Lizenz-& kostenfrei: Töne & Geräusche aus aller Welt, Landkarten-basiert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lizenz-& kostenfrei: Töne & Geräusche aus aller Welt, Landkarten-basiert

      Zufällig habe ich in der neusten C'T eine Adresse gefunden, die vielleicht für den einen oder andern unter unsern Mitglieder hilfreich sein kann.

      unter aporee.org/maps finden sich auf einer Karte der Welt (OSM) momentan ca. 50'000 Audiodateien von über 40'000 Orten.
      Die Audio-Dateien sind von tausenden "Freiwilligen" hochgeladen worden, im Rahmen der Creative Commons Licence.
      mit diesen Spezifikationen:
      • file specs:
        • files must be wav or mp3 (flac in evaluation)
        • sample rate must be 44.1 or 48khz
        • mp3 bitrates must be 256 - 320 kbit/s
        • wav resolution must be 16 or 24bit
        • min. length of recording is 1 minute!
        • wav files will be converted to mp3 320kbit/s
        • max. file size is 250 mbyte
        • all other formats will be rejected. see also tech tips below.

        Wer kein Englisch kann, kopiert sich die Text-Datei in den Gratis-Übersetzer deepl.com/translator :lol:
      -------------------
      Schnitt-PC:
      Gehäuse: Cooler Master Midi Tower Centurion 590, Netzteil Cooler Master, Silent Pro 700W, Mainboard : Asus Sabertooth X58, LGA1366, Speicher : Corsair 3x4GB, DDR3-1333, CPU : Intel Core i7 960, 3.20 GHz, LGA 1366, Kühler : Noctua CPU-Kühler NH-D14, Festplatten: 1x Samsung SSD 850EVO , 3 x 1 TB-WD Black, 1 x 4TB WD Black, Grafikkarte: NVIDIA GTX 960, OS : Win-10-64bit Pro (1909), Edius 8.53 WG, HD-Storm, 2 x 24" FHD-Monitore,
    • volki9 schrieb:

      Gratis-Übersetzer deepl.com/translator
      den es jetzt auch als "App" auf dem PC gibt (so dass man nicht immer ins Internet muss) !! Siehe Screenshot!
      // Wie man den auf den PC installiert bekommt, weiß ich nicht mehr ?( . Nach etlichen Monaten Online-Nutzung war der dann plötzlich in meiner Taskleiste. Irgend etwas musste ich zwar tun, damit er installiert wurde, weiß aber nicht mehr was. Muss aber ziemlich einfach und intuitiv gewesen sein, so dass ich es sofort wieder vergessen habe.
      Gruß kurt
      PS: Das kommt dabei raus:

      Datei-Spezifikationen:

      Dateien müssen wav oder mp3 sein (Flac in der Auswertung)
      Die Abtastrate muss 44,1 oder 48 kHz betragen.
      mp3-Bitraten müssen 256 - 320 kbit/s betragen
      Die wav-Auflösung muss 16 oder 24 Bit betragen.
      Die Mindestaufnahmedauer beträgt 1 Minute!
      wav-Dateien werden in mp3 320kbit/s konvertiert
      Die maximale Dateigröße beträgt 250 mbyte
      alle anderen Formate werden abgelehnt. siehe auch technische Tipps weiter unten.
      Bilder
      • Screenshot-1.jpg

        24,76 kB, 239×176, 357 mal angesehen
      - ASUS Z170-A, INTEL Core i7-6700K, 32 GB DDR4 RAM, GIGABYTE GeForce GTX 1070 8GB GDDR5, SAMSUNG 850 Pro, LG-BH16NS55, iiYama E2409HDS
      - WIN-10/64 PRO (1903), Firefox, DropBox, ImageBurn, PhantomDrive
      - EDIUS-9.52 (6153)-WG, Mercalli (-2, -4 und -5), NeatVideo-4, NewBlue ChromaKeyPro, Audacity, Adobe Photoshop, Cyberlink Power-DVD, Movavi VideoConverter Premium, RESOLVE-16.2.3 Studio, Adobe InDesign, andere System- und AV-Tools

