E9: Umsteigerfragen

  • Version 9.x

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • E9: Umsteigerfragen

    Guten Tag,
    Ich teste seit mehreren Tagen mit der Testversion Edius 9 Pro Version 9.50.5351. Da mein bisheriger NLE mit meinen Panasonic GH-5 Aufnahmen in 4K teilweise überfordert ist, plane ich einen Umstieg.
    In einem 1. Schritt bitte ich um Mithilfe bei folgenden Problemen:

    1. Beim Start erscheint die Meldung Das Gerät unterstützt das aktuelle Format nicht. Umschalten zum SW-Modus.
      Was bedeutet das ?
    2. Crash im NBE Pro5 Titler
      Ein einfacher Titel ist in der 1T Spur erstellt. Beim Abspielen wird die TL im Titelbereich rot und Edius stottert + stoppt mit Meldung Wiedergabe angehalten.
    3. NBE Essential Effekte scheinen zu fehlen?
      Oder ist das nur Detail Enhancer ?
    4. welche MYNC Version sol geladen sein?
      Standard oder Basic?
    5. Clip Evaluierung:
      Ist für mich ein sehr wichtiges Thema.
      Ich benötige dabei eine Sterne Bewertung (****, Favoriten), einen clip spezifischen Kommentar und vorallem die Zuordnung mehrerer selbst zu definierender TAGS zu einem Clip.
      Die Bibliothek hätte ich gerne noch in Kollektionen unterteilt (z.B. Strand, Unterkunft, Anreise etc.).

      Nun habe ich vielversprechende Versuche mit MYNC gemacht.
      - Kollektionen konnte ich simulieren durch Kataloge. Ist das richtig?
      - Clip Kommentare konnten eingetragen werden.
      - Favoriten/Sternchen konnten vergeben werden, aber angezeigt in MYNC wird immer nur ein gelbes Sternchen im Clip ?
      - das zuordnen von einem oder mehreren TAGS aus einer Liste war nicht möglich ? Ich habe inzwischen festgestellt, dass eine Mehrfachzuordnung durch Eingabe möglich ist. Dabei baut sich auch eine Liste auf, die unter Einstellungen/Metadaten angezeigt werden kann. Leider kann diese nicht zentral gepflegt werden (nur Löschen). Ein TAG Eintrag muss angefangen werden zu schreiben, ein Anklicken aus einer TAG Liste ist hier nicht möglich oder doch ?

      In der E9 Bibliothek BIN sind die Kataloge sichtbar, also registriert.
      Aber warum sind jetzt alle Clip Evaluierungen nicht mehr sichtbar?
      So kann ich nicht mehr entscheiden, welcher nächste Clip in die TL soll !
    6. kann es sein, dass E9 kein 4K, HEVC, BT.2020 HLG Format verarbeiten kann
    7. mein Umfeld:
      i7-7700K, 16GB, 1.Monitor (4K) an RTX 2060S, 2.Monitor (4K) an HD630. iGPU-Betrieb.



      Ich bin für jede Information dankbar.
    i7-7700K, 16GB, MB: ASUS Z270F, W10/64b/SSD, RTX 2060S + INTEL HD630, MON: 4K 32"+28", CAM: PANA GH5L

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ArmbrustS ()

  • Hi,

    und willkommen hier im Forum.

    1. das heißt, dass Dein Vorschaugerät nicht das eingestellte Format anzeigen kann;
      also bleibt es - je nach Einstellung - entweder "dunkel", oder das Format wird auf die mögliche Darstellung angep*asst;
      die Meldung kann man unterdrücken wenn man bei Einstellungen > Systemeinstellungen > Hardware > Vorschaugerät den Haken bei Warnmeldung anzeigen, wenn das ausgewählte Gerät das aktuelle Format nicht unterstützt rausnimmt, dann "nervt" das nicht mehr;
    2. bitte verwende keine T-Spuren - das sind eigentlich "Relikte aus alten Zeiten", die nur noch zur Kompatibilität mit in alten Versionen erstellten Projekten mitgeschleppt werden;
      Titel gehören auf eine ganz normale V-Spur - sollte dann der Fehler da weiterhin auftreten muss man nochmal sehen;
    3. sollten eigentlich in der Effektpalette unter Videofilter auftauchen;
      entweder liegt es daran, dass es nur eine Demo-Version ist, oder die sind nicht im PlugIn-Ordner (i.d.R. C:/Programme/GRass Valley/Edius 9/PlugIn) gelandet;
    4. MYNC ist in Edius enthalten, da braucht man kein extra MYNC Basic/Standard;
    5. kann ich nicht helfen, da ich MYNC kaum benutze;
    6. sollte es eigentlich (ich habe aber damit noch nie gearbeitet);
      Du musst aber in den Projekteinstellungen ggf. den Farbraum manuell in BT.2020/BT.2100 HGL ändern, die Vorlagen stehen zunächst auf Rec.709;
      die Vorlagen lassen sich aber beliebig anp*assen, bzw. es können auch eigene Vorlagen mit gewünschten Werten erzeugt werden, sodass dann die manuelle Umstellung bei neuen Projekten entfällt.


    Ich hoffe das hilft schon mal weiter.

    Gruß
    Peter
    ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
  • Erstmal Danke für die Infos.

    zu:
    1. Da steht bei mir Generic OHCI-Output. Das Gerät kenne ich nicht. Sieht sich an wie ein Firewire Gerät?
    2. werde ich testen
    3. hier ist unter Essentials tatsächlich nur der genannte und die OFX-Bridge drin
    4. Dann wurde duch den Install die BASIC Version geladen.

    6. liegt dann evtl. am Material.
    i7-7700K, 16GB, MB: ASUS Z270F, W10/64b/SSD, RTX 2060S + INTEL HD630, MON: 4K 32"+28", CAM: PANA GH5L
  • 1) fast richtig, OHCI ist für FireWire und USB Geräte und die Standardeinstellung in Edius;
    wenn Du eine Schnittkarte hättest, würde die dort zusätzlich gelistet;


    3) hast Du denn das NB Video Essential Paket? - es ist kein Teil von Edius, sondern ein PlugIn von NB;
    dann ggf. nochmal installieren;

    4) wie gesagt, hat Edius ein eigenes Mync als Vollversion;
    die Unterschiede kenne ich nicht, da Mync für mich eher uninteressant ist;
    vielleicht weiß da jemand mehr, der Mync nutzt;

    6) wenn Du MediaInfo hast, kannst Du ja mal einen Screenshot von der Liste machen;
    was genau funkt denn nicht?
    hast Du QuickTime ( ohne Player ) installiert? - das wird für einige Dateiformate benötigt.

    Gruß
    Peter
    ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
  • Hallo Peter,
    Danke für deine Hilfe.
    Bei Frage 6. , der Datei im HLG Format habe ich wohl was falsch gemacht. Ist sowieso weitere Zukunft.
    Damit sind alle meine Fragen geklärt bis auf die Frage 5 Clip Evaluierung.


    Vielleicht kann da noch jemand mehr sagen.
    i7-7700K, 16GB, MB: ASUS Z270F, W10/64b/SSD, RTX 2060S + INTEL HD630, MON: 4K 32"+28", CAM: PANA GH5L