Probleme mit Audio Anpassungspunkt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme mit Audio Anpassungspunkt

      Hallo
      Ich habe ein eigenartiges Problem mit den Anpassungspunkten in der Audiospur.
      Ich schliesse an meinem Laptop einen externen Monitor an und setze in der Tonspur einen Audiopunkt. Wenn ich diesen über einen Rechtsklick oder mit der Maus verschieben will, stürzt Edius regelmässig ab.
      Wenn ich auf dem Laptop arbeite - kein Problem.
      Das Problem besteht sowohl mit Edius 8 und 9, hat jemand von euch eine Ahnung, was hier falsch läuft?
      Vielen Dank für eure Hilfe und Gruss
      Ernesto
    • Hm... fassen wir zusammen:

      # Das Geschehen ergibt absolut keinen Sinn.
      # Du bist offenbar der Einzige mit dem Problem.
      # Du hast bisher keine Antwort erhalten, vor allem keine, in der jemand sowas gesagt hätte wie: "Du musst an dieser Stelle jenes tun..."
      # Es betrifft bei Dir sowohl Version 8 als auch 9 (und 9 ist ja auch nicht mehr neu, sondern schon bei 9.5). Wäre es ein Bug seit Version 8, hätte GrassValley sich wohl schon darum gekümmert, denn immerhin handelt es sich hier um einen Absturz und nicht um einen Feature-Wunsch.

      Schlussfolgerung: ein obskures Treiberproblem ;-).

      Im Ernst: wenn eine Software normal funktioniert, aber unerklärlicherweise abstürzt, nur weil man einen zusätzlichen Monitor ans Notebook angeschlossen hat, dann riecht das stark nach Treiberproblemen. Vor allem, WEIL es keinen Sinn ergibt, dass Audio-Rubberband und zweiter Monitor miteinander zu tun haben sollten.

      Und falls das hilft: Ich habe Edius 8 WG auch auf einem Notebook zweit-installiert, und hänge da gelegentlich einen Zusatz-Monitor dran. Trotz Arbeit mit dem Rubberband hatte ich noch nie einen Absturz.
      Intel Core i7-7820X ---- Noctua NH-D15S ---- MSI X299 GAMING M7 ACK ---- 64GB RAM 2666-15 Corsair Dominator Platinum ---- 500GB Samsung 960 EVO M.2 (system SSD) ---- 512GB Samsung 960 PRO M.2 (data SSD) ---- Aorus Nvidia GTX 1080 Ti ---- be quiet! SILENT BASE 600 Case ---- be quiet! Dark P. Pro P11 850W ---- Win10 Pro ---- Edius WG 8.53.2808
    • Vielen Dank Captain
      Macht für mich auch überhaupt keinen Sinn, die Treiber sollten eigentlich aktuell sein.
      Dass ich der Einzige mit dem Problem bin, macht es natürlich nicht einfacher...
      Trotzdem werde ich das Fehlerprotokoll mal an GrassValley schicken, vielleicht haben die ja eine Idee.
      Gruss Ernesto
    • Ernesto1959 schrieb:

      Die Treiber sollten eigentlich aktuell sein.
      Ein Charakteristikum solcher Treiber-Probleme ist ja häufig, dass die aktuellsten Treiber nicht zwangsläufig die besten sind. Gerade nach Windows10-Updates funktioniert gern mal was nicht, weil irgendwelche Treiber erneuert wurden, die dann irgendwo Probleme verursachen.

      Ernesto1959 schrieb:

      Trotzdem werde ich das Fehlerprotokoll mal an GrassValley schicken, vielleicht haben die ja eine Idee.
      Falls Du des Englischen mächtig bist, empfehle ich Dir außerdem, Dein Problem mal im internationalen Forum zu schildern. Die Community dort ist deutlich größer, und es sind mehr Power-User als hier am Start, die eventuell die richtigen Ideen haben.
      forum.grassvalley.com/forum/

      Eine weitere Idee wäre, Deinen Reseller zu fragen. Falls Du bei MagicMultiMedia gekauft hast, kannst Du Herrn Lehmann-Horn anschreiben, der gelegentlich auch hier mitliest und eigentlich immer ein offenes Ohr hat. Der steckt auch recht gut in der Materie und kann entweder helfen oder über seine Connection zu GV eventuell eine Lösung beschleunigen.
      Intel Core i7-7820X ---- Noctua NH-D15S ---- MSI X299 GAMING M7 ACK ---- 64GB RAM 2666-15 Corsair Dominator Platinum ---- 500GB Samsung 960 EVO M.2 (system SSD) ---- 512GB Samsung 960 PRO M.2 (data SSD) ---- Aorus Nvidia GTX 1080 Ti ---- be quiet! SILENT BASE 600 Case ---- be quiet! Dark P. Pro P11 850W ---- Win10 Pro ---- Edius WG 8.53.2808
    • Hallo Ernesto1959:

      Captain schrieb:

      Falls Du des Englischen mächtig bist,
      Dazu ein "Supertipp":
      Ruf den kostenlosen Online-Translator auf:

      deepl.com/translator

      - Links beschreibst Du Dein Problem - in aller Ruhe - in Deutsch. // Hier Sprache auf Deutsch stellen (klar)
      - Rechts (Sprache auf Englisch einstellen; klar) kopierst Du die englische Übersetzung via CTRL+A > CTRL+C und fügst sie mit CTRL+V im englischen Forum in einem neuen Thread ein.
      // Der deepl-Translator ist eines der besten Übersetzungstools auf dem Markt.
      Viel Erfolg
      kurt
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.51 (5619)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.1.1 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools