Gerät erkannt - kein Bild/Ton - ADVC 110 & Mac

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gerät erkannt - kein Bild/Ton - ADVC 110 & Mac

    Hallo zusammen!

    Bin neu hier und momentan eher verzweifelt, da absoluter Anfänger ...

    Nach einigem hin und her habe ich nun ein Setup zusammengestellt, von dem ich als Laie zumindest denke, dass es einigermaßen erfolgversprechend ist.

    Alte VHS Tapes und alte HI8 Tapes sollen digitalisiert werden.
    VHS via Recorder, Hi8 via Camcorder (kein DV).
    Alle Signale gehen über den ADVC 110 in meinen Mac.
    Analog In Vorderseite (Audio und S-Video) auf Digital-Out (Firewire auf Thunderbolt).

    Der Input steht auf Analog IN. Die korrekte Leuchte ist an. Kamera läuft.
    Daher bin ich auch davon ausgegangen, dass das Gerät ausreichend Strom zieht und ohne Netzteil funktioniert (habe bis jetzt auch keins).
    Der Thunderbolt liefert laut Apple bis zu 7V und der ADCV benötigt 5V, soweit ich das verstanden habe.

    Auf der Unterseite habe ich auch alle Regler auf die passenden Einstellungen werkseitig zurückgestellt.

    Mittlerweile bin ich schonmal so weit, dass mein Mac den ADVC 110 erkennt.
    Wenn ich allerdings bei den verschiedenen Programmen (iMovie, Quicktime, Debut, etc) auf Capture oder Importieren gehe, wird mir nur ein schwarzes Bild angezeigt. Ton ebenfalls Fehlanzeige.

    Was mache ich falsch?
    Woran könnte es liegen?

    Tausend Dank für eure Hilfe und Lösungsvorschläge!

    Viele Grüße,
    Peter.
  • Vielleicht liegt es daran, dass der ADVC 110 einen IEEE 1394 FireWire Anschluss benötigt und das mit einem Thunderbolt-Adapter doch nicht so einfach klappt?
    Mainboard Asus Z490-A, Intel Core i9 10850k, 32 GB DDR4 RAM, 1 x Sandisk SSD 2TB (Video), 1 x Crucial MX SSD 500GB (System), 2 x Seagate 1TB (Video), 1 x Toshiba 1TB (Video, Audio), Geforce GTX1660 6GB, Blackmagic Intensity Pro 4K, RME HDSPe AIO, Windows 10 Pro-64 (21H1), Adobe Production Suite CS5, WaveLab 10, Prodad Adorage, Vitascene 3, Heroglyph 4, Mercalli 4, Acon Audio Restauration Suite 2, Acon Deverberate 2, Neat Video 5, NewBlue Amplify plus, NewBlue Titler Pro 7
  • Guten Morgen zusammen!

    Vielen Dank für eure Lösungsvorschläge.
    Das Problem war jedoch ein anderes ...

    Der ADVC funktioniert problemlos mit Firewire auf Thunderbolt - ohne Netzteil.

    Das Problem war die werkseitige Einstellung an der Unterseite auf NTSC.
    Lösung: Regler auf PAL und Bild/Ton sind da.

    Viele Grüße!