Edius 6.08 update auf 6.5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Edius 6.08 update auf 6.5

      Verwende einen ca. 10 Jahre alten PC mit zwei BS, Win 7 Ulti und Win 8.1.Mein Ed 6.08 läuft unter Win 7 mit HDStorm Hardware reibungslos.Möchte nun ein preiswertes Angebot für Ed 6.5 nutzen, ungebraucht, Vollversion, für 99,-Euro.Gibts Probleme bei GV mit der Registrierung, weil die Software nicht mehr unterstützt wird? Ein Kauf von neueren Ediusversionen ist für mich nicht aktuell, weil ich dann die Storm-Hardware nicht mehr nutzen kann.Dann käme nur der Kauf eines komplett neuen Schnitt-PCs in Frage, was mir zu teuer ist, zumal ca. 90% meiner Filme Analogmaterial sind. ?(
    • hallo Malte .... Seit 2013 nicht mehr im Forum geschrieben ...... willkommen zurück "on board" :nick:

      Nach deinem Profil sehe ich, dein PC ist aus München von magic multi media.
      Die haben ja noch immer deine Kundendaten ...

      Schreibe einfach an => E-Mail: shop@digitalschnitt.de
      oder rufe einfach dort mal an => Telefon Support: +49 (0)89 743540-40
      MMM ist ja mittlerweile der Distributor für ganz €uropa + NO

      Die helfen allfällig bei der Registrierung, können sofort verbindliche Auskunft geben,
      ob deine (zu erwerbende) Seriennummer tatsächlich " ungebraucht" am Japanischen Server liegt
      bzw. ob irgendwelche Probleme zu erwarten sind

      mit freundlichem Gruß ... Hans ^^
      Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
      Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

      i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960 PRO 512GB - PCIe-M.2 970 Pro 1TB - 32GB DDR4-3600 - Zotac GeForce GTX 1080 AMP, 8GB - DeckLink Mini Monitor 4K - Win_10prof
      Edius 9 + VisTitle - Resolve Studio [AMD 1950X 16cores/32 threads = retour wegen massiver Probleme, nicht nur bei mir]
    • Hi,
      sollte ein Update von 6.08 auf 6.5 nicht kostenlos möglich sein, weil es innerhalb der Version 6 bleibt?
      Ich hab zwar auch mit 6 angefangen, kann mich aber nicht mehr erinnern wie das war.

      Gruß Uwe
      Edius Pro 9.5 / PC Win10 Home, Intel i5 4460, 3,2GHz, 8GB RAM, Nvidia Geforce gtx 750 (2GB), 256 GB SSD für System, 1 TB HDD für Daten, 2x 27 Zoll UHD Monitor, Lieblingsspielzeug: ShuttlePRO v2
    • Hallo...

      6.5 war der erste (und gottsei Dank auch der einzige) Versuch einen kostenpflichtigen Upgrade-Sprungs innerhalb einer "ganzen Seriennummer" anzulegen...

      search result: 24. Februar 2012 ...
      forum.edius.de/index.php?threa…-edit-anyth/&postID=57832


      mit freundlichem Gruß ... Hans ^^
      Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
      Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

      i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960 PRO 512GB - PCIe-M.2 970 Pro 1TB - 32GB DDR4-3600 - Zotac GeForce GTX 1080 AMP, 8GB - DeckLink Mini Monitor 4K - Win_10prof
      Edius 9 + VisTitle - Resolve Studio [AMD 1950X 16cores/32 threads = retour wegen massiver Probleme, nicht nur bei mir]
    • Grass Valley Moderator 2 schrieb:

      hallo Malte .... Seit 2013 nicht mehr im Forum geschrieben ...... willkommen zurück "on board" :nick:

      Nach deinem Profil sehe ich, dein PC ist aus München von magic multi media.
      Die haben ja noch immer deine Kundendaten ...

      Schreibe einfach an => E-Mail: shop@digitalschnitt.de
      oder rufe einfach dort mal an => Telefon Support: +49 (0)89 743540-40
      MMM ist ja mittlerweile der Distributor für ganz €uropa + NO

      Die helfen allfällig bei der Registrierung, können sofort verbindliche Auskunft geben,
      ob deine (zu erwerbende) Seriennummer tatsächlich " ungebraucht" am Japanischen Server liegt
      bzw. ob irgendwelche Probleme zu erwarten sind

      mit freundlichem Gruß ... Hans ^^
      Danke für das prompte und rege Interesse!
      Habe mich nach dem Verkäufer erkundigt und siehe da:www-digitalschnitt.de.
      Dann entfallen die Bedenken wegen des RegKeys. Bin mir jetzt nur unsicher wegen meiner alte PC-Hardware.

