ContourDesign ShuttlePRO V2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ContourDesign ShuttlePRO V2

      Guten Abend,
      hat wer mit diesem Schneidegerät Erfahrung, man hört nur Gutes davon und soll sehr hilfreich beim Schneiden sein? Eventuell würde ich mir dieses Gerät kaufen.
      Gruß Käferl
      Betriebssystem
      Microsoft Windows 7 Professionel
      Blackmagic Intensity pro 4K


      PC 1
      Mainboard: GIGABYTE GA-Z87X-D3H
      Prozessor: INTEL Core i7-4771 inkl. Hochleistungskühler
      Arbeitsspeicher: Kingston 8 GB DDR3-1600Ram (2x4)
      Grafikkarte: Verwendung der Chip Grafik
      Systemfestplatte: Samsung SSD 840 EVO 250 GSCSI Disk Devise
      Datenfestplatte 1: Seagate ST2000DM001 2TB HDD
      Datenfestplatte 2: WD- WD2003FZEX Black 2TB 3,5"
    • Ich hab mal versucht, damit zu arbeiten, aber ich fand, das ist ein ziemliches Gefummel. Man hat dann einmal den Shuttle, die Tastatur brauchst du ja trotzdem und auch die Maus wird nicht wirklich überflüssig. Also jongliert man mit drei Geräten rum, die sich dann manchmal auch noch gegenseitig im Weg liegen.

      Ich bin mit Maus und den Tastaturkürzeln wesentlich schneller.
    • Hi,

      das Shuttle ist mein Lieblingsspielzeug! Das kann ich sehr empfehlen!

      Alle Tastenbefehle, die du oft brauchst, kannst du da drauf programmieren und muss nicht mehr auf die Tastatur schauen um die Buchstaben zu suchen, oder 2-3 Tasten gleichzeitig drücken. Die (linke) Hand bleibt auf dem Shuttle liegen und du findest alles blind. Die andere (rechte) Hand bedient die Maus.
      Ich habe mir für Rohschnitt, Multicam und Effekte jeweils eine eigene Tastenbelegung gebastelt. Zwischen den Ebenen kann man in der Taskleiste in Win umschalten oder wiederum eine Taste am Shuttle bestimmen. Das Ding ist überraschend vielseitig. Ich setzte es auch für Ligntroom ein. Es erkennt automatisch, welches Programm aktiv ist und ändert die Tastenbelegung.
      Auch die beiden Drehregler lassen sich individuell programmieren. Sinnvollerweise mit vor und Rücklauf. Die Geschwindigkeitsstufen von Zeitlupe bis vollgas bestimmst aber du selbst.

      Für einige Fragen hier im Forum war auch ein programmiertes Macro für das Shuttle eine brauchbare Lösung.
      Wenn du noch mehr Fragen hast - gerne!

      Gruß Uwe
      Edius Pro 8.53 / PC Win10 Home, Intel i5 4460, 3,2GHz, 8GB RAM, Nvidia Geforce gtx 750 (2GB), 256 GB SSD für System, 1 TB HDD für Daten, 2x 27 Zoll UHD Monitor, Lieblingsspielzeug: ShuttlePRO v2
    • Ich kann das Shuttle auch nur empfehlen.
      Wir haben das hier an allen unseren Schnittplätzen im Einsatz.

      Es macht auf jeden Fall Sinn, die Knopfbelegung den eigenen Bedienungsvorlieben anzupassen.
      Dann weiß man auch auf jeden Fall, welche Funktion wo zu finden ist.
      Die Standardbelegung finde ich persönlich nicht besonders gelungen.

      Abgesehen von EDIUS verwende ich das Shuttle auch für alle anderen Programme,
      mit denen ich oft arbeite, z.B. Lightroom, Resolve, Musiksoftware, E-Mailprogramm...
      So hat man alle wichtigen Tastaturfunktionen sofort im Griff.
      DVD Lernkurs - sehen - hören - verstehen
      Videotrainings für EDIUS, Videobearbeitung, Audio und mehr
    • gavin schrieb:

      Abgesehen von EDIUS verwende ich das Shuttle auch für alle anderen Programme,
      mit denen ich oft arbeite, z.B. Lightroom, Resolve, Musiksoftware, E-Mailprogramm...
      So hat man alle wichtigen Tastaturfunktionen sofort im Griff.
      Hallo Gavin,
      Kann man unter Resolve auch die Shuttle für den schnelle Vor- und Rücklauf auf der Timeline verwenden? Sowie das bei dem neue Keyboard von BM der Fall ist.

      Mit freundlichen Grüßen

      Dirk PEL
      i7-8700K, Asus Prime Z370-A, 32 GByte DDR4-3000 RAM, Nvidia 8GB, BM Intensity Pro 4K, WIN 10 Pro, Eizo CS2420, Davinci Resolve 15.3 Studio, BM Micro Panel
    • dirk_pel schrieb:

      Kann man unter Resolve auch die Shuttle für den schnelle Vor- und Rücklauf auf der Timeline verwenden? Sowie das bei dem neue Keyboard von BM der Fall ist...
      Ja, das geht. Vielleicht mache ich da mal ein kurzes Video zu.
      Vermutlich ist die Steuerung aber nicht ganz so komfortabel wie beim BM Keyboard.
      Der Zweck wird aber sicher erfüllt.
      DVD Lernkurs - sehen - hören - verstehen
      Videotrainings für EDIUS, Videobearbeitung, Audio und mehr
    • Danke für die nützlichen Tips. Die Meldungen sprechen auf jeden Fall mehr das Positive an. Ich neige mehr dazu, dass ich mir das Shuttle kaufen werde. Danke auch an Uwe für das Angebot für eventuelle Fragen dazu.
      Gruß Käferl
      Betriebssystem
      Microsoft Windows 7 Professionel
      Blackmagic Intensity pro 4K


      PC 1
      Mainboard: GIGABYTE GA-Z87X-D3H
      Prozessor: INTEL Core i7-4771 inkl. Hochleistungskühler
      Arbeitsspeicher: Kingston 8 GB DDR3-1600Ram (2x4)
      Grafikkarte: Verwendung der Chip Grafik
      Systemfestplatte: Samsung SSD 840 EVO 250 GSCSI Disk Devise
      Datenfestplatte 1: Seagate ST2000DM001 2TB HDD
      Datenfestplatte 2: WD- WD2003FZEX Black 2TB 3,5"