Bezahlbarer HDR10 Monitor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bezahlbarer HDR10 Monitor

    Jetzt endlich bewegt sich auch was in der Monitor Szene - hier ist ein neuer Monitor von BenQ der fast BT2020 (96% DCI P3) abdeckt mit 350 Nits und HDR 10 Unterstützung.
    Ausserdem hat er sehr fortschrittliche Schnittstellen: ausser HDMI 2.0 und DP 1.4 auch Thunderbolt 3 (zukünftig USB 4.0).
    Auch ein KVM Switch ist an Bord.
    Und das zu einem Preis um 1000,00 Euro - stark

    hier: --> benq.com/en/monitor/designer/pd2720u/specifications.html
    Gruss
    Jürgen
    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Triple Boot:Win10/Win10/Win10/I7-5930K/GTX 780/ 1TB SW RAID:1000MB Read-Write/15TB Video RAID:650MB Read-Write/Intel X550
    Triple Boot:Win7/Win10/Win10/I7-6950X/GTX 1080/SW:M.2 5300MB Read-2100 Write/15TB Video RAID:850MB Read-Write/BMD 4K Extreme
    both on:10Gbps Media sharing Network, 10Gbps NAS
  • Hallo,

    Danke Jürgen!
    Wem die 1000 € zu viel sind - oder wer kein HDR braucht -
    ich habe gerade den hier in der näheren Kauf-Auswahl:

    viewsonic.com/de/products/lcd/VP2768-4K.php

    UHD, 27 Zoll, 10 bit nur mit FRC, - der Unterschied soll aber nicht sichtbar sein. Im Handel zwischen 460 und 660 €.


    Kennt den jemand? Ist der zu empfehlen? Weiß jemand einen besseren in dieser Preisklasse?

    Gruß Uwe
    Edius Pro 8.53 / PC Win10 Home, Intel i5 4460, 3,2GHz, 8GB RAM, Nvidia Geforce gtx 750 (2GB), 256 GB SSD für System, 1 TB HDD für Daten, 2x 27 Zoll UHD Monitor, Lieblingsspielzeug: ShuttlePRO v2
  • Stimmt ... Sorry !!!
    Gruss
    Jürgen
    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Triple Boot:Win10/Win10/Win10/I7-5930K/GTX 780/ 1TB SW RAID:1000MB Read-Write/15TB Video RAID:650MB Read-Write/Intel X550
    Triple Boot:Win7/Win10/Win10/I7-6950X/GTX 1080/SW:M.2 5300MB Read-2100 Write/15TB Video RAID:850MB Read-Write/BMD 4K Extreme
    both on:10Gbps Media sharing Network, 10Gbps NAS
  • Es geht noch etwas günstiger mit der BM Mini Monitor Karte , zwar nur bis UHD30p dafür aber mit +-200.-€ erschwinglich. Ich hatte den Dell Monitor mit 1000 Nits im Auge, aber wegen der HLG Darstellung scheint mir der Atomos Shinobi besser, leider nur 5,5" (+-400.-€) . Ob mir die Helligkeits- und Farbdarstellung damit reicht überrlege ich noch.

    Gruß
    Rudi
    Core 8700K, 32 GB /GTX 1050 ti, Panasonic GH5, GX8