Internet Kosten USA versus Deutschland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Internet Kosten USA versus Deutschland

      Ich bin gerade in den USA unterwegs mit teilweise sehr schlechtem WIFI.
      Daraufhin habe ich mich mal mit den Kosten für Internet hier beschäftigt und bin zu einem erstaunlichen Ergebnis gekommen:
      100 Mbps in USA bei Spectrum = $ 44,99
      250 Mbps in Deutschland bei Unity Media = € 27,99 (Treue Rabatt)

      Wer hätte das gedacht !!!
      Gruss
      Jürgen
      _______________________________________________________________________________________________________________________
      Triple Boot:Win10/Win10/Win10/I7-5930K/GTX 780/ 1TB SW RAID:1000MB Read-Write/15TB Video RAID:650MB Read-Write/Intel X550
      Triple Boot:Win7/Win10/Win10/I7-6950X/GTX 1080/SW:M.2 5300MB Read-2100 Write/15TB Video RAID:850MB Read-Write/BMD 4K Extreme
      both on:10Gbps Media sharing Network, 10Gbps NAS
    • Juergen E schrieb:

      Ich bin gerade in den USA unterwegs mit teilweise sehr schlechtem WIFI.
      Daraufhin habe ich mich mal mit den Kosten für Internet hier beschäftigt und bin zu einem erstaunlichen Ergebnis gekommen:
      100 Mbps in USA bei Spectrum = $ 44,99
      250 Mbps in Deutschland bei Unity Media = € 27,99 (Treue Rabatt)Wer hätte das gedacht !!!
      100/250Mbps sagt mir im Moment nichts, aber:
      ich habe eine SIM von 3Treee.UK.com.
      Die ist 3G/4G, für 12 GB Daten in 12 Monaten, und gültig in 71? Ländern
      ua USA, Australien Hongkong, NZ, EU + EFTA, Türkei usw
      und kostet insgsamt ca. 30 Euro.
      Gibt es auch mit 24 GB für 2 Jahre
      volki
      _________________________________________________________
      Arbeits-Gerät: Sony HVR-V1E mit HVR-DR-60 , Canon HG 20 FHD, 60GB-HDD
      volki9.ch
    • Hallo Volki,
      mir ging es nicht um Sim Karten/Telefon Tarife sondern um WIFI/Internet Kosten
      Gruss
      Jürgen
      _______________________________________________________________________________________________________________________
      Triple Boot:Win10/Win10/Win10/I7-5930K/GTX 780/ 1TB SW RAID:1000MB Read-Write/15TB Video RAID:650MB Read-Write/Intel X550
      Triple Boot:Win7/Win10/Win10/I7-6950X/GTX 1080/SW:M.2 5300MB Read-2100 Write/15TB Video RAID:850MB Read-Write/BMD 4K Extreme
      both on:10Gbps Media sharing Network, 10Gbps NAS
    • volki schrieb:

      ich habe eine SIM von 3Treee.UK.com.
      Die ist 3G/4G, für 12 GB Daten in 12 Monaten, und gültig in 71? Ländern
      ua USA, Australien Hongkong, NZ, EU + EFTA, Türkei usw
      und kostet insgsamt ca. 30 Euro.
      Gibt es auch mit 24 GB für 2 Jahre
      Cool, Danke für den Tip.
      Mit freundlichen Grüßen
      Grass Valley Moderator 1
      - freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator -


      Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum!
      Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

      Support Seite von EDIUS.DE: edius.de/support.html
    • volki schrieb:

      ich habe eine SIM von 3Treee.UK.com.
      Die ist 3G/4G, für 12 GB Daten in 12 Monaten, und gültig in 71? Ländern
      ua USA, Australien Hongkong, NZ, EU + EFTA, Türkei usw
      und kostet insgsamt ca. 30 Euro.
      Gibt es auch mit 24 GB für 2 Jahre
      Hallo Volki,
      Danke für den Hinweis, ist die Internetadresse richtig? Ich finde nichts.
      Gruß Udo
      _____________________________________________________________
      Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
      (Hermann Hesse)
    • Danke Jim für den korrigierten Link.

      Volki, die SIM-Karte finde ich aber nicht. Kannst Du mir einen Tipp geben.
      Gruß Udo
      _____________________________________________________________
      Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
      (Hermann Hesse)
    • udo schrieb:

      Danke Jim für den korrigierten Link.

      Volki, die SIM-Karte finde ich aber nicht. Kannst Du mir einen Tipp geben.
      1.) Es gibt die Möglichkeit, diese und andere SIM bei three.co.uk selbst zu beziehen. Leider nehmen die aber nur "in Grossbritannien herausgegebene Kreditkarten", und senden nur an UK-Adressen.

      2.) Es gibt aber die Fa. MyMemory-UK auf den Kanal-Inseln, die hat diese SIM auch, und liefert nach "Europa", mit normalen Kreditkarten

      mymemory.co.uk/3-payg-4g-trio-…-pack-with-12gb-data.html

      Es gab auch MyMemordy.DE, aber da ist sie nicht mehr lieferbar. Sie hätten zuviele Reklamatinen wegen dem Aufladen gehabt

      Anstatt Euro-Preise stehen jetzt Pfund-Preise, aber mit Kredit Karten spielt das keine Rolle. Meines Wissens kannst du auch in Deutsch schreiben, beide sind im gleichen Haus. Porto ist um 2 Euro

      Bitte beachten, diese SIM ist NUR für Daten , nicht für Telefon. Hat 12 GB vorgeladen und ist 1 Jahr gültig. 3G+4G. Sie wäre theoretisch nachladbar, aber das Ladevolumen ist nur 1 Monat gültig! Nachladebar über three.co.uk, aber wieder nur GB-Kreditkarten

      Die Lösung: Wer mehr braucht, bestellt einfach mehrere 12 GB-SIM! oder die 24 GB mit 2 Jahre Gültigkeit

      Three gehört zum Hutchison-Konzern in Hongkong, auch die österreichische 3at gehört dazu, also ein Welt-Konzern, daher auch inbegriffen viele "asiatische Länder" und AUS, NZ usw. Neu auch USA
      en.wikipedia.org/wiki/Hutchiso…ations_Hong_Kong_Holdings
      volki
      _________________________________________________________
      Arbeits-Gerät: Sony HVR-V1E mit HVR-DR-60 , Canon HG 20 FHD, 60GB-HDD
      volki9.ch
    • Danke Volki für die ausführlichen Details.
      Auf unseren Reisen nehme ich immer zusätzlich noch unser altes iPhone4 mit und nutze das dann als Hotspot für unsere beiden iPhones. Das wollten wir für Neuseeland auch machen. Die SIM-Karten erhält man im Ausland meist günstiger als in Deutschland.
      Hier in Deutschland hätten wir für 1 GB und 150 Minuten ca. 30 € bezahlt, ist ja eigentlich auch günstig. Am Airport in Auckland kamen wir zurällig am Vodafone Shop vorbei, da gab es ein Sonderangebot 25 NZL, das sind ca. 15 €. Hat alles super funktioniert, sowohl telefonieren mit Deutschland als auch Internet. Telefonieren natürlich dann nur mit dem Iphone4.
      Aufgebraucht haben wir die 150 Minuten und auch 1 GB Daten nicht.

      Ich würde also immer empfehlen, sich im Airport umzusehen, da ist es meist am günstigsten.

      Hat man vor mehrere Reisen in verschiedene Länder zu machen oder möchte sehr viel im Internet sein, ist der Tipp von Volki natürlich besser, es sei denn, man möchte auch telefonieren.
      Gruß Udo
      _____________________________________________________________
      Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
      (Hermann Hesse)
    • Es gibt bei MyMemory.uk auch SIM für Daten UND Telefon von 3three,mit verschiedenen GB vorgeladen, aber die sind dann jeweils nur1 Monat gültig,
      Rest ist meines Wissens gleich

      Der Kauf in einem Land kann schon günstiger sein, aber wenn man, wie in Europa, durch eine Reihe von Länder reist, ist das sehr mühsam <X
      volki
      _________________________________________________________
      Arbeits-Gerät: Sony HVR-V1E mit HVR-DR-60 , Canon HG 20 FHD, 60GB-HDD
      volki9.ch