      Zu der Antwort von volki9 wäre es interessant zu wissen, welches MoBo etc. er hat.
      Ich habe ASUS P6T mit Intel i7 mit 4/8 cores, 920@2,67 GHz, 6 Gigs Sysspeicher, HDs ca. 8 TB.
    • das Mobo im Schnitt-Rechner ist ein Asus Sabertooth X58
      asus.com/ch-de/Motherboards/SABERTOOTH_X58/

      Schnitt-PC:
      Gehäuse: Cooler Master Midi Tower Centurion 590
      Netzteil : Netzteil Cooler Master, Silent Pro 700W,
      Mainboard : Asus Sabertooth X58, LGA1366, SLI, CFX, USB 3, SATA-3
      Speicher : Corsair 3x4GB, DDR3-1333,
      CPU : Intel Core i7 960, 3.20 GHz, LGA 1366, 4C/8T
      Kühler : Noctua CPU-Kühler NH-D14 - Sockel 1366/
      Festplatten: 1x Samsung SSD 850EVO , 5 x Western Digital Black, 7200rpm, 1TB, SATA-3
      Grafikkarte: NVIDIA GTX 960
      OS : Win-10-64bit Pro (1909)
    • volki9 schrieb:

      das Mobo im Schnitt-Rechner ist ein Asus Sabertooth X58
      asus.com/ch-de/Motherboards/SABERTOOTH_X58/

      Schnitt-PC:
      Gehäuse: Cooler Master Midi Tower Centurion 590
      Netzteil : Netzteil Cooler Master, Silent Pro 700W,
      Mainboard : Asus Sabertooth X58, LGA1366, SLI, CFX, USB 3, SATA-3
      Speicher : Corsair 3x4GB, DDR3-1333,
      CPU : Intel Core i7 960, 3.20 GHz, LGA 1366, 4C/8T
      Kühler : Noctua CPU-Kühler NH-D14 - Sockel 1366/
      Festplatten: 1x Samsung SSD 850EVO , 5 x Western Digital Black, 7200rpm, 1TB, SATA-3
      Grafikkarte: NVIDIA GTX 960
      OS : Win-10-64bit Pro (1909)
      Danke dir! Im Verhältnis zu mir scheinst du einen Sechszylinder im Gehäuse zu haben.Deshalb hast du wohl keine Probleme mit Win 10-64 Pro und Edius 8. Sprechen wir von der selben Storm-Hardware? Hier: GV Treiber 8.5.0.1851 vom 15.03.2017. Siehe Bildanhang.
      Bilder
      • GVHardware.gif

        214,53 kB, 2.064×1.022, 54 mal angesehen
    • Danke, volki9.Das war ein guter Tipp! Habe bei MMM Edius 8.53 gekauft und problemlos installiert. Die Primäre Farbkorrektur ist ein mächtiges Instrument.
      Eine Frage bleibt: weißt du, wie ich den Einführungskurs auf der DVD 8.53 aktiviere? Trotz der vielen Online-Tipps von GV möchte ich mir diesen Beitrag mal anschauen.
    • nchoffmama31 schrieb:

      Eine Frage bleibt: weißt du, wie ich den Einführungskurs auf der DVD 8.53 aktiviere?

      Hi
      1. auf der DVD in den Ordnern durchklicken bis zum ZIP-Ordner (der mit 'Reißverschluss) EDIUS - Schnelleinstieg Kurs - Deutsch;
      2. den Ordner auf den Rechner entpacken lassen;
      3. dann in den dem entpackten Ordner auf das Symbol /Eintrag der Anwendung - EDIUS-Schnelleinstieg klicken.


      Es geht aber auch über den Download bei EDIUS.DE.


      Gruß
      Peter
      ASUS P9X79 - i7-4820K CPU 3,70 GHz - 32 GB RAM - PNY Quadro K2000D - 256 GB Samsung SSD + 2 x 2 TB als RAID 1 - RME Fireface 400 - Win 10 Pro - EDIUS WG 9 - BMD FUSION 9
    • Danke Peter,

      das hatte ich schon probiert, aber weiter komme ich nicht.Ich erhalte nur den Hinweis, dass Adobe Air zum öffnen erforderlich, aber nicht auf meinem PC verfügbar ist.
      Siehe Anhang. Mal sehen, ob ich auf deinem Link Edius weiterkomme-+.
      Gruß Malte
      Bilder
      • Edius_2402.gif

        121,43 kB, 2.064×864, 35 mal angesehen
    • nchoffmama31 schrieb:

      das hatte ich schon probiert, aber weiter komme ich nicht.Ich erhalte nur den Hinweis, dass Adobe Air zum öffnen erforderlich, aber nicht auf meinem PC verfügbar ist.
      Und auf deinem Bild sieht man deutlich ein Verzeichnis mit "Adobe Air"!!! :cool: Was mag da wohl drin sein? Im Übrigen steht da auch, dass man das auch auf der Adobe-Seite herunterladen kann.
      get.adobe.com/de/air/
    • Neu

      Richtig Peter, "was mag da wohl drin sein?" Ich kam mir schon belämmert vor, eine solche Frage zu stellen. Aber nach der Extraktion war da nur ein Null-Verzeichnis.Adobe Air hatte sich in Luft aufgelöst, "Lost in translation". Besser gings mit deinem Edius-Link, download und play.
      Gruß Malte