Dv Storm 2 ,Windows XP Pro

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi,

      ist sie auch.
      Was aber nicht bedeutet, dass man damit nicht capturen kann.

      Hat es denn vorher einwandfrei funktioniert und was ist seitdem verändert worden?
      Meist sind es ja Treiberprobleme (DV Storm, IEEE 1394 (Firewire) Schnittstelle, USB). Da kann es halt nur schwer werden noch funktionierende Treiber für so ein völlig überaltertes System zu bekommen. Aber evtl. hast Du ja selbst noch alte Treiber gespeichert.

      Ich hoffe aber, dass Du damit nicht mehr im Internet unterwegs bist. Das wäre doch schon sehr gefährlich.


      Gruß
      Peter
      ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
    • Hallo Peter,
      es hat vorher alles wunderbar funktioniert ( einwandfrei )habe jahrelang damit gearbeitet.
      Habe alles neu installiert einschlieslich Windows XP Pro.Dann kamen die Probleme mit der Aktivierung von EDIUS 2.5
      hinzu,weil diese System einfach nicht mehr unterstützt wird.Warscheinlich ist es zu sehr veraltert.
      Ich muss warscheinlich eine völlig neues System haben,das kostet natürlich viel Geld.
      Nach meine letze Bearbeitung warmeine Amerika Reise,da fing das ganze an,das Bild blieb stehen der TON
      aber wurde weiter aufgenommen (Capturen)

      Besitze von Sony die HDR FX 1E

      Danke fürdie Info Ludwig
      P.S.was könnte die einfachste Lösung für eine neue Konfiguration kösten,natürlich von Canopus?
    • Hi Ludwig,

      auch ich habe die Sony FX 1E.
      Leider weiß ich nicht wie das bei Edius 2.5 war, aber bei den aktuellen Edius-Versionen muss ich unterschiedliche Gerätekonfigurationen verwenden, wenn ich von der Kamera DV oder HDV Material capturen möchte. Könnte da evtl. die Ursache Deiner Probleme liegen?


      Wenn Du noch ein Image der funktionierenden Installation hast, könntest Du natürlich auch darauf zurückkehren. Nur hättest Du dann halt auch den damaligen Zustand und es wird ja einen Grund gehabt haben, warum Du das System neu aufgesetzt hast.



      Der Hersteller von Edius heißt jetzt Grass Valley, denn die haben bereits 2006 Canopus übernommen.
      Aber als Besitzer von Edius 2.5 müsstest Du noch in den Genuss eines verbilligten Upgrades auf die aktuelle Pro oder Workgroup Version kommen (wobei nach meiner Einschätzung Dir Pro vermutlich ausreichen dürfte).
      Du würdest bei einem Kauf von dem jetzt gültigen Edius 9 sogar das bisher erst angekündigte Edius 10 auch noch kostenlos erhalten. Wende Dich da mal für eine Beratung an (D)einen Händler, oder direkt an MMM. Auch wegen der Unterschiede Pro/WG.


      Mir ist jetzt nicht bekannt wie Dein System aussieht und ob Du es nur wegen Edius zusätzlich mit Windows XP betreibst (das schon viele Jahre eingestellt ist). Aber wenn der Rechner den Ansprüchen heutiger Betriebssysteme und Schnittprogrammen nicht mehr genügt, wäre sicherlich der wesentlich größere Kostenfaktor, der evtl. mit einzuplanen ist.


      Gruß
      Peter
      ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
    • Hallo Ludwig

      Mit Edius 3.x ist es dasselbe Problem, konnte es schon vor Jahren trotz Anfrage nicht mehr aktivieren.
      Für einen Bekannten habe ich Edius 4 in der Bucht erworben und installiert. Edious 4 und 5 sind mit Dongle, können "nicht veralten"!
      Er benutzt die DVStorm 2 für Aufnahmen von S-VHS-Kassetten über den S-VHS Eingang und mini-DV über Firewire (aber Onboard).

      Für Ihn war das: gleitz.info/forum/index.php?us…3-r%C3%BCbezahl/&pageNo=4
      zu kompliziert.

      Gruß
      Gerd
      GA-Z97-HD3, i5-4670, 16 GB PC3-2800 RAM, Firepro V3900, SSD Samsung EVO, Win 7 64-Bit, HD-Spark
      GA-EP45-UD3P, Q9550S, 8 GB PC2-1066 RAM, Firepro V3900, SSD Transcent 370, Win 7 64-Bit, HD-Storm
    • Hallo Ludwig
      Auch ich verwende die Storm 2 und XP noch um altes SVHS Material zu digitalisieren.Im
      Gegensatz zu dir verwende ich allerdings die zur Storm 2 gehörende Software Storm Video und Storm Edit.Das gecapturte Material lässt sich dann problemlos in allen Edius Varianten verwenden. Die Software sollte auf den DVD ,s vorhanden sein.
      Günther