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kpot11 ()

    • Kurt
      Ich meint eher das ganze "Klein-Gedruckte"
      aporee.org/maps/info/#about

      Die techn. Daten sollten eigentlich jedem hier, "bekannt" vorkommen.
      --------------------
      Ich habe aus früheren Zeiten noch einen Satz (5 CD) "Geräusche & Musik für Video-Filmer" o.s.ä.
      Auch habe ich mir, über die Zeit, ein ganzes Verzeichnis selbst aufgenommener Geräusche zu gelegt.

      Aber das Suchen nach einem bestimmten, zur Szene passenden Audio-Schnipsel ist "aufwendig". Ich habe zwar nur kurz reingeschaut, aber um Ton-Schnipsel zB. aus Australien, zu finden, scheint mir das sehr gut geeignet.

      Da alle "Hoch-Lader" auf jedes Copyright verzichten müssen, braucht es zum Download auch keine Lizenz oder entstehen Kosten.

      Der Seitenbetreiber lädt alle "Ton-Jäger" ein, selbst aufgenommenes Audio auf diese Seite hoch zu laden, dann haben andere auch etwas davon <3
      -------------------
      Schnitt-PC:
      Gehäuse: Cooler Master Midi Tower Centurion 590, Netzteil Cooler Master, Silent Pro 700W, Mainboard : Asus Sabertooth X58, LGA1366, Speicher : Corsair 3x4GB, DDR3-1333, CPU : Intel Core i7 960, 3.20 GHz, LGA 1366, Kühler : Noctua CPU-Kühler NH-D14, Festplatten: 1x Samsung SSD 850EVO , 3 x 1 TB-WD Black, 1 x 4TB WD Black, Grafikkarte: NVIDIA GTX 960, OS : Win-10-64bit Pro (1909), Edius 8.53 WG, HD-Storm, 2 x 24" FHD-Monitore,
    • Hallo zusammen,

      Danke volki9 für die Info, das hört sich interessant an, ich bin nämlich auch immer auf der Suche nach diesen kleinen Dingen mit oft großen Wirkungen.

      Kann man diese Geräusche auch downloaden ? Wenn ja, helft mir bitte mal auf die Sprünge.
      Gruß
      Herbie



    • :beerbros: ... Hans
      Grass Valley Moderator 2 / freiwilliger firmenunabhängiger Foren-Moderator
      Wichtig: Dies ist kein Grass Valley Support Forum.! Dies ist ein moderiertes Anwender zu Anwender Forum.

      i9-7980XE 18cores/36threads - PCIe-M.2 960 PRO 512GB - PCIe-M.2 970 Pro 1TB - 32GB DDR4-3600 - Zotac GeForce GTX 1080 AMP, 8GB - DeckLink Mini Monitor 4K - Win_10prof
      Edius 9 + VisTitle - Resolve Studio [AMD 1950X 16cores/32 threads = retour wegen massiver Probleme, nicht nur bei mir]
    • Danke, sehr hilfreich, auch wenn's dieses Jahr leider keinen Urlaub gibt :(
      WIN 10 Pro 64-Bit, Mercalli 3.0, ReSpeedr 1.0, Adobe LR +PS
      Panasonic Lumix GH4, Gopro Hero 7 black, Mavic Pro,
      ASUS Rog Strix Z390-F GAMING, Intel I9 9900K, Corsair Hi115 CPU-Wasserkühlung, 32GB G. Skill RAM CL14, NVMe M.2 1TB (System), NVMe M.2 1TB für Edius, 1 SSHD 4TB als Datenspeicher auf Synology NAS,, 4K-Monitor 27" an GeForce RTX 2070 und 4K-Monitor 27" an Intel HD Graphics 630 (Quicksync aktiv); Creative Soundblaster ZX interne Soundkarte, TEUFEL THX-Audio 5.1