich habe jetzt schon eine halbe Stunde in den Einstellungen gesucht, aber nicht das richtige Tastaturkürzel gefunden.
    Worum geht es ? Ich benutze seit kurzem zum Schneiden hauptsächlich die Tastatur, was auch sehr gut funktioniert. Allerdings wenn ich in der VA Spur mit der Tastatur schneide, kann ich problemlos mit CTRL Pfeiltaste links oder rechts jeweils an den Anfang des vorigen oder nächsten Clips springen, solange die entsprechende Videospur angewählt ist. Begebe ich mich dazwischen aber einmal per Mausklick z.B. in das Effektfenster um eine Blende auszuwählen, funktionieren danach die Shortcuts in der entsprechenden Videospur nicht mehr. Ich muss dann mit der Maus noch einmal auf die entsprechende Videospur klicken, dann ist wieder alles ok.
    Frage: gibt es einen Shortcut mit dem man per Tastatur eine Videospur anwählen kann ?
    Würde mir sehr helfen.
    Was mich nicht umbringt, macht mich stärker.
  • Neu

    Hallo Gunman,

    ich weiß noch nicht genau, was du suchst, bzw. für welchen Vorgang du eine Tastenkombination suchst. Aber vielleicht ist in folgendem Sortiment was für dich dabei.

    1. Was du mit Strg+Pfeile machst geht auch mit a + s. Auch dann, wenn nicht das Timelinefenster ausgewählt ist (einen blauen Rand hat) sonder ein anderes.
    2. Mit Alt + Pfeiltasten kannst du vom aktuell in der Timeline ausgewählten Clip aus den vorherigen, den nächsten, den darüber, den darunter (bzw. auch eine Keyerspur eines Clips) wählen. - Auch wenn das Effektfenster aktiv ist.
    3. Alt + S blendet das Timelinefenster aus und nach nochmaligem drücken wieder ein - dann ist es auch aktiviert, also mit blauem Rand.
    4. Strg + Umschalt + 1 wählt die Spur 1VA aus. Strg + Umschalt + 2 wählt die Spur 2VA aus... Geht auch mit Audio und Videospurten. Das findest du bei den Tastenkürzeln unter Timeline, Suchbegriff Spur.

    Falls nichts passendes dabei ist, müsstest du dein Problem noch etwas genauer beschreiben.

    Gruß Uwe
    Edius Pro 8.53 / PC Win7 Home Premium SP1, Intel i5 4460, 3,2GHz, 8GB RAM, Nvidia Geforce gtx 750 (2GB), 256 GB SSD für System, 1 TB HDD für Daten, Lieblingsspielzeug: ShuttlePRO v2
  • Neu

    Uwe8 schrieb:

    3. Alt + S blendet das Timelinefenster aus und nach nochmaligem drücken wieder ein - dann ist es auch aktiviert, also mit blauem Rand.
    Diese Tastenkombi fkt bei mir nicht. // Ist standardmäßig auf Audiospuranzeige verlängern eingestellt.
    Hast Du diese Tastenkombi selbst in den Benutzereinstellungen (um)definiert?

    Wenn ich für Timelinefenster anzeigen die freie Kombi ALT+B einstelle, dann fkt das.
    Alle anderen angeführten Tastenkombis fkt auch bei mir.
    Gruß kurt
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.31(4196), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kpot11 ()

  • Neu

    Hallo Uwe,

    Vielen Dank für deine Hilfe. Mit a+s funktioniert alles tadellos, genau so wie ich es wollte.
    Die Tastenkombi alt+s stellt bei mir die Timeline in der Höhe von klein auf gross und zurück.
    Aber mein Problem ist gelöst !!!
    Was mich nicht umbringt, macht mich stärker.
  • Neu

    gunman schrieb:

    Die Tastenkombi alt+s stellt bei mir die Timeline in der Höhe von klein auf gross und zurück.
    Bei mir nur die Audiospuren, wenn sie markiert sind.
    kurt
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.31(4196), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools
  • Neu

    Hi Kurt und gunman,

    es könnte daran liegen, dass gunman mit Edius 7, ich mit Edkus 8 und Kurt mit Edius 9 arbeitet.
    Oder Edius hat da einen Zufallsgenerator für Tastenkombinationen einprogrammiert. ^^

    Ich kann mich jedenfalls nicht dran erinnern, diese Kombination mal geändert zu haben.

    Gruß Uwe
    Edius Pro 8.53 / PC Win7 Home Premium SP1, Intel i5 4460, 3,2GHz, 8GB RAM, Nvidia Geforce gtx 750 (2GB), 256 GB SSD für System, 1 TB HDD für Daten, Lieblingsspielzeug: ShuttlePRO v2
  • Neu

    Uwe8 schrieb:

    Ich kann mich jedenfalls nicht dran erinnern, diese Kombination mal geändert zu haben.
    Zum Glück ist das nicht weiter tragisch: Man kann die Tastenkürzel schlimmstenfalls ja anpassen.
    Gruß kurt
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO, Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.31(4196), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-15, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools