wav export geht nicht mehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wav export geht nicht mehr

      Hallo, ich werde alt, habe immer ton exportiert über Voreinstellung wav, und auf einmal, und das sowohl in edius 8 als auch 9 (also wohl ein Computerproblem), geht es nicht mehr. Er reagiert so, als ob ich eine Datei suche um sie zu öffnen, anstatt, dass ich sie speichern möchte, da ich es nicht besser erklären kann, anbei 3 Fotos, die die normalen Schritte vom Export zeigen,
      ich martere mir seit einer Stunde mein Hirn, ich versteh's nicht, danke im voraus. ?( :nw:
      Bilder
      • 1.JPG

        113,99 kB, 1.122×935, 145 mal angesehen
      • 2.JPG

        42,77 kB, 607×585, 91 mal angesehen
      • 3.JPG

        37,88 kB, 572×504, 125 mal angesehen
    • hab jetzt zumindest rausgefunden, dass der Export nur auf "c" nicht funktioniert, auf eine andere interne oder externe Festplatte geht's, also plan B ist da, komisch bleibt es aber trotzdem :nw:
    • Export funktioniert bei mir auf C:/Neuer Ordner problemlos.
      kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.52 (6153)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.3 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools
    • Hi,

      auf der Systemplatte C:/ haben derartige Dateien sowieso nichts zu suchen. Also immer auf ein anderes externes oder internes Laufwerk speichern.
      Auf C:/ gehören nur das Betriebssystem und die Programme!!!

      Trotzdem müsste normalerweise auch ein Export nach C:/ funktionieren. Ist denn da noch genügend Platz auf der Platte, oder bestehen für Dein Benutzerprofil ggf. Zugriffsbeschränkungen (schreiben) auf C:/?



      Merkwürdig ist natürlich die Fehlermeldung in Deinem Bild 3. Bild 2 ist hingegen "normal", wenn in dem als Speicherort ausgewählten Ordner keine (entsprechenden) Dateien liegen.


      Generell empfiehlt es sich, wenn es beim Export irgendwelche Probleme gibt, nicht über die (letzten) Voreinstellungen zu gehen, sondern das Exportprogramm aus dem jeweiligen Bereich neu aufzurufen.
      Auch wenn ein WAV-Export da weniger Probleme haben dürfte, können unpassende Vorgaben in den Voreinstellungen den Export verhindern.

      Gruß
      Peter
      ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
    • gurlt schrieb:

      auf der Systemplatte C:/ haben derartige Dateien sowieso nichts zu suchen. Also immer auf ein anderes externes oder internes Laufwerk speichern. Auf C:/ gehören nur das Betriebssystem und die Programme!!! Peter
      "tunichtsgut" findet es ja leider nicht nötig uns über seinen PC zu informieren................................
      Wenn er einen PC hat, mit nur einer Festplatte/SSD, hat er nur EINE , aber dafür riesige C:\
      wenn der Lieferant nicht schon diese Platte partitioniert hat.

      Wenn das der Fall sein sollte, kann ich "tunichtgut" nur empfehlen , bei Gelegenheit, entweder seine alleinige Festplatte/SSD zu partitionieren oder zusätzlich eine kleine SDD , (256MB?) einzubauen und darauf NUR das Betriebsystem und die Programme zu installieren

      Da würde auch eine fleissige Sicherung dieser ganzen BOOT-Platte (1:1) sehr vereinfachen
      -------------------
      Schnitt-PC:
      Gehäuse: Cooler Master Midi Tower Centurion 590, Netzteil Cooler Master, Silent Pro 700W, Mainboard : Asus Sabertooth X58, LGA1366, Speicher : Corsair 3x4GB, DDR3-1333, CPU : Intel Core i7 960, 3.20 GHz, LGA 1366, Kühler : Noctua CPU-Kühler NH-D14, Festplatten: 1x Samsung SSD 850EVO , 3 x 1 TB-WD Black, 1 x 4TB WD Black, Grafikkarte: NVIDIA GTX 960, OS : Win-10-64bit Pro (1909), Edius 8.53 WG, HD-Storm, 2 x 24" FHD-Monitore,
    • Da kann ich Dir nur zustimmen, Max.

      Aber offensichtlich hat er ja doch auch zumindest eine anderer interne Festplatte/Partition, denn...

      tunichgut schrieb:

      hab jetzt zumindest rausgefunden, dass der Export nur auf "c" nicht funktioniert, auf eine andere interne oder externe Festplatte geht's...
      ...was die Sache ja noch schlimmer macht. :D :D :D
      ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
    • Hallo, habe die Daten über meinen Computer nun hinzugefügt :

      Intel(R) Xeon(R) CPU E5-2630 v4 2.20GHz x2 Prozessoren - 32 GB RAM - 20 Core - Windows 10 pro 510 510GBSSD Festplatte - 22TB 2 Festplatte - 20TB 3 Festplatte

      Und der Export auf C ist nur übergangsweise für die Bearbeitung in Audacity, der Export erfolgt dann in den jeweiligen Folder auf F oder E.
    • tunichgut schrieb:

      Export auf C
      Export (von Daten) auf C: = nix gut :thumbdown:
      Gruß kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.52 (6153)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.3 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools