Scroll Titel

  • Workgroup Version 8.5x

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Scroll Titel

    Guten Abend, versuche einen Scroll Titel von unten nach oben nur im schwarzen Bild zu platzieren. Der Hintergrund ist ein Vollbild und und wurde mit der Maske ausgepart. Wenn ich nunden Scroll Titel aktiviere, so erscheint der Titel nur im schwarzen Feld, so wie ich es will. Wenn ich nun mein Bild einfüge, so wird der Titel abgedeckt. Ich kann alles in der Timeline verschieben, es geht nicht, der Titel fängt dann schon von ganz unten an. In der Anlage die Screen Shoot mit und ohne eingefügtem Bild. Gibt es eine Möglichkeit, den Titel so zu platzieren, dass er nur über das eingefügte Bild scrollt?
    Gruß Käferl
    Betriebssystem
    Microsoft Windows 7 Professionel
    Blackmagic Intensity pro 4K


    PC 1
    Mainboard: GIGABYTE GA-Z87X-D3H
    Prozessor: INTEL Core i7-4771 inkl. Hochleistungskühler
    Arbeitsspeicher: Kingston 8 GB DDR3-1600Ram (2x4)
    Grafikkarte: Verwendung der Chip Grafik
    Systemfestplatte: Samsung SSD 840 EVO 250 GSCSI Disk Devise
    Datenfestplatte 1: Seagate ST2000DM001 2TB HDD
    Datenfestplatte 2: WD- WD2003FZEX Black 2TB 3,5"
  • Hallo Otto:

    Eine Möglichkeit:
    Erstelle für den Titel eine eigene Sequenz > füge diese Sequenz über der V1-Spur ein (= dann eine "nested Sequence") und > stelle ihre Größe mit dem Layouter ein.
    Gruß kurt
    - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
    - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
    - EDIUS-9.40(5106), Mercalli-2 und 4, NeatVideo, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16, Adobe InDesign, andere diverse System- und AV-Tools
  • Hi,

    Kurt, ich glaube er meint etwas anderes.


    @käferl

    leider sind Deine Bilder nicht sehr hilfreich, denn man kann genau das, worum es geht nicht gut erkennen.


    Aber ich denke, mit "Hintergrund" meist Du sicherlich das farbige, braune Bild. Liegt das, wie ich vermute auf der mittleren V-Spur?
    Und der Titel dürfte dann wohl auf der unteren Spur liegen die hoffentlich keine T-Spur ist!!!



    Jetzt sprichst Du noch von einem (Stand-)Bild.
    Damit dürfte vermutlich die schwarz/weiß Zeichnung gemeint sein, die man in dem dritten Screenshot im Maskenbereich erahnen kann.
    Da die obersten V-Spur im 2. Screenshot ausgeblendet und im 3. aktiviert zu sein scheint, vermute mal jetzt weiter, dieses Bild liegt bei Dir auf der obersten V-Spur.


    Stimmt das bis hierher?

    Dann musst Du nur den Aufbau der TL ändern, damit der Effekt ablaufen kann, wie Du es Dir vorstellst:
    • das Bild (Zeichnung) gehört auf die unterste V-Spur, denn der Titel soll ja darüber erscheinen - also muss es auch ganz unten liegen;
    • den Titel musst Du darüber, also auf der mittleren V-Spur anordnen, damit dieser "über" dem Bild erscheint;
    • Dein "Hintergrund" mit der ausgestanzten Maske muss dann auf der obersten V-Spur liegen, denn der soll ja das Bild und den Titel abdecken, die dann nur noch durch das Masken-"Fenster" zu sehen sind.


    Und wie schon gesagt, auch der Titel muss auf einer V-Spur liegen und nicht auf einer T-Spur!!!
    Denn T-Spuren haben eine andere Sortierung in Edius und liegen immer oben.


    Bedenken habe ich nur, ob die weiße Schrift auf der schwarz/weißen Zeichnung gut zu lesen ist.

    Sonst sollte so eigentlich alles klappen.


    Gruß
    Peter
    ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
  • Guten Abend,
    danke an Kurt und an Peter für die Hilfe. Weiß nicht, warum ich es nicht zusammen gebracht habe. Habe hin und her geschoben, und es ist mir nicht gelungen. Im nachhinein verstehe ich die Reihenfolge.
    Gruß Käferl
    Betriebssystem
    Microsoft Windows 7 Professionel
    Blackmagic Intensity pro 4K


    PC 1
    Mainboard: GIGABYTE GA-Z87X-D3H
    Prozessor: INTEL Core i7-4771 inkl. Hochleistungskühler
    Arbeitsspeicher: Kingston 8 GB DDR3-1600Ram (2x4)
    Grafikkarte: Verwendung der Chip Grafik
    Systemfestplatte: Samsung SSD 840 EVO 250 GSCSI Disk Devise
    Datenfestplatte 1: Seagate ST2000DM001 2TB HDD
    Datenfestplatte 2: WD- WD2003FZEX Black 2TB 3,